Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
S
ShamanIEA24. Februar 2020

Der einfachste Weg ist die Bahn. Wir hatten einen Passierschein, der die Möglichkeit beinhaltete, mit Hochgeschwindigkeitszügen (IC, ICA, EC) zu fahren, und wir kamen in nur 20 Minuten von Düsseldorf nach Köln. Es gibt auch Vorortzüge (RE1, RE5 und S6), die etwa 30-45 Minuten benötigen. Der Zeitplan von beiden ist sehr praktisch - alle 30-40 Minuten. Der Zug ist billiger als ein Hochgeschwindigkeitszug, aber man kann dafür keine Fahrkarte kaufen. Denken Sie daran, dass Ihr Ticket, wenn es ein offenes Datum hat, neu zusammengestellt werden muss, andernfalls wird Ihnen eine Geldstrafe auferlegt.

Man kann immer noch mit dem Bus dorthin fahren, aber es scheint nur eine Haltestelle am Kölner Flughafen und von dort aus mit dem Zug zu sein. Mit einem Wort, ich empfehle es nicht.

Und natürlich mit dem Auto. Die Entfernung von Düsseldorf nach Köln beträgt etwa 50 km.

Mit dem Schiff müsste auch gehen, darüber hab ich aber keine Infos..

25. November 2019

Puh.. gibts sowas überhaupt? Ruf einfach mal dort an frag nach..

 

14. August 2020
Was soll man dazu meinen? Ist doch schön.. wo ist überhaupt das Problem? Bitte sucht die Moschee mal:MAN SIEHT SIE FAST NICHT MAL!! Daran erkennt man, wie DUMM und beschränkt Menschen heutzutage sind.. hab für euch mal ein gezoomtes Bild noch:Und?... Mehr lesen →