Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
m
masterkkt21. März 2020

Es kann hilfreich sein, Schilddrüsenhormone zu nehmen. Sie werden von einem Endokrinologen verschrieben.

3. Februar 2020
Die Opistorchose ist eine parasitäre Erkrankung, bei der Flachwürmer den Magen-Darm-Trakt befallen. Die Symptome können als Sodbrennen, allergische Reaktionen, Durchfall, Erbrechen, Fieber, Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen auftreten. Die Krankheit... Mehr lesen →
26. Februar 2020
Die Windpocken brechen 8 Tage bis 4 Wochen nach Ansteckung aus, meistens nach gut 2 Wochen. Erkrankte sind schon 1 bis 2 Tage, bevor der Ausschlag zu sehen ist, ansteckend. Die Ansteckungsgefahr endet, wenn alle Bläschen verkrustet sind (in der Re... Mehr lesen →
10. Februar 2020
Die häufigste Ursache für Durchfall sind Darminfektionen viraler oder bakterieller Art sowie lebensmittelbedingte Toxizität (Vergiftung). In diesem Fall beginnt die Krankheit akut, kann die Körpertemperatur erhöhen und Erbrechen mit sich bringen. ... Mehr lesen →
25. Februar 2020
Die Gründe dafür können vielfältig sein. Sie alle können eine Störung in der Blutversorgung des Gehirns verursachen. Es handelt sich um verschiedene Erkrankungen mit Körpervergiftung, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteochondrose der Halswirbelsäule... Mehr lesen →
29. Februar 2020

Die besten choleretischen Kräuter sind Distel, Ringelblume und Brennnessel.