Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
c
chamomile07020. Februar
Um ein Modell seines Denkens aufzubauen, muss man zuerst seine Stärken und Schwächen bestimmen. Denken Sie daran, was Ihnen leichter fällt: Logik oder Kreativität. Dann können sie die Richtung wählen und Ihr Denken auf Ihre eigene Weise organisieren. Nur eine klare Strukturanalyse kann Ihnen dabei helfen!
k
kampotish19. März
Mehr denken, planen, logische Probleme und Rätsel lösen) und sich regelmäßig ausruhen lassen)

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten