J
JUKt22. April
Er ist in der Lage, kritisch zu denken und die Realität zu analysieren, im Zeitalter der Globalisierung ist es sehr wichtig, Informationen aus dem ständigen Fluss des Informationsrauschens auszuwählen und zu überprüfen, die realen Quellen zu finden und in dem Wissen zu navigieren, das er selbst hat. Kann seine Position bestimmen und hat keine Angst, seine Meinung mit einer bestimmten Lebenserfahrung zu ändern.
Y
Yig22. April
Eine denkende Person ist jemand, der analysieren und die richtigen Schlüsse ziehen und, abhängig davon, ihr Handeln steuern kann. Ein denkender Mensch kann die goldene Regel im Gebet des deutschen Theologen Carl Friedrich Etinger verstehen und befolgen: "Herr, gib mir die Ruhe, das zu akzeptieren, was ich nicht ändern kann, gib mir den Mut, das zu ändern, was ich ändern kann. Und lass mich den Unterschied zwischen den beiden erklären." Zu denken, dass Menschen den Unterschied zwischen ihnen erkennen können.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
4. Oktober 2019
Ich antworte mal als Mädchen und sage zu 100% NEIN! Stellen Sie sich vor: Das Mädchen weiß nicht, dass Ihnen ihr Aussehen nicht gefällt, Sie bieten ihr bisher ein Date an, sie glaubt, es sei, weil Sie sie hübsch finden und mögen. Das macht ja eige... Mehr lesen →
5. Januar

"Einigen wir uns einfach darauf, dass, wenn einer von uns Lust auf Sex hat, dem anderen schreiben kann und wir uns ab und an ein bisschen vergnügen?" :D So ein Vollidiot!

6. Oktober 2019
Ich mag es nicht, wenn ein Mädchen an nichts interessiert ist. Eine Frau muss Hobbys und Ziele haben, an denen sie arbeitet und an denen sie wächst. Ich mag es nicht, wenn eine Frau den Mann nur als Geldbörse und als universelle Lösung für all ih... Mehr lesen →
21. Oktober 2019
Zunächst einmal zwei Fragen: Ist es das, was Sie wollen? Ist es das, was die Freunde wollen? Hilfe ohne Aufforderung (ich meine keinen Unfall oder dergleichen!) - ist ein fast augenblicklicher Eintritt in das "Karpman's Triangle", auch bekan... Mehr lesen →
18. Oktober 2019
Das Pareto-Prinzip liegt bei fast 20 Minuten: "20 % der Anstrengung erzeugen 80 % des Ergebnisses, und die restlichen 80 % der Anstrengung nur 20 % des Ergebnisses." Murphy's Law: "Wenn es irgendeine Chance gibt, dass irgendwelche Probleme passier... Mehr lesen →