Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
r
rahmonshka24. Februar
Dies kann sowohl standardmäßig erfolgen - "over the air" über Wi-Fi, was viel einfacher ist (gehen Sie einfach zum Programm "Settings" > "Basic" > "Software Update"), als auch über das Programm iTunes, indem Sie sich über ein USB-Kabel mit einem Computer verbinden. Wir empfehlen jedoch dringend, ein solches Update nicht durchzuführen - das iPhone 4 kommt leider nicht so gut mit iOS 8 zurecht, da letzteres für Prozessoren mit 2 oder mehr Kernen ausgelegt ist, während "on board" 4-Kern nur einen.
17. März
Du musst es abschrauben (achte darauf, die Schrauben zu sortieren!!) Außerdem brauchst du einen Saugnapf und.. ach schau dir lieber das Video hier an, das ich dir rausgesucht habe.. sei vorsichtig, ist nicht einfach! https://www.youtube.com/watch?... Mehr lesen →
23. April
Heutzutage beinhalten nahezu alle Webseiten JavaScript, eine Skriptsprache welche in Ihrem Browser läuft. Sie hilft dabei Webseiten für bestimmte Zwecke funktional zu gestalten. Sollte diese Sprache nun deaktiviert sein, könnten Ihnen einige Funkt... Mehr lesen →
20. März

Das neueste Update für das iPhone 6 ist iOS 11.3. Obwohl dieses Update dazu gedacht ist, Fehler zu beheben und Sicherheitslücken zu schließen, gibt es einige Probleme damit, wie z.B. ein erhöhter Batterieverbrauch

30. März
Das Recht auf Reparaturinformationen, die im System beschrieben sind, gilt für das Kaufdatum, das auf der Grundlage der Apple zur Verfügung stehenden Informationen festgelegt wird. Die Richtigkeit dieser Informationen hängt davon ab, ob und wann d... Mehr lesen →
30. April
Bringen Sie Ihr iPhone X zum offiziellen Service-Center von Apple, nicht in die Selbst-Reparatur zu Hause, denn es ist ein dünnes und sensibles Gerät, das sorgfältige Aufmerksamkeit von Fachleuten erfordert. Wenn Sie etwas kaputt machen, wird es S... Mehr lesen →