Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
s
slem26. Juni 2020

Das Royal College of Obstetricians and Gynecologists (UK) hat seinen Coronavirus-Leitfaden für Frauen aktualisiert. Kurzes Zusammendrücken:

1. Schwangere Frauen sind NICHT anfälliger für Coronaviren als andere Menschen.

2. Schwangeren Frauen wird empfohlen, die Zahl der Kontakte mit anderen Menschen so weit wie möglich zu reduzieren, um das Infektionsrisiko zu verringern.

3. Es wird empfohlen, die Zahl der persönlichen Besuche so weit wie möglich zu reduzieren und (wenn möglich) Telemedizin zu wählen

4. Die meisten schwangeren Frauen tragen das Virus in milder Form in sich und müssen nicht ins Krankenhaus eingewiesen werden.

5. Das Virus dringt höchstwahrscheinlich NICHT in die Plazenta ein und wird während der Schwangerschaft NICHT auf den Fötus übertragen. Es ist jedoch möglich, dass das Kind nach der Geburt infiziert wird.

6. Es gibt keine Hinweise darauf, dass das Virus zu einer Fehlgeburt, einer eingefrorenen Schwangerschaft oder zur Entwicklung von Anomalien beim Fötus führen kann.

7. Das Coronavirus ist KEINE Indikation für eine Kaiserschnittoperation.

8. Das Coronavirus ist KEINE Indikation für eine Epiduralanästhesie/Spinalanästhesie

9. Das Coronavirus verursacht KEIN Stillen und wird höchstwahrscheinlich NICHT durch die Muttermilch
übertragen ⠀.
Wie Sie sehen, gibt es keinen Grund zur Panik. Auch gibt es derzeit keine Empfehlungen zur Verzögerung der natürlichen Schwangerschaftsplanung.

9. Juni 2020
New York City beginnt sich zu öffnen. Die Weltwirtschaft ist kompliziert und aktuell nicht besonders gut. Der Mörder von George Floyd könnte gegen eine Kaution von 1,25 Millionen Dollar freigelassen werden. Amsterdam will das Rotlichtviertel absch... Mehr lesen →
20. März 2020
Unmittelbar nach der Entbindung ist es besser, einen Wochenbettverband zu verwenden. Rezensionen sind umstritten, aber viele sagen, das hilft den Organen, an Ort und Stelle zu bleiben (ich habe zweimal verwendet, keine Beschwerden). Im ersten Mona... Mehr lesen →
15. Juni 2020
Die epidemiologische Situation in den Vereinigten Staaten und Lateinamerika verschlechtert sich. Trump verdirbt die Beziehungen zu Deutschland und zielt auf die Arktis. In Houston ist George Floyd begraben worden und bereitet einen neuen Marsch na... Mehr lesen →