Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
a
alerondel30. März
In der Unterrichtspraxis gibt es Fälle, in denen Schüler auf Englisch nicht sprechen wollen oder Angst haben und trotz aller Bemühungen nicht in die Diskussion einbezogen werden. Angst vor Fehlern, Unwissenheit darüber, worüber man reden soll, und ein kleiner Wortschatz können die Gründe dafür sein. Die Aufgabe des Lehrers ist es, den Grund rechtzeitig zu identifizieren und zu versuchen, Aufgaben anzubieten, die für den jeweiligen Schüler oder die jeweilige Gruppe geeignet sind. Schließlich hat jeder Mensch sein eigenes "Pferd" oder Thema, über das man einfach nicht mehr sprechen kann.
N
Narmul30. März
Der Englischunterricht sollte miteinander verknüpft werden. Wenn Sie zum Beispiel mit Ihren Schülern die schmerzhaften Ablagerungen studiert haben, dann sollte das Material in den folgenden Lektionen das bereits erhaltene Wissen unterstützen, damit es sich so weit wie möglich in Ihrem Kopf ablagern kann:) Die Schüler müssen auch während des Unterrichts verstehen, dass das erworbene Wissen ihnen wirklich im Leben helfen kann (z.B. durch Dialoge in bestimmten Situationen auf Reisen nach England). Dies schafft Motivation für das Sprachenlernen und den Fortschritt.
V
Valcd30. März
Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Aktivismus Sie in Ihre Lektion aufnehmen sollen, verwenden Sie bewährte Publikationen wie New English File, Cutting Edge, Total English, Headway und so weiter. Sie basieren auf einer kommunikativen Methodik und sind für die Studierenden am effektivsten. Und die Vielfalt der Themen wird Ihren Unterricht unterhaltsam und spannend machen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
20. März
Ein guter Englischlehrer sollte Englisch beherrschen, aber paradoxerweise. Neben der Beherrschung der kommunikativen Lehrmethode und der Grundlagen der Psychologie. Und natürlich, um Ihre Schüler mit Respekt und Sorgfalt zu behandeln.
16. März
Der beste Weg, das zu tun, ist, mit den Muttersprachlern zu sprechen. Wenn Sie diese Gelegenheit nicht haben, sprechen Sie Englisch mit Leuten, die Sie kennen und die Englisch sprechen. Wenn Leute, die du kennst, sie nicht kennen oder nicht kennen... Mehr lesen →
29. Februar
"Traum" auf Englisch ist Sleep, Dream.
23. Februar
Versuchen Sie, ein Buch oder einen Artikel zu lesen. Je mehr unbekannte Wörter, desto schlimmer wird es.