Thema: Gesellschaft

X
Xtrem29.09.19 16:23
Es scheint mir, dass es am schwierigsten ist, ein eigenes Wertesystem zu bilden, die Bezugspunkte, auf die man sich in schwierigen Situationen verlassen kann, und danach, was man bedeutet, sich selbst treu zu bleiben. Ein solches System kann Jahre... Mehr lesen →
n
nav29.09.19 18:56
Es scheint mir, dass es am schwierigsten ist, ein eigenes Wertesystem zu bilden, die Orientierungspunkte, auf die man sich in schwierigen Situationen verlassen kann, sodass man sich selbst treu bleibt. Um so ein System aufzubauen, kann man Jahre b... Mehr lesen →
G
GClassnik09.10.19 17:05
Ich habe immer gesagt, dass Ehrlichkeit Ehrlichkeit ist, aber jetzt ist es Höflichkeit. Und Höflichkeit bedeutet nicht, zu lügen, nur höfliche Menschen richten ihre wertvolle Meinung nicht auf jeden und jeden und warten nicht darauf, gefragt zu we... Mehr lesen →
M
MentDM18.10.19 19:19
Denn wir alle müssen uns auf etwas stützen und an etwas glauben. Wie würdest du sonst ohne die Unterstützung leben? Jemand glaubt an Gott und einige an die Wissenschaft. Beide haben Glauben. Allein der Glaube an Gott gibt uns Hoffnung auf das ewig... Mehr lesen →
Ich bin gerade 15 Jahre alt, ich bin sehr gerschlossen und gehe nicht aus dem Haus. Ich möchte eine neue Kommunikation finden, aber ich bin beim ersten Treffen sehr schüchtern und weiß nicht einmal, wie ich reden soll. Im Internet können Sie natürlich die Romantik und den Spaß des Lebens erleben, aber nicht in Echt.
a
arschgeige15.10.19 19:39
Kommt auf die Freiheit an, von der sie spricht. Heutzutage ist es üblich, sich von zwei Vorstellungen von Freiheit zu trennen, als "Freiheit von" und "Freiheit für". Politisch wird die Missachtung des Prinzips der "Freiheit für" oft zu einer Platt... Mehr lesen →
S
SergantGrey25.11.19 20:37
Der Feminismus richtet sich an Frauen und löst ihre Probleme in erster Linie, wenn man nach der Mathematik des Feminismus urteilt, dann ist die wichtigste Position, dass Männer im Vergleich zur absoluten Mehrheit der Frauen alles in Ordnung haben,... Mehr lesen →
T
Titomir26.11.19 21:59
Hallo, hier. Beginnen wir in der Reihenfolge: zunächst einmal die Wirtschaft. Die Frage, so denke ich, ist nicht umstritten. Amerika ist ein riesiges Sammelsurium an Wertpapieren, Geld. Wenn wir mit diesem Thema fortfahren, ist Amerika die Heimat ... Mehr lesen →
g
grafkuchen29.11.19 19:13
Denn im Evangelium sind alle grundlegenden Postulate geschrieben, die die damalige Gesellschaft gebildet haben, d.h. das Evangelium hat sozial akzeptable Elemente hervorgebracht, die die Gesellschaft stärken könnten, es ist aus der Sicht des prakt... Mehr lesen →
g
grayAz29.11.19 19:01
Denn im Evangelium sind alle grundlegenden Postulate geschrieben, die die damalige Gesellschaft entwicklet hat, d.h. hat das Evangelium sozial akzeptable Elemente hervorgebracht, die die Gesellschaft stärken könnten. Dieser Schritt wurde aus der S... Mehr lesen →
C
Cnikon01.12.19 22:58
Traditionell wird die "Gesellschaft" aus der Altsteinzeit in Lehrbüchern als "primitive menschliche Herde" bezeichnet. Der Begriff "Herde" ist vielleicht nicht geeignet, um ein menschliches Kollektiv zu beschreiben, aber er betont die primitive Na... Mehr lesen →
F
FreedomRed12.11.19 13:04
Lassen Sie mich nicht einen, sondern zwei oder drei interessante historische Fakten auflisten, die mich in meiner Zeit erstaunt haben. Beginnen wir mit der Antike - und Sie wissen, dass viele unserer üblichen Haushaltsgegenstände im alten Ägypten ... Mehr lesen →
J
JoNen19.10.19 18:54
Guten Tag! Die beliebteste, recherchierteste und gerechtfertigste ist bisher das Konzept der "Großes Fünf". Das sind die fünf Cluster unserer Persönlichkeitsmerkmale. Da sind sie ja: Offenheit für Erfahrungen. Das ist Einfallsreichtum und Neugierd... Mehr lesen →
A
Aqel21.08.19 15:09
Eine Gesellschaft, in der die Waren-Geld-Beziehungen dominieren, wird als kapitalistisch bezeichnet, weil so eine Gesellschaft durch die Dominanz von Waren-Geld-Beziehungen, das Vorhandensein einer entwickelten sozialen Arbeitsteilung sowie die Um... Mehr lesen →
B
Beast5201.10.19 15:59
Die Volkswirtschaftslehre untersucht den wirtschaftlichen Bereich der Gesellschaft. Außerhalb der Gesellschaft ist die Wirtschaft prinzipiell unmöglich, da jeder Teilnehmer Gegenstand von Wirtschaftsbeziehungen ist.
