Posts with tag Philosophie

X
Xtrem29.09.19 16:23
Es scheint mir, dass es am schwierigsten ist, ein eigenes Wertesystem zu bilden, die Bezugspunkte, auf die man sich in schwierigen Situationen verlassen kann, und danach, was man bedeutet, sich selbst treu zu bleiben. Ein solches System kann Jahre... Mehr lesen →
n
nav29.09.19 18:56
Es scheint mir, dass es am schwierigsten ist, ein eigenes Wertesystem zu bilden, die Orientierungspunkte, auf die man sich in schwierigen Situationen verlassen kann, sodass man sich selbst treu bleibt. Um so ein System aufzubauen, kann man Jahre b... Mehr lesen →
M
Michrya03.10.19 13:58
Es ist ein Vermächtnis einer Zeit, in der alle Informationen geschlossen wurden, in der die Keuschheit gepflegt wurde. Sex war etwas Unanständiges, ein Akt, der nur für die Geburt von Nachkommen notwendig war. Über Sex zu reden, war peinlich. Der... Mehr lesen →
t
treshhhh09.10.19 22:07
Nehmen wir an, der Begriff "postmodern" ist recht spekulativ, und deshalb kann die Frage und Antwort nur genau die gleiche sein. Nun, es gibt eine Reihe von Denkern, die behaupten, sich in der Krise der postmodernen Kunst zu befinden. Die Ansicht... Mehr lesen →
m
mjack31.08.19 17:04
Die Hauptprobleme der Philosophie beziehen sich auf die Erkenntnis der Welt. Dazu gehören das Problem des Seins (Bedeutung, Wesen und Anwendbarkeit dieses Begriffs für den Menschen und die Umgebung), Probleme der Beziehungen zwischen einer Person ... Mehr lesen →
N
Naitu03.09.19 00:54
Liebe ist eine tiefe Beziehung zwischen den Geschlechtern. Wie regieren sie die Menschen? Nun, es ist anders. Zum Beispiel gibt es einen Jungen, der eine Frau sehr liebt, sie dreht sie, wie sie will, und das ist das Board. Es gibt eine gute Seite.... Mehr lesen →
D
Daimond198413.10.19 15:44
Der Zustand des philosophischen Denkens in dieser Zeit ist dem der Philosophie sehr ähnlich, die bereits in ihrer Geschichte war. Die Übergangszeit, die nach Aristoteles in der hellenistischen Zeit begann und bis ins 17. Jahrhundert dauerte. Das M... Mehr lesen →
s
saart05.09.19 19:03
Ja, er hat nicht geschrieben - er war ein öffentlicher Redner, d.h. er hat mit der Öffentlichkeit gesprochen, er schämt sich, jetzt aus der Zeitung und im alten Griechenland zu lesen - und es ist zu spät. Sokrates hingegen war als Anwärter bekannt... Mehr lesen →
V
Vinnipyshok18.10.19 18:07
Es gibt die Meinung, dass Musik als Phänomen im Haushalt und zum Überleben absolut nutzlos ist und einfach als angenehmer Bonus entstanden ist. Aber das ist wahrscheinlich nicht der Fall, denn die Musik hätte nicht nur amüsieren, sondern auch zum ... Mehr lesen →
S
SirCats26.09.19 20:16
Viele Philosophen könnten diese Frage mit einem berühmten Zitat von Dugin beantworten. Sie können verstanden werden, die Frage nach der Praktikabilität der Philosophie wird oft gestellt, um ein Argument dafür zu bekommen, es nicht zu tun. Tatsächl... Mehr lesen →
V
VinipuxNSK28.09.19 13:25
Huh, hier ist, wo wir zuerst herausfinden müssen, ob Philosophie Wissenschaft ist. Das ist eine Frage, die wir beiseite legen werden. Rationalität ist eher ein nützliches Prinzip, das es Ihnen ermöglicht, die richtigen Dinge zu korrigieren und zu ... Mehr lesen →
h
hyper170729.09.19 12:13
Deutsche klassische Philosophie - die Lehre von universellen Wegen der Erkenntnis des Seins. Wissenschaftshistoriker unterscheiden zwei Stufen in der Entwicklung der deutschen klassischen Philosophie. Das erste ist die Philosophie der Aufklärung, ... Mehr lesen →
a
arschgeige15.10.19 19:39
Kommt auf die Freiheit an, von der sie spricht. Heutzutage ist es üblich, sich von zwei Vorstellungen von Freiheit zu trennen, als "Freiheit von" und "Freiheit für". Politisch wird die Missachtung des Prinzips der "Freiheit für" oft zu einer Platt... Mehr lesen →
Y
Yakrevedko10015.10.19 21:41
Interessante Frage! Es scheint mir auf jeden Fall lohnenswert, eine individuelle Herangehensweise an jedes Kind zu finden, auf seine Gefühle und Emotionen zu achten und es keinesfalls zu zwingen, zum Fußball zu gehen, wenn das Kind zeichnen will, ... Mehr lesen →
S
Setti14.10.19 13:33
Schlechte Liebe - Eros - ist ein glühendes Gefühl, das beim Menschen schnell brennt, sie erfasst den ganzen Körper und die Seele. Es gibt ein starkes Verlangen nach körperlicher Schönheit in den Eros und die körperliche Gravitation steht im Vorder... Mehr lesen →
C
Cadicam02.12.19 14:47
Ausgezeichnete Frage. Das Lustige daran ist, dass viel in unserer Einstellung zur Situation davon abhängt, wie wir sie charakterisieren und bewerten. Ich liebe das Beispiel des Regens. Es regnet..... Ist das gut oder schlecht? Für einen Landwirt, ... Mehr lesen →
J
JoNen19.10.19 18:54
Guten Tag! Die beliebteste, recherchierteste und gerechtfertigste ist bisher das Konzept der "Großes Fünf". Das sind die fünf Cluster unserer Persönlichkeitsmerkmale. Da sind sie ja: Offenheit für Erfahrungen. Das ist Einfallsreichtum und Neugierd... Mehr lesen →
S
Sies11.10.19 19:45
Hoffen Sie, eine Antwort auf das Haupträtsel in der Geschichte der Menschheit zu bekommen?). Der Wunsch nach einer eindeutigen Antwort wird nur zu einem neuen und neuen "Warum" führen. Jeder füllt sein Leben selbst mit Bedeutung. Oder auch nicht. ... Mehr lesen →
n
nektod24.11.19 19:51
Die größten Philosophen sind: Aristoteles Kant Konfuzius Plato Lao-Tzu Sokrates Sun Tzuzu.
S
Shokolight30.11.19 01:25

