Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
A
Acca5. März 2020

Die Grippe wird mit antiviralen Medikamenten behandelt, man sollte auch Fiebermittel trinken, wenn Fieber vorhanden ist, Tropfen von der Erkaeltung bunutzen.

Sie müssen mehr Flüssigkeit trinken, den Raum öfter lüften und die Luftfeuchtigkeit überwachen. Sie müssen auch Grippekomplikationen vermeiden, deshalb ist es besser, einen Arzt zu rufen.

15. März 2020
Hallo! Eine Erkältung  bedeutet, dass ein antivirales Medikament und kein Antibiotikum erforderlich ist. Das Antibiotikum für eine akute Atemwegsinfektion ist machtlos. Was das antivirale Medikament betrifft, so funktionieren die Viferon-Kerzen gu... Mehr lesen →
19. März 2020
Das Coxsackie-Virus ist fast universell und wird von Mensch zu Mensch übertragen. Die Hauptübertragungswege führen über Nahrung und Wasser, und es gibt nicht selten Krankheitsfälle nach dem Baden in Gewässern. Die Anfälligkeit der Menschen für die... Mehr lesen →
25. März 2020
Über so ein Verhalten sollten Sie nicht einmal ansatzweise nachdenken, denn das wäre verantwortungslos und rücksichtslos!!! Welche Strafen es im Einzelfall hageln kann, hängt von den Regelungen in den Infektionsschutzgesetzen der einzelnen Bundesl... Mehr lesen →
20. Mai 2020
Hallo! Offenbar geht es darum, Plasmagel in den Nasolabialbereich einzuführen. Das Plasmolifting wird im Fall des Patienten aus dem aufbereiteten Blutplasma mit der Plasmolifting-Technologie durchgeführt. Das Plasmagel bildet sich, wenn es hohen T... Mehr lesen →
8. April 2020

Ich nehme einen Teelöffel von beiden für 1 ganzes Glas.