Ab dem 13. Oktober 2017 dürfen Drohnen in Thailand nicht ohne Registrierung bei der Nationalen Kommission für Fernsehen, Rundfunk und Telekommunikation Thailands, der Zivilluftfahrtbehörde oder der Polizei gestartet werden. Neben dem bestehenden Verbot von Elektrozigaretten tritt am 1. November 2017 ein neues Gesetz gegen Raucher in Kraft: An zwanzig Stränden in Thailand ist das Rauchen verboten.
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
In den letzten Jahren hat die thailändische Militärregierung eine Reihe von Verboten verschärft. Aufgrund des permanenten thailändischen Schlittensabaya werden viele der strengsten Regeln nicht eingehalten. Andere hingegen werden mit einer Art besonderer Grausamkeit beobachtet. - An den Stränden darf man nicht rauchen und rauchen. Leider wird es weder von den Thais selbst noch von Touristen respektiert. Aber es gibt eine Geldstrafe von 60 Dollar im Allgemeinen. - Du kannst nicht auf einem Klopffuß stehen. Die Strafe beträgt $60. Es wird von niemandem respektiert, nicht irgendwo, nicht jemals.
Der Drogenkonsum ist in Thailand strengstens verboten! Du kannst auch keine Buddha-Figuren aus dem Land bringen. Duriane und Kokosnüsse sind im Gepäck nicht erlaubt (Kokosnüsse sind im Scanner nicht sichtbar, und die Durian können sich öffnen und den Gestank den gesamten Gepäckraum herunterlassen).
Es ist verboten, respektlose Aussagen über Buddhismus, Buddha oder andere religiöse Überzeugungen der Anwohner zu machen. Wenn Sie einen Tempel besuchen wollen, müssen Sie sich um anständige und anspruchslose Kleidung kümmern, die Ihre Knie und Schultern bedeckt. Die meisten der bei Touristen beliebten Tempel haben eine Kleiderordnung und werden mit einem speziellen Umhang versehen, aber es ist besser, die Kleidung selbst auszuwählen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
5. Mai
Die besten gebratenen und gezüchteten Insekten in Thailand werden in der Isan-Region (Nordostthailand) verkauft. Das sind Städte wie Khon Kaen, Nong Khai, Nakhon Ratchasima, Udon Tani und so weiter. Dies liegt daran, dass Isan die ärmste und landw... Mehr lesen →
28. Januar
Ich rate dir nicht, viele Dinge zu nehmen, besonders wenn du für lange Zeit weggehst. In Thailand sind viele Haushaltsgegenstände billiger und von besserer Qualität als unsere und Kleidung im lokalen Klima verdirbt so schnell, dass es besser ist, ... Mehr lesen →
6. Mai
Phuket! Zum ersten Mal braucht ein Newcomer etwas Einfaches, Verständliches und bequemes. Phuket ist Thailands wichtigster Badeort mit einer gut ausgebauten Infrastruktur, einer großen Auswahl an Hotels, einer Vielzahl von verschiedenen Lebensmitt... Mehr lesen →
9. Februar
In Thailand ist es ziemlich sicher zu ruhen und zu leben, wenn man die Sicherheitsregeln befolgt und sich vernünftig verhält. Wandern Sie zum Beispiel nachts nicht durch dunkle Gassen, wenn es sich um eine Stadt handelt, und gehen Sie nicht in Wäl... Mehr lesen →
24. März
Schwimmen im Meer. Das ist das erste, was ich tun kann. Phukets bester und teuerster Strand ist Nai Harn, an der Südwestküste. Je weiter nördlich, desto billiger die Preise und desto schlechter die Strände. Mach Bootsausflüge. Es gibt viele intere... Mehr lesen →