Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
N
NLONN25. März 2020

Schon in der Steinzeit machte die Menschheit Bekanntschaft mit Obsidian, einer Glasart, die in der Natur unter den Bedingungen vulkanischer Aktivität entsteht. Dieses Material wurde im Handel und in der Wirtschaft verwendet. Es wird angenommen, dass es der Menschheit im dritten Jahrtausend v. Chr. in Mesopotamien oder im alten Ägypten gelungen ist, Glas künstlich zu gewinnen. Die Wissenschaftler kannten die Produktionstechnologie nicht genau, aber höchstwahrscheinlich wurde Glas als Sekundärprodukt bei der Metallverarbeitung und der Herstellung von Keramik gewonnen.