S
Shadxx20. März 2020

Unmittelbar nach der Entbindung ist es besser, einen Wochenbettverband zu verwenden. Rezensionen sind umstritten, aber viele sagen, das hilft den Organen, an Ort und Stelle zu bleiben (ich habe zweimal verwendet, keine Beschwerden).

Im ersten Monat nach der Entbindung ist es besser, auf körperliche Aktivität zu verzichten. Es reicht erstmal, richtig zu essen.

Einen Monat später kann man mit seinem Arzt absprechen, wann die mögliche körperliche Aktivität wieder aufgenommen werden kann.

Im Allgemeinen empfiehlt der Arzt nicht viele Sportarten. Auch in den 3-6 Monaten nach der Entbindung ist reichliche körperliche Aktivität oft nicht zu empfehlen.

Deshalb sollten die ersten 3-6 Monate auf Folgendes orientiert sein:

  • richtige Ernährung,

  • aktiver Lebensstil. Ein zweistündiger intensiver Spaziergang, während das Baby im Kinderwagen schläft, reicht aus, um den Bauch zu verkleinern.

Und nach sechs Monaten schauen Sie sich an, wie es Ihnen geht.

Aus persönlicher Erfahrung.

Nach der ersten Entbindung halfen mir aktive Spaziergänge mit einem Kinderwagen und eine Einschränkung bei Süßigkeiten.

Nach der zweiten - Hausübung und Versuche, alle Kinder in einer Gruppe zu versammeln - sehr hilfreich.

O
Olihandro29. März 2020

Probieren Sie Gillian Michaels' Heimfitness speziell für die Mütter von Healthy Mommy's aus. Diese Übungen sind sehr effektiv und nehmen sehr wenig Zeit in Anspruch, was für Mütter wichtig ist.

T
Tranzzz31. März 2020

Wie immer ist der beste Weg, seine Form zu verbessern, richtig Essen + Sport. Die Ernährung kann unmittelbar nach der Entbindung angepasst werden, indem süße, mehlige und fettige Lebensmittel von der Speisekarte entfernt werden. Meist können Sie ein paar Monate nach der Entbindung oder nach einer individuellen Beratung mit dem Arzt wieder Sport treiben, beginnend mit leichten Übungen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
17. März 2020
Das Wichtigste, was bei der Wiederherstellung früherer Formen völlig inakzeptabel ist, ist die Stärkung der Bauchmuskulatur in den ersten 6 Monaten nach der Geburt. Schwangerschaft und Geburt führen zu einem übermäßigen intraabdominalen Druck in d... Mehr lesen →
6. Februar 2020

In der Anfangszeit steigt die Durchschnittstemperatur um 1 Grad, die Norm wird mit 37,5 Grad angegeben.

31. März 2020
Eine Ovarialzyste ist eine gutartige Bildung, die von einer kleinen Bläschengröße bis hin zu einem großen Gewebestück reichen kann. Man kann also nicht genau sagen, wie schwer die Operation sein wird. Es hängt von vielen Faktoren ab: wie groß die ... Mehr lesen →
25. Mai 2020

Frauen erfahren durch einen Schwangerschaftstest von der Schwangerschaft. Man kann es nicht an äußeren Anzeichen erkennen, weil es für jeden zu individuell ist.

18. Februar 2020

Chlamydien müssen so schnell wie möglich behandelt werden. Es ist wichtig, nicht nur Antibiotika, sondern auch Medikamente mit Interferon, kombinierte Produkte, zu verwenden.