Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
T
Talion21. März
Es wird angenommen, dass jeder Mensch 10.000 Schritte pro Tag machen sollte. Eigentlich ist es ziemlich viel, und wenn man ein Auto und einen sitzenden Job hat, wird es jeden Tag schwer sein, 10.000 Schritte einzugeben. Im Ernst, ich habe es selbst versucht.) Um das zu tun, musst du das Auto aufgeben und viel laufen. Nach anderen Berichten müssen Sie jeden Tag 7.000 Schritte wählen. Im Allgemeinen, so viele Wissenschaftler wie es Meinungen gibt :) Und im Allgemeinen ist der Punkt einfach - die Hauptsache ist, jeden Tag zu Fuß zu gehen, und es spielt keine Rolle, Sie werden mit einem Schrittzähler durch die Stadt wandern oder auf einem Laufband im Fitnessstudio trainieren. Beginnen Sie selbst, und dort werden Sie verstehen, wie viele Schritte Sie machen müssen. 10.000 Schritte, wenn Sie den ganzen Tag sitzen und ein Premium-Auto haben, gehe ich leicht über 8.000 Schritte und mehr, wenn ich mich hinsetze. Es genügt, von der U-Bahn zur Arbeit zu Fuß oder zu 2 - 3 Geschäften zu gehen. Und wenn Sie einmal pro Woche für eine Stunde trainieren, ist die wöchentliche Rate der Auslastung gewährleistet. Es geht nur darum, ein Auge darauf zu werfen.
F
FitS23. März
Das ist doch Blödsinn. Es braucht also 12 Yaas, um 800 Schritte pro Stunde zu erreichen. Wahrscheinlich gibt es eine weitere Aerobic-Übung. Bei einer Länge von 80 cm (,das wird überschätzt, es ist ekelhaft zu passieren (wir werden eine gemütliche Geschwindigkeit von 4 km in einer Stunde nehmen), wir erhalten etwa 6-7 Minuten zu Fuß. Und das 12 mal am Tag!

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
17. April
Wenn Sie ein Amateurläufer für lange Distanzen sind und lernen möchten, schneller zu laufen, müssen Sie zuerst eine Laufbasis rekrutieren. Sie kann nur durch regelmäßiges Training in geringem Tempo erreicht werden. Einmal pro Woche können Sie ein ... Mehr lesen →
18. Mai
Grüß dich mein Freund,  Alles, was du tun musst, ist, die folgenden fünf Tipps zu befolgen, die ich dir jetzt gebe, und sie während des Trainings nicht zu vergessen! 1) Änder deinen Griff von Satz zu Satz. Je breiter der Griff, desto größer ist di... Mehr lesen →