Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
t
treshhhh9. April 2020
Migration ist eine Veränderung des Lebensraums für Tiere. Saisonale Wanderungen sind häufiger. In der Regel wandern Tiere, wenn sich ihre Lebensbedingungen in der heutigen Umgebung verschlechtern: Klima, Ernährung. Beispielsweise wandern Rentiere zu Beginn des Winters von der Tundra in die Waldtundra, da die Tundra im Winter weniger Nahrung hat und aufgrund von Schnee schwieriger zu bekommen ist.
b
bolgarchik9. April 2020
Es wird zwischen täglicher, saisonaler und periodischer Migration unterschieden. Und jede Art ist mit sich ändernden Lebensbedingungen der Tiere und Bedingungen ihrer Entwicklung verbunden. Aktive Migration - wenn Tiere selbst von einem Lebensraum zum anderen ziehen. Passive Migration - wenn Tiere von Strömungen getragen werden, Eis. So funktioniert Migration.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten