L
Latumi26. März
Einige Leute treffen sich jeden Tag mit all ihren Kollegen. Wenn ein Arbeits- oder Geschlechterverhältnis ausfällt, kann der Rest ein großes Problem für Sie sein.
G
GnusEE30. März
Die Menschen haben begonnen, viel Zeit bei der Arbeit zu verbringen, was nicht überraschend ist, dass es immer mehr Service-Romanzen gibt. Sie sehen einen Menschen in der Arbeit, sehen, wie er denkt, Entscheidungen trifft, die Situation analysiert, Probleme löst, mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten kommuniziert und können sich so eine nahezu umfassende Meinung über ihn bilden. Und es geht auch um dich. Daher entstehen Service-Romanzen leicht, die Menschen sind schon viel klarer übereinander. Es gibt Fallstricke in dieser Beziehung. Wenn die Beziehung "supervisor-subordinate" ist, ist es schwierig, nach der Arbeit zur Peer-to-Peer-Partnerschaft zu wechseln, und das ist wichtig. Im Gespräch mit verliebten Kollegen nach der Arbeit geht es oft um Arbeit, es ist schnell ermüdend, aber es gibt ein gutes Verständnis der Situation von innen und man kann gute Ratschläge geben. Wenn Sie gezwungen sind, Ihre Beziehung bei der Arbeit zu verbergen, weil Ihr Team oder Ihr Management feindselig sein kann, und manchmal verbietet die Richtlinie des Unternehmens Beziehungen zwischen Kollegen, was bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, in einem lockeren Gespräch zu sprechen, müssen Sie sich die ganze Zeit verstecken und lügen, was die Beziehung verschlimmern kann. Und wenn sich ein anderer Kollege in dein Passia verliebt und anfängt, sich um dich zu kümmern, ohne zu wissen, dass du in einer Beziehung bist, dann werden Eifersucht und Streitigkeiten beginnen. Wenn du nicht durch deine Beziehung bei der Arbeit gestört wirst, wenn du bereit bist für alle scytheistischen Ansichten und Witze (vorausgesetzt, du bist kein sehr freundliches Team), wenn du beide freie Menschen bist, die bereit für eine Beziehung sind, dann warum nicht! Es gibt viele starke Gewerkschaften, die mit einem offiziellen Roman begonnen haben.
N
Nuvolary31. März
Im Allgemeinen gibt es nichts Schändliches oder Schlechtes daran - Kollegen können sich verlieben und mit dem Dating beginnen. Aber Arbeitskollektive und Vorgesetzte sind unterschiedlich, also würde ich raten, nicht für Ihre Beziehung zu werben und Ihre öffentliche Zuneigung nicht zu zeigen, denn wenn der Vorgesetzte es nicht mag und denkt, dass es die Arbeit stört, kann er einfach einen Abbruch machen oder in eine andere Abteilung wechseln.
A
Allode6. April
Wenn du dich mit dir selbst wohl fühlst und die Beziehung deinen Workflow nicht stört, ja, das ist es. Wie man so schön sagt, kann man seinem Herzen nicht sagen, was es tun soll, wenn man seinem Schicksal bei der Arbeit entspricht. Wenn es also keine Nebenwirkungen gibt, bitte.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
e

Nachdem ich mit meinem Freund Schluss gemacht habe, habe ich Angst vor Männern?

Manchmal bin ich sogar in Panik versetzt. Mein Gesicht wird rot und ich fange an zu schwitzen, wenn ich einen Jungen anschreiben will. Dates kommen deswegen nicht in Frage. Was soll ich tun, um meine Ängste zu bekämpfen? Ich unterhalte mich nur online, denn ich bin schüchtern und fürchte mich vor einem Treffen.
4. April
Hallo! Um Ihnen zu helfen, bräuchte man mehr Informationen. Es muss eine Ursache für Ihre Ängste geben. Aus meiner Erfahrung könnten dafür zwei Faktoren verantwortlich sein: körperliche Gewalt oder emotionale Gewalt. Jede von denen bedarf einer be... Mehr lesen →
4. Oktober 2019
Ich antworte mal als Mädchen und sage zu 100% NEIN! Stellen Sie sich vor: Das Mädchen weiß nicht, dass Ihnen ihr Aussehen nicht gefällt, Sie bieten ihr bisher ein Date an, sie glaubt, es sei, weil Sie sie hübsch finden und mögen. Das macht ja eige... Mehr lesen →
15. November 2019
Wenn Sie den Artikel der New York Times ( www.nytimes.com ) lesen, der diese Thematik beschreibt und von dort aus zu der ursprünglichen wissenschaftlichen Arbeit über die 36 Fragen ( www.stafforini.com ) gehen, werden Sie feststellen, dass das Exp... Mehr lesen →
4. November 2019
Ich mache es meistens so: Ich like etwas von einem Mann, warte bis er zurückliked und dann kommentiere ich ein Foto mit einem Standartkommentar, irgendein Emoji oder so. Dann warte ich und er schreibt meist von selbst zurück. Dann irgendeine Stand... Mehr lesen →
14. November 2019
Untersuchungen über Kommunikationstaktiken, die die Stimmung einer verunsicherten Person heben können, zeigen, dass es sich in einem Gespräch mit einer frustrierten Person mit geringem Selbstwertgefühl nicht lohnt, ein positives Reframing einzuset... Mehr lesen →