Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
k
kolyan335. Mai 2020
Für ein Kind ab 4 Jahren ist es besser, ein Entwicklungsspielzeug, eine Sportecke oder, wenn Sie leben wollen, eine Blume zu kaufen. Nachdem die Blume die Überlebensschule passiert hat, ist es sinnvoll, eine Katze zu haben (sie hat ein starkes Skelett und kann Veränderungen bewirken). -Meerschweinchen sind KEIN Spielzeug, und sie sind nicht einfach zu pflegen, das müssen Sie wissen, bevor Sie sie kaufen. -Erstens sind Mumps zerbrechliche Tiere: Sie können leicht die Wirbelsäule schädigen, Knochenbrüche verursachen (sie sollten nicht fallen gelassen werden, Schweine sollten nicht im Rad, in der Kugel und in engen und komplexen Labyrinthen laufen). Die Struktur des Skeletts der Meeresschweine schützt übrigens fast nicht die inneren Organe. Bei der unvorsichtigen Kompression/Lift usw. ist es möglich, die Arbeit der lebenswichtigen Funktionen des Organismus zu unterbrechen, ganz ohne es bemerkt zu haben. Sie haben auch eine schwache Immunität: Ein normaler Zug kann tödlich sein. -Zweitens ist das Meerschweinchen ein soziales Tier. Sie MÜSSEN mindestens zwei von ihnen haben (menschliche Aufmerksamkeit ist nie genug, das Tier ist gelangweilt, schmachtet, schreit, schreit, ist krank). -Drittens benötigt das Schwein besondere Bedingungen: KEINE Käfige (Dosen, Kisten), NUR ein VOLIER, dessen Mindestgröße bei 2 Schweinen nicht kleiner als 1000x700cm sein sollte. Keine Räder, keine Labyrinthe, keine hohen Treppen, keine Regale. Einstreu: entweder kariert oder Maisfüller (Sägemehl und Holzfüller beschädigen die empfindliche Haut der Füße). -Viertens hat der Cowboy eine spezielle Diät. Viele Schweine sollten, entgegen der landläufigen Meinung, nicht verabreicht werden, zum Beispiel Kohl. Als tägliche Mahlzeit sollten die Mumps immer folgendes haben: Futter (ab 200p), Süßwasser, Heu und Kräuter (nicht mehr als 2 mal täglich). -Fünftens, Schweine sind keine sehr taktilen, freundlichen Tiere. -Wenn Sie diese Haftbedingungen ignorieren, verurteilen Sie ein Lebewesen zu einer schmerzhaften Existenz. -Ich habe hier einmal über die Pflege dieser Art im Detail geschrieben, und ich rate dir, den Artikel zu lesen, um die ganze Verantwortung abzuwägen, die dir/deinem Kind nach dem Kauf eines solchen Haustieres auferlegt wird.
z
zex275. Mai 2020
Beide Tiere benötigen fast die gleiche Pflege und Ernährung. Aber trotzdem würde ich mich für ein Meerschweinchen entscheiden: Sie sind größer, klüger, sie können trainiert werden, sie lieben Zuneigung und leben bei guter Pflege länger (bis zu 6 Jahre). Und Hamster leben etwa 2-3 Jahre, und sie mögen es nicht, die ganze Zeit ausgepresst zu werden. Wenigstens habe ich niemanden wie ihn getroffen.
s
solex5. Mai 2020
Es ist besser, eine Katze zu haben, da Sie sie nicht unbeaufsichtigt lassen und die Handlungen des Kindes in seine Richtung beobachten. Ein Meerschweinchen oder Hamster ist eine gute Wahl für ein älteres Kind, und in Ihrem Fall würde ich Ihnen raten, etwas länger zu warten, vielleicht wenn das ältere Kind sein eigenes Haustier wählt. Die Tatsache, dass das Meerschweinchen, wie ein Hamsterkind, zart ist, sie sind viel wahrscheinlicher krank als Katzen oder Hunde, aber sie leben auch relativ lange, ab der Stärke von 5 Jahren, und das wird einem Kind viel Stress bringen, weil Sie damit einverstanden sind, Ihr Lieblingstier zu verlieren, ist sehr schmerzhaft, besonders wenn Sie ein Kind sind. Ich dachte auch darüber nach, wen ich für meine Tochter wählen sollte, lehnte mich an das Meerschweinchen, aber im letzten Moment änderte ich meine Meinung und bekam eine Katze. Jetzt ist die Katze 11 Jahre alt und die Tochter plant, einen weiteren zu bekommen. Deshalb rate ich dir, dich zwischen einer Katze oder einem Hund zu entscheiden, sie leben viel länger und werden deinem Kind mehr Freude bereiten, natürlich ist es schwieriger, sich um sie zu kümmern als ein Meerschweinchen oder ein Hamster, aber in Zukunft werden sie dir viel mehr geben, als du in sie investiert hast und werden treue Freunde deines Kindes werden. Viel Glück bei der Auswahl eines Haustieres! Die Katze ist schon da.
B
Borisyan6. Mai 2020
Meerschweinchen. Sie sind größer und leben länger als Hamster.
K
KoteKot6. Mai 2020
Ich bin nicht sehr begeistert von Meerschweinchen, natürlich, die sich zu einem Hamster neigen.
M
Modern6. Mai 2020
Ich würde ein Meerschweinchen für ein Kind in diesem Alter wählen. Ruhiges Tier. Danke, Freund. Bereits zwei Jungurische Hamster gekauft (weil es billig ist), nach dem Schießen auf den Preis von Meerschweinchen und ein wenig abgefuckt, für einen solchen Preis können Sie ein Schwein mit einem Apfel im Mund im Ofen backen. Aber jetzt, da ich Erfahrung mit den gehaltenen Hamstern habe, stimme ich den früher freigegebenen zu, der Schweinswal ist eine bessere Variante (und die Hamster sind immer noch Arschlöcher.
E
Ejeli6. Mai 2020
Ich denke, der Hamster ist, weil er nicht so riecht, und er kann manuell sein.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
10. Februar 2020

Ich würde es mit Essig versuchen. Ich habe allerdings nicht versucht, den Geruch vom Stoff abzuwaschen, aber der Essig entfernt die Flecken auf der Oberfläche gut - sogar vom Holz.

10. Februar 2020
Es gibt viele Gründe, warum Ihr vierbeiniger Liebling eine trockene, warme Nase haben kann - und die haben nicht unbedingt mit seiner Gesundheit zu tun. Eine trockene Nase ist also nicht gleich Grund zur Sorge. Zum Beispiel liegen Katzen gerne mal... Mehr lesen →
4. Juni 2020

Ja, das geht, wir haben auch einen Kater allein zu Hause.

15. Februar 2020
Es ist wichtig, den Käfig rechtzeitig zu reinigen und das Wasser für den Vogel trotz seines Alters ständig zu erneuern, den Vogel öfter laufen zu lassen und ihn aus dem Käfig zu lassen. Stören Sie den Vogel während der Ruhezeit und im Allgemeinen ... Mehr lesen →
13. Februar 2020
Vom Charakter her sind sie ruhig, autark, tolerieren recht leicht die Trennung von den Besitzern. Die Körper dieser Katzen sind massiv, ihr Haar ist sehr weich, es fühlt sich an wie ein Teddybär. Die Farben sind vielfältig. Gut entwickelter Schwan... Mehr lesen →