Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
m
mowoner23. Februar
Aufhören, auf die Meinung der Mehrheit zu hören und auf die Stereotypen zu achten, die in der Gesellschaft üblich sind. Hören Sie auf sich selbst und sehen Sie, was Sie wirklich gerne tun. Es ist wichtig, die Ziele zu bestimmen, die Sie wirklich erreichen wollen, und zu ihnen zu gehen, egal was passiert.
M
MOJLOT1. März
Probieren Sie verschiedene Dinge aus, haben Sie keine Angst vor Experimenten. Andernfalls, wie kann man wissen, dass man beispielsweise Schlittschuhlaufen mag, wenn man es noch nie gemacht hat?
v
vitulo16. März
Du musst verstehen, was du tun willst, aber sei darauf vorbereitet, dass es nach einer Weile lästig werden kann und du wieder nach dir selbst suchen musst.
o
odziov9. März
Hör dir selbst zu

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
4. November 2019
Ich mache es meistens so: Ich like etwas von einem Mann, warte bis er zurückliked und dann kommentiere ich ein Foto mit einem Standartkommentar, irgendein Emoji oder so. Dann warte ich und er schreibt meist von selbst zurück. Dann irgendeine Stand... Mehr lesen →
5. Januar

"Einigen wir uns einfach darauf, dass, wenn einer von uns Lust auf Sex hat, dem anderen schreiben kann und wir uns ab und an ein bisschen vergnügen?" :D So ein Vollidiot!

18. Oktober 2019
Das Pareto-Prinzip liegt bei fast 20 Minuten: "20 % der Anstrengung erzeugen 80 % des Ergebnisses, und die restlichen 80 % der Anstrengung nur 20 % des Ergebnisses." Murphy's Law: "Wenn es irgendeine Chance gibt, dass irgendwelche Probleme passier... Mehr lesen →
15. November 2019
Wenn Sie den Artikel der New York Times ( www.nytimes.com ) lesen, der diese Thematik beschreibt und von dort aus zu der ursprünglichen wissenschaftlichen Arbeit über die 36 Fragen ( www.stafforini.com ) gehen, werden Sie feststellen, dass das Exp... Mehr lesen →
17. November 2019
Aus theoretischer Sicht wäre es gut zu verstehen, was man gerne tun möchte und sich in diese Richtung zu bewegen. Aber im Alter von 18 Jahren ist es sehr schwierig, Beruf und Beschäftigung für das Leben genau zu definieren. Denken wir also aus ein... Mehr lesen →