Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
r
r2d225. Februar
Wie jede Droge, es ersetzt oder aktiviert bestimmte Stoffe oder Hirnareale. Kokain aktiviert die Produktion von Dopamin, Noradrenalin, Serotonin. Und dementsprechend, wenn man damit aufhört, fühlen sich Gehirn und Körper depressiv, nervös und stark aufgeregt.
15. März
Wie jedes Medikament, das schließlich bestimmte Substanzen oder Hirnareale ersetzt oder aktiviert. Kokain aktiviert die Produktion von Dopamin, Noradrenalin, Serotonin. Und entsprechend, wenn es aufhört einzudringen, fühlen sich Gehirn und Körper ... Mehr lesen →
20. Februar

Baldrian oder Mutterkraut trinken

27. Mai
Die Folgen der Verwendung von Mephedron führen zu einer vollständigen Abnutzung des Körpers! Sowie innere Organe und Systeme, da die Ressourcen keine Zeit haben, sich zu erholen. Nach 3-4 Monaten beginnen schwere Folgen von Mephedron: Herz-Kreis... Mehr lesen →
11. Januar
Du kannst dir den Hals ausspülen, wenn du schwanger bist. Zum Spülen verwenden Sie eine Lösung aus Kamille, Sodalösung und Salz (im Verhältnis 1:1 pro Glas Wasser), eine Lösung aus Chlorhexidin oder eine Lösung aus Fuccin. Sie können sich auch mit... Mehr lesen →
19. April
Wenn Sie mit Behandlung die sogenannte "Alkoholkodierung" meinen, ist die obligatorische Bedingung für ihre Anwendung die Abwesenheit von Alkohol im Körper des Patienten. Die Kodierung erfolgt in der Regel mit Medikamenten, die nicht mit Alkohol v... Mehr lesen →