G
GreatKukuruz26. Februar 2020

Inhaltsstoffe:

1 kg Fett,

1,5 Liter Wasser,

5-6 Knospen von Gewürznelken,

8-10 Knoblauchzehen,

10 schwarze Erbsen,

7-8 Gallonen Salz,

3-5 Lorbeerblätter.

Zum Schmieren:

Knoblauch,

Salz,

schwarzer gemahlener Pfeffer,

Süßer gemahlener Paprika.

Kochen:

Wasser zum Kochen bringen, Salz und alle Gewürze hinzufügen, bei mittlerer Hitze kochen und vom Herd nehmen. Das Fett in breite Scheiben schneiden und über die heiße Salzlake gießen. Abkühlen lassen, mit einer Schüssel oder einem breiten Deckel abdecken und drei Tage in den Kühlschrank stellen. Nach einiger Zeit den fein gehackten Knoblauch (nicht pressen!), die Salz- und Pfeffermischung mischen, die getrockneten Fettstücke einreiben, in Lebensmittelfolie wickeln und in den Gefrierschrank legen.

R
Rfotq7. März 2020

Zutaten für die Zubereitung einer Vorspeise:

1 kg Schweineschmalz

1 hl Kümmel

4 Gallonen grobes Steinsalz

½ Liter feiner Zucker.

3 Blätter Lorbeerblatt

1 großer Knoblauchkopf.

Wie man das Schmalz auf Belarussisch salzt:

Spülen Sie ein Stück Schmalz gründlich unter fließendem Wasser ab. Kratzen Sie danach die Haut gut ab, wenn sie nicht gut genug gereinigt ist, und spülen Sie sie erneut ab. Trocknen Sie mit Papiertüchern ab oder lassen Sie überschüssige Flüssigkeit ablaufen, indem Sie sie in ein Sieb legen.

Den Knoblauch in Zähne spalten, von den Schalen abbürsten. Eine Hälfte sollte mit der Presse geschreddert und die andere Hälfte in Schichten geschnitten werden.

Salz und Gewürze mischen, den gepressten Teil des Knoblauchs hinzufügen. Reiben Sie mit dieser Mischung ein Stück Schmalz ein.

Lorbeerblatt fein zerkleinern und mit Knoblauchplatten vermischen. Das Fett in dieser Mischung von allen Seiten wälzen und in eine Glassuppe oder Emailleschüssel geben. Decken Sie die Oberseite mit einem Deckel ab. Schicken Sie den Behälter an einen kühlen, unzugänglichen Ort, aber noch nicht in den Kühlschrank. Salz hält 5-6 Tage, und jeden Tag muss das Stück umgedreht werden.

Am Ende der Laufzeit wird der Behälter für eine weitere Woche in die Kühlkammer gestellt, das Produkt wird innerhalb von sieben Tagen noch zweimal umgeschlagen.

Wickeln Sie den fertigen Snack in Folie ein und legen Sie ihn für 24 Stunden in die Tiefkühltruhe.

Servieren Sie einen Snack mit schwarzem Borodino-Brot zu Borschtsch oder Kartoffelpüree.

b
bv583d29. Juni 2020

Köstliches Schmalz - zuerst in Salzlake, dann in einem Tuch...


Schmalz aus Brust und Bauch ("pusanina" - in den südlichen Regionen Russlands "Highlights" - im mittleren Band).

Inhaltsstoffe:

  • Steinsalz - 3 Esslöffel pro 1 Liter Wasser.
  • Knoblauch, 1 Kopf für 2-3 kg Schmalz
  • Dill
  • Ein Lorbeerblatt

Zuerst kaufen wir das richtige Schmalz. Von der Brust, vom Bauch, von einer Stelle, wo immer eine Fleischschicht vorhanden ist.

Gründlich mein Schmalz, häuten wir es.

Legen Sie das Schmalz in eine Pfanne und gießen Sie die gekochte Salzlake ein (3 Esslöffel Salz pro 1 Liter Wasser).

Je nach Fleischmenge im Schmalz für 2-3 Tage in den Kühlschrank stellen. Große Fleischschicht, 3 Tage in den Kühlschrank stellen. Nicht genug Fleisch auf dem Fett, 2 Tage auftragen.

Dann nehmen wir das Schmalz heraus, nehmen die Küchenplatte und hacken den Knoblauch, den Dill, salzen ein wenig und pressen den Dill, um den Saft zu erhalten.

Wir brauchen Gaze oder einen anderen Lappen, in den wir Stücke unseres Schmalzes einwickeln können. Wir teilen das Schmalz in praktische Stücke. Streichen Sie mit Dill und Knoblauch, die wir in Form einer Mischung haben, fügen Sie unbedingt Lorbeerblatt hinzu, es wird Geschmack geben. Legen Sie das Fett auf einen Lappen Felle nach unten, von oben legen wir ein zweites Stück des gleichen beschichteten Schmalzes. Dann wickeln wir dieses "Sandwich" in einen Lappen und legen es in den Gefrierschrank.

Wenn sie gefriert, kann man sie abschneiden und auf die Zunge legen. Es schmeckt köstlich! Guten Appetit!

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
21. März 2020
Hackfleisch (nach Belieben, aber es schmeckt besser fett oder mittelfett), gekochter Reis, Zwiebel, Knoblauch (nach Geschmack). Das alles portionsweise in Kohlblatt einwickeln. Es ist nicht einfach, die Kohlblätter zu trennen, ich habe zwei Möglic... Mehr lesen →
28. Mai 2020
Polnischen Kuchen "Karpatyka" können Sie zu Hause machen - es ist ein ungewöhnliches, aber leckeres und delikates Dessert. Die Torte besteht aus zwei Teilen - Teig und Sahne. Für den Teig benötigen Sie 100 ml Wasser, 150 g Mehl, vier Eier, Salz, 1... Mehr lesen →
22. Februar 2020
Zutaten für das Rezept4 Hähnchenkeulen z.B. von Wilder Heinrich1 TL Salz1/2 TL Pfeffer1 TL Paprika edelsüß1/4 TL Curry1 Prise Knoblauchpulver1 Prise Zwiebelpulver1/4 TL geräuchertes Paprikapulver4 EL Pflanzenöl Zubereitung Gewürze abmessen und... Mehr lesen →
5. Februar 2020

100 Gramm Schweinezunge enthalten 208 kcal.

27. April 2020
Ich schlage eine einfache, aber tolle Zitronensauce mit Petersilie vor. Inhaltsstoffe Zitrone - 1 Einheit Petersilie - 1 Bündel Knoblauch - 2 Zehen Butter - 5 Esslöffel Salz, Pfeffer - nach Geschmack. Kochen Die Zitrone gründlich waschen, die Scha... Mehr lesen →