Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
A
Ambassadorr9. März 2020
Die Wissenschaft der Anatomie, Physiologie, Zuchtbiologie und Pferdezucht ist eine Hippologie.
20. Mai 2020
Das kommt drauf an, auf einen Bauernhof wo die Tiere von klein auf zusammen sind, ist das für sie ganz normal. Da schaut der Hund mal nach dem Pferd, das Pfert kuckt den Hund an, vielleicht versucht der Hund sogar mit dem Pferd zu spielen, aber Pf... Mehr lesen →
24. März 2020
Mit stolzen 62 Jahren ist Old Billy 1822 im britischen Dorf Woolston gestorben und damit das bis heute älteste Pferd der Welt. Allerdings gehört das Schlepppferd, das über 50 Jahre lang im Dienst war, zu den seltenen Ausnahmen, die älter als 35 Ja... Mehr lesen →
17. März 2020
Pferd ist ein pflanzenfressendes Tier, daher ist die Hauptnahrung Gras (Heu, Silage). Getreide, Heu, Gras, Wurzelgemüse, Mischfutter, Kleie, Vitaminpräparate, Äpfel, Semmelbrösel werden in die Ernährung eines Hauspferdes aufgenommen.
24. Februar 2020

In diesem Fall gibt es keine strengen Formeln. Es kommt drauf an, welche Zwecke es erfüllen soll.

17. Juli 2020

Als Pferdenarr kommst du bei EquinePassion VOLL auf deine Kosten, also hab noch niemanden gehört, der enttäuscht war davon :)