Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
D
Dandead19. April
Der Schlaf wird ständig von verschiedenen Wissenschaftlern erforscht. Es betrifft jeden Menschen auf dem Planeten. Deshalb reden wir ständig über ihn. Das menschliche Alter hat einen direkten Einfluss auf die Dauer des Schlafes. Und mit der Rückkehr des Schlafes dauert es immer weniger (ich werde die Forschung der National Sleep Foundation dem Foto beifügen). Jetzt verstehen Sie, woher so viele Großmütter in öffentlichen Verkehrsmitteln, Kliniken und anderen Warteschlangen kommen? Sie schlafen bereits. Zu kurzes Schlafen ist gefährlich für das Altern des Gehirns. 7 Stunden Schlaf reichen aus, um gesunde Gehirnprozesse bei Erwachsenen aufrechtzuerhalten. Adipositas (weniger als 6 Stunden) erhöht das Schlaganfallrisiko auf 11%. Die Überschreitung (mehr als 8 Stunden) erhöht diese Zahl auf 33%. Weitere Folgen: - Mangelnde Stimmung - mangelnde Motivation - mangelnde Produktivität - mangelndes Aussehen - mangelnde Immunität - leidet übrigens unter Gewicht, in Japan im Durchschnitt etwa 7 Stunden, in Russland etwa 9 und in Argentinien mehr als 10 Stunden. Sollte ich Sie an die Lebenserwartung in Japan erinnern?
v
vial7721. April
Es gibt viele Artikel darüber, aber ich unterstütze immer noch die Tatsache, dass so viel wie der Körper zum Schlafen braucht. Wenn du deine Augen öffnest und ein Gefühl des Schlafes hast, dann hat der Körper so viel Kraft zurückgewonnen, wie er brauchte.
V
Vladzimir21. April
Die Dauer des Nachtschlafes ist individuell und hängt nicht nur vom Alter der Person ab, sondern auch von der Lebensweise, der Jahreszeit, dem Gesundheitszustand, dem menschlichen Psychotyp, dem Wetter und einer Reihe anderer Faktoren. Meiner Meinung nach kann niemand sagen, wie viel Zeit der eine oder andere Mensch zum Schlafen hat, um gesund zu bleiben. Es ist experimentell bestimmt. Für mich zum Beispiel ist es am besten, 9 bis 10 Stunden zu schlafen. Es fühlt sich gut an, fröhlich, etc. Genauso wie es sich anfühlt wie ein wenig Schlafentzug. Es ist eine andere Sache, dass es kaum möglich ist, optimale Bedingungen für die Schlafdauer eines Arbeiters zu schaffen. Es ist ein großer Luxus, 9 bis 10 Stunden zu schlafen.
n
nikson0121. April
Wenn es um Erwachsene geht, liegt der Durchschnitt bei 7,5 Stunden. Einige Leute brauchen mehr: 9 Stunden. Es ist sehr selten, dass Erwachsene unter 7,5 Stunden alt sind. Hier ist ein interessanter Artikel über sechs Stunden Schlaf, so schlimm wie die ganze Nacht nicht zu schlafen.
Studien zu diesem Thema und damit auch Meinungen - ein Dutzend (wenn nicht mehr). Im Prinzip, wenn es sich um einen Nachtschlaf handelt, liegt die Reichweite im Durchschnitt bei 7-8 Stunden, aber es ist sehr wahrscheinlich! Es gibt viele Faktoren, die die gesunde Schlafzeit in jedem Fall beeinflussen, und die wichtigste Studie, die eine so große Anzahl von Schlafstunden für jeden einzelnen erklärt, besagt, dass alles von der Genetik abhängt! Und es ist möglich, die genaue Zeit eines Traumes für jede Person festzulegen, aber nur durch seröse persönliche Forschungen (d.h. für "einfache Sterbliche" ist die gegebene Option nicht zugänglich).

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
17. April
Wenn Sie ein Amateurläufer für lange Distanzen sind und lernen möchten, schneller zu laufen, müssen Sie zuerst eine Laufbasis rekrutieren. Sie kann nur durch regelmäßiges Training in geringem Tempo erreicht werden. Einmal pro Woche können Sie ein ... Mehr lesen →
18. Mai
Grüß dich mein Freund,  Alles, was du tun musst, ist, die folgenden fünf Tipps zu befolgen, die ich dir jetzt gebe, und sie während des Trainings nicht zu vergessen! 1) Änder deinen Griff von Satz zu Satz. Je breiter der Griff, desto größer ist di... Mehr lesen →