Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
M
MIHOP19. Februar
Oooh! Was für eine wunderbare Frage! Wir treffen sie oft, besonders wenn wir über zeitgenössische Kunst sprechen, wenn man nicht sehr tief in das Thema Kunst im Allgemeinen und Malerei im Besonderen vertieft ist, wenn man kein Künstler, Kunsthistoriker oder Kunsthistoriker ist, sondern sich für Gemälde von Künstlern interessiert - für einen ist diese Frage wichtiger als für jeden anderen. Versuchen Sie nicht zu "raten" - was wollte der Künstler sagen? Sehr oft spielt es keine Rolle. Er hat seine eigene Lebenserfahrung, du hast deine eigene, also hören wir uns zu: Woran hat dich dieses Bild erinnert? Welche Periode in deinem Leben? Was ist in deinem Leben (vielleicht als Kind) der Fall, was genau gefällt dir an dem Bild? Handlung, Farbschema, Stimmung? Warum gefällt es dir? Selbst wenn man sich die abstrakte Malerei ansieht, kann sie Emotionen und Assoziationen hervorrufen! Das ist sehr interessant! Üben!
b
boomboolenat19. Februar
Meiner Meinung nach sollte man zuerst versuchen, in das Bild "einzutauchen", es zu spüren. Welche Art von Emotion ruft es in dir hervor? Was kann man über die Persönlichkeit des Künstlers sagen, danach muss man den Autor des Bildes kennenlernen, seine Meinung über ihn mit der realen Person vergleichen. Wenn es Informationen gibt - in welchem Lebensabschnitt, unter welchen Umständen wurde ein bestimmtes Bild gemalt? Suchen Sie nach Hinweisen auf die Ära und Persönlichkeit des Künstlers im Bild, versuchen Sie zu verstehen. Dieser Ansatz ist nicht nur faszinierend - er lehrt dich auch zu denken, zu analysieren. Und im Laufe der Zeit kann man überrascht sein zu verstehen, dass jedes Bild viel über seinen Autor aussagt, man muss nur seine Sprache verstehen können.
f
fkorean19. Februar
Es hängt alles von deinem kreativen Denken und deiner Vorstellungskraft ab.
n
nt6019. Februar
Es wird angenommen, dass jedes Bild verstanden, entschlüsselt und entschlüsselt werden kann. Zuerst lernen Sie das Leben des Künstlers in welcher Zeit er lebte kennen. Schauen Sie sich das Bild genau an, finden Sie einen zentralen Punkt, der Aufmerksamkeit erregt. Vergiss nicht die Emotionen, die das Bild weckt. Studieren Sie die Farbgebung - jede Farbe ist auch für bestimmte Emotionen verantwortlich: rot für Leidenschaft, blau für Reinheit. Die Jahres- und Tageszeit ist wichtig für die Landschaft: Frühling - Blütezeit, Nacht - Mystik und so weiter. Im Allgemeinen zerlegen Sie das Gesamtbild in Komponenten: Handlung, Proportionen, Farbe, Hauptbilder, Komposition, Beziehung + Persönlichkeit des Künstlers.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten

Ich möchte zeichnen, aber ich habe keine Ahnung. War das Problem eine unentwickelte Fantasie?

Sag mir, wie man es entwickelt oder was man in einer solchen Situation tun soll.
15. Mai
Zwei Dinge zur gleichen Zeit. Das erste ist, deine Zeichentechnik (wie man zeichnet) aufzubauen - aus Büchern, Videokursen, mit einem Lehrer, in einer Gruppe oder etwas anderem - es ist nicht so wichtig. Es ist wichtig, es regelmäßig und nachdenkl... Mehr lesen →
19. April
Das ist nicht überraschend. Dass die Araber im VII. Jahrhundert, die Osmanen im XV. Jahrhundert, die die byzantinischen Gebiete einnahmen, in ihrem neuen Besitz des Kunstsektors gefunden wurden, hundertfach überlegen in seiner Größe der Kunst der ... Mehr lesen →
10. März
Es ist wahr, dass moderne Kunst auch viel Geld kostet. Werke talentierter Zeitgenossen sind teuer, weil sie die Ansätze des Autors nutzen und originelle Ideen entwickeln, die in ihrem Genre einzigartig sind. Nun, jeder Job muss bezahlt werden. Wen... Mehr lesen →
31. März
Die Grenze kann ziemlich verschwommen sein und hängt meiner Meinung nach manchmal von der subjektiven Weltanschauung des einen oder anderen Teilnehmers ab. Aber in den meisten Fällen werden nur wenige Menschen in der Lage sein, einen Automechanike... Mehr lesen →
7. April
Kreative Krisen (oder Menschen, die nicht zeichnen) kommen zu vielen und ziemlich oft. Zunächst einmal ist es notwendig, die Ursache des Problems zu ermitteln, und wenn die Ursache bekannt ist, ist es viel einfacher, sie zu bekämpfen. Ich nehme zw... Mehr lesen →