Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
s
shlang259. Februar
Das Design der Umgebung wird als das Design des umgebenden menschlichen Raumes bezeichnet. In diesem Fall bezieht sich der Begriff "Umwelt" auf den Lebensraum oder eine andere Lebensaktivität. Grob gesagt, ist das Design der Umgebung die Schaffung von Schönheit um sie herum.
v
ville18079. Februar
Umweltgestaltung ist das Design dessen, was uns umgibt. Geschäfte, Dekoration von öffentlichen Plätzen. Etwas zwischen Außendesign und Industriedesign. Wenn der Staat beispielsweise plant, Steckdosen für die Erhebung von Gebühren für alle Geschäfte einzuführen, geht er an den Umweltdesigner, damit er entwirft, wo er sie unterbringen soll, wo sie stärker nachgefragt werden, wo es besser ist, die Steckdose zu platzieren, damit jeder ohne Schwierigkeiten laden kann.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
6. April
Machen Sie einen Rechtsklick auf eine leere Stelle auf dem Desktop. Wählen Sie „Anpassen“. Es öffnet sich das Fenster „Einstellungen“. Klicken Sie dort in der linken Leiste auf „Designs“. Klicken Sie auf „Designeinstellungen“.
17. April
Die Hauptfarben des skandinavischen Stils sind Weiß, Schwarz und Beige.
2. Juli
Es gibt drei Möglichkeiten: Webdesign, Grafikdesign und Illustration. 1) Webdesign mit Verständnis für Programmierung wird auf dem Markt geschätzt. Außerdem ist es jetzt die beliebteste und sich am besten entwickelnde Richtung auf dem Markt. Dabei... Mehr lesen →
5. April
Sie geben ein riesiges Feld für Kreativität - man kann sich in einer bestimmten Reihenfolge abwechseln, man kann alles tun: Robben, Hände, Beine und Köpfe oder laufende Menschen. Sie lassen sich leicht auf alle Produkte übertragen: Kleidung, Stift... Mehr lesen →
6. Mai
Veraltet im Design ist das, was aus der Mode und aus dem Alltag gekommen ist. Die Menschen gehen immer vorwärts und herstellen jeden Tag neue Schränke und Möbelstücke, die Innenarchitektur verändert sich auch ständig. Also das, was man nicht mehr ... Mehr lesen →