D
Darakan06.09.19 18:09
Wahrscheinlich zur skrupellosen Auferlegung von Stereotypen darüber, was gut und was schlecht ist. Weil es zu viele Doppelstandards auf der Welt gibt, und die Kennzeichnung ist das Traurigste. Standardmäßig ist alles in Schwarz und Weiß unterteilt... Mehr lesen →
d
duzer36304.09.19 07:00
Kultur ist ein facettenreiches Konzept, das mit dem Weltverständnis auf der Ebene des individuellen und sozialen Denkens zusammenhängt. Je höher das kulturelle Niveau des Einzelnen und der Gesellschaft, desto höher sind die Anforderungen an Kultur... Mehr lesen →
G
Garrryk11.11.19 19:06
Die Weltraumforschung kann zur Lösung globaler Probleme beitragen. Dank ihnen haben Sie und ich zum Beispiel eine Fernseh- und Radiokommunikation. Unter Vakuumbedingungen werden wichtige Experimente durchgeführt, um Licht in "irdische" Phänomene z... Mehr lesen →
V
Vermiard18.11.19 04:22
Die Medien nennen die "fünfte Gewalt" in der Politik manchmal sehr poetisch. Wir leben im Zeitalter der Informatisierung, in dem Informationen, ihre Verbreitung und Interpretation von großer Bedeutung sind. Deshalb sind die Medien ein mächtiges In... Mehr lesen →
a
antiant27.11.19 17:02
Was willst du ignorieren: das unangenehme Gefühl oder die Tatsache, dass jeder dich ansieht, auch wenn er es nicht ist, und selbst wenn er es tut, warum ist es ein unangenehmes Gefühl? Was ist daran falsch? Was ist daran falsch? Weißt du, wenn du ... Mehr lesen →
e
enjoy128828.11.19 19:19
Traditionelle Sozialisation ist ein zweiseitiger Prozess, der die Assimilation der sozialen Erfahrung durch den Eintritt in das System der sozialen Bindungen, sowie den Prozess der Reproduktion des Systems der sozialen Bindungen durch den Menschen... Mehr lesen →
U
Upsala01.09.19 13:39
Der Mensch hat Angst nicht vor der Aussage an sich, sondern davor, wie sie von anderen wahrgenommen wird. Genauer gesagt, hat er Angst, dass andere es negativ wahrnehmen und ablehnen werden. Die Angst vor Ablehnung ist eine sehr starke Angst, der ... Mehr lesen →
N
Neved04.09.19 01:20
Natürlich passiert es. Aber auf jeder Fall ist es individuell, es ist unmöglich zu sagen, dass die öffentliche Meinung falsch ist oder umgekehrt. Immer unterschiedlich. Natürlich ist es in den meisten Fällen wahr, denn es gibt viel mehr einfache F... Mehr lesen →
P
Perero25.09.19 03:27
Solange es Waffen, riesige Geldsummen, die Nachfrage nach Sklaven und Spenderorganen und große medizinische Gruppen, die neue Medikamente testen, gibt es immer wieder "Teststände" für die Erprobung neuer Waffentypen, die sogenannten "Hot Spots", d... Mehr lesen →
R
Raikmann24.08.19 15:28
Nach internationalem Recht und nationaler Gesetzgebung ist Sklaverei verboten, und menschliche Knechtschaft ist nicht erlaubt. Sklaverei gibt es jedoch leider auch heute noch: Es gibt Arbeitssklaverei, wenn Menschen gegen ihren Willen in der Produ... Mehr lesen →
j
jean77707.10.19 13:45
Es ist sehr schwierig, eine bestimmte Zahl zu nennen. Die Wissenschaft hat etwa fünftausend verschiedene Religionen erfasst, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass wir noch nicht über viele Überzeugungen Bescheid wissen.
F
Fotinared09.10.19 16:15
Jeder hat sein eigenes Ziel und seine eigene Mission im Leben: Jemand will eine Karriere aufbauen, jemand will eine Familie gründen und Kinder großziehen, jemand will die Welt bereisen und Erleuchtung erlangen. Es gibt viele Ziele. Wenn du an eine... Mehr lesen →
n
nil010803.09.19 18:17
Sie sind bereits eine privilegierte Klasse, und die Vertreter der privilegierten Klasse wollen sich natürlich nicht von ihren Privilegien trennen und der Gleichheit zustimmen.
l
lelekbolek05.09.19 12:41
Wie auch immer, eine politische Partei ist immer ein kommerzielles Projekt, das die Interessen oder Ziele von jemandem verfolgt. In der Regel sollen diese Ziele die öffentliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen und das Machtgleichgewicht beeinflussen... Mehr lesen →
A
Antilamer28.09.19 04:02
Tierische Herkunft überwiegt beim Menschen nicht bei der Charakterisierung von Polygamie oder Monogamie. Er kann polygam oder monogam sein. Alles hängt von Bildung, Charakter, sozialen Einstellungen, Bildung, Gesundheit, Aussehen ab. Ein Mensch ha... Mehr lesen →
×
Beitrag stellen
×

Anmelden