Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
K
Kokovin17. März

Die Forelle ist ein wunderbarer Fisch. Einige backen ihn, andere verwenden ihn für die Fischsuppe, und wieder andere salzen ihn. Ich werde die Technologie der schnellsten und leckersten Salzung in Betracht ziehen, die mit unglaublichem Ergebnis erfreuen wird.

ZUTATEN:

Forelle - 1 Stk. Der Zucker beträgt 1,5 Esslöffel. Salz beträgt 2 Esslöffel. Pfeffererbsen, Lorbeer.

ZUBEREITUNG:

Zuerst den Fisch säubern, Flossen und Schwanz entfernen. Den Schlachtkörper in zwei Hälften schneiden und die großen Gräten entfernen. Salz und Zucker in einer kleinen Schüssel mischen. Mit der so entstandenen Mischung reiben Sie beide Stücke ab. Die zubereitete Delikatesse in ein geeignetes Gefäß geben, einige Erbsen und ein paar Lorbeerblätter dazugeben, mit einem Teller abdecken. Stellen Sie eine Kanne Wasser auf. Es bleibt nur noch, den roten Fisch in den Kühlschrank zu schicken. In 24 Stunden erhalten Sie ein gesalzenes, köstliches Produkt. Dank eines schnellen Rezepts können Sie zu Hause eine ausgezeichnete gesalzene Forelle zubereiten, die sich gut als separates Gericht eignet. Es ist auch ideal für die Herstellung von leckeren Sandwiches.

15. April
Zutaten: Hüttenkäse - 200 g; Butter - 180 g; Mehl - etwa 300 g; Vanillin ist auf der Spitze des Messers; Teiglockerer - 1 Stunde. Löffel; Zucker - etwa 100 g. Rahmbutter sollte auf einer Reibe gerieben und Hüttenkäse hinzugefügt werden. Fügen Si... Mehr lesen →
22. März
Nehmen Sie den Hüttenkäse 250 Gramm, Ei, ein paar Esslöffel Sauerrahm (oder Kefir), Salz und Zucker - nach Geschmack, fügen Sie Vanille oder Zitronenschale hinzu, rühren Sie eine homogene Masse ein. Der Hüttenkäse kann durch ein Sieb vorgewischt o... Mehr lesen →
30. März

In saurer Sahne.

5. Februar
Ein klassischer Burger ist sehr leicht zuzubereiten. Aber wir suchen nicht nach einfachen Wegen und werden das Rezept mit Speck und ein paar pflanzlichen Zutaten verbessern, um es so schmackhaft wie möglich zu machen. Sie brauchen ein kniffliges S... Mehr lesen →
9. März
Lassen Sie die Optionen Fleisch und Marinade beiseite. Das Kochen eines Schaschliks sieht dann so aus: Legen Sie das Holz hinein und verbrennen Sie es, dann wiederholen Sie es mit einer zweiten Portion Brennholz. Wenn das Feuer erlischt und die Ko... Mehr lesen →