Namen wie Albert der Große, Tertullian, William Occam, Thomas Aquinas, Maester Eckhar, Peter Abelard, Dunce Scott, Bonaventure können genannt werden.

a
alexanderxxx14.11.19 05:54
Der Mensch kann kein Naturfehler sein - der evolutionäre Prozess hat keinen Zweck und keine Ziele. Dies folgt aus dem Prinzip der Kausalität: die Ursache kann nicht in der Zukunft liegen. Das Überleben der Stärksten. Erfolgreiche Arten können aufg... Mehr lesen →
M
Mandarinca15.10.19 18:30
Diese Frage deutet darauf hin, dass es Philosophie als solche gibt. Und das ist das Richtige. Das bedeutet, dass die Philosophie im Laufe ihrer Geschichte alle ihre spezifischen Formen überwunden und Universalität erreicht hat. Und jetzt, im Namen... Mehr lesen →
D
Dnny16.11.19 16:04
Über den Charakter und den Geschmack vom Sokrates ist wenig bekannt, so dass es schwierig ist, sich vorzustellen, was ihn wirklich überraschen würde, aber anhand des allgemeinen Vektors seiner Ansichten ist es leicht zu erkennen, was ihn "überrasc... Mehr lesen →
A
Aprelich28.08.19 14:40
Der Mensch (wie auch die Gesellschaft an sich) begeht oft unlogische Handlungen, die später zu wirklich negativen Folgen führen, obwohl man über alles verfügt, um diese Folgen vorherzusehen und vermeiden zu können. Für mich persönlich sieht es wi... Mehr lesen →
g
grekuss29.08.19 20:40
Güte und Hilfsbereitschaft haben zwar Definitionen, die von Menschen geschrieben und interpretiert werden, bedeuten für verschiedene Menschen verschiedene Dinge. Um etwas verschwinden zu lassen, müssen Sie es zunächst fixieren und kennzeichnen,... Mehr lesen →
D
Destrukstar26.09.19 00:18
Alles beginnt mit empirischer Erfahrung - dann gibt es den Versuch, diese Erfahrung zu strukturieren, eine Hypothese, eine Hypothese zu bilden - der erste Schritt zur praktischen Entwicklung, der sich in der Praxis bestätigt, diese Eindrücke wecke... Mehr lesen →
K
Ksavier29.08.19 17:28
Die Moderne ist ein System von Strömungen in Kunst und Philosophie, dessen Entstehung auf die 70er Jahre des 19. Jahrhunderts zurückgeht: Die Hauptideen der Moderne als kulturelle Welle sind der Beginn eines neuen Lebens, ein neues Zeitgefühl, die... Mehr lesen →
T
TARACSAKAL08.10.19 19:35
"I Think Means I Exist" ist eine berühmte Aussage von René Descartes, eine grundlegende Aussage eines der Zweige der Philosophie - des Rationalismus. Vielleicht bestimmen Gedanken und Bewusstsein unser Sein und damit das Leben.
p
pjkjnfz12304.09.19 13:18
Wenn man wörtlich übersetzt, ist es eine Liebe zur Weisheit. Die Philosophie ist ein freies und universelles Feld des menschlichen Wissens. Dies ist eine Lehre (oder besser gesagt, eine Reihe von Lehren) über die allgemeinen Prinzipien der Kogniti... Mehr lesen →
×StartseiteTopPartnerPosts
×
AnmeldenRegistrieren