Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
C
Crowner7. August 2018

Um Muskelmasse zu gewinnen, müssen Sie genügend Proteinprodukte essen. Die Berechnung des Proteins erfolgt in der Regel pro 1 kg des idealen Körpergewichts. Das ideale Körpergewicht kann mit einer Bioimpedancemetrie-Studie oder, weniger genau, mit der Brock'schen Formel (auf der Grundlage der Konstitution) bestimmt werden:

Idealgewicht für eine Höhe von weniger als 155 cm = (Höhe - 95)* Koeffizient.

Idealgewicht bei einer Höhe von 155 cm bis 175 cm = (Wachstum - 100)* Koeffizient.

Idealgewicht bei Wachstum über 175 cm = (Höhe - 110)* Koeffizient.

Body-Build-Koeffizient:

Koeffizient = 0,9 für Handgelenkumfang unter 15 cm

Koeffizient = 1 für Handgelenkumfang von 15 cm bis 17 cm

Koeffizient = 1,1 für Handgelenkumfang über 17 cm

Der Bedarf an Eiweiß hängt vom Grad der körperlichen Aktivität ab. Wenn Sie nicht mehr als 3 Mal pro Woche trainieren, wird die Eiweißmenge auf der Grundlage der Norm von 1,3 g pro 1 kg ideales Körpergewicht berechnet. Wenn Sie bis zu 5-6 Mal pro Woche trainieren - 1,5 g/1 kg ideales Körpergewicht. Bei Kraft- und Schnellkraftsportarten wird die Eiweißzufuhr auf der Grundlage der Norm von 1,6-1,8 g/1 kg ideales Körpergewicht berechnet. Wenn Sie die Muskelmasse erhöhen wollen, verzehren Sie Protein auf der Grundlage einer Berechnung von 2-2,5 g pro 1 kg ideales Körpergewicht. Studien zufolge führt eine weitere Erhöhung des Eiweißgehalts in der Nahrung nicht zu einem größeren Muskelwachstum, kann sich aber schlecht auf die Nierenfunktion auswirken.

Denken Sie bei der Berechnung Ihrer Proteinzufuhr daran, dass 50-60% Ihrer täglichen Proteinzufuhr tierischen Ursprungs sein sollten. Dies sind Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier, Hüttenkäse, Meeresfrüchte. Tierisches Protein ist das wertvollste, es enthält einen vollständigen Satz essentieller Aminosäuren. Pflanzliches Eiweiß ist in Hülsenfrüchten, Sojabohnen und Grütze enthalten.

Wenn Sie Muskelmasse aufbauen, ist es schwierig, die tägliche Eiweißzufuhr mit der Nahrung wieder aufzufüllen. Es wird daher empfohlen, die tägliche Ernährung mit Proteincocktails, Proteinriegeln, zu ergänzen.

F
Fugas10. August 2018

Als erstes müssen Sie Ihre Ernährung analysieren, das Extra herausnehmen und Eiweiß hinzufügen. Sie können ein Schema für das Muskelwachstum wählen: 4-5 Gramm Kohlenhydrate pro 1 kg Körpergewicht, 1,5-2 Gramm Protein pro 1 kg Körpergewicht und 0,5 Gramm Fett pro 1 kg Körpergewicht. Gehen Sie in ein Fitnessstudio und machen Sie grundlegende Übungen für alle Muskelgruppen.

F
Fractal56818. August 2018

Ist das für 24 Stunden?

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
24. März 2020
Das Abendessen gilt als wirksam, wenn es innerhalb von 2 Stunden nach dem Training und eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen gegessen wird. Die Ernährung hängt davon ab, ob das Ziel der Übung die Zunahme der Muskelmasse oder die Gewichtsabnahme ... Mehr lesen →
27. März 2020
Sie brauchen Proteine und Kohlenhydrate, bevor Sie trainieren - damit Sie die Kraft haben, zu trainieren und Muskelmasse aufzubauen. Verringern Sie die Anzahl der Fette - sie verursachen Schläfrigkeit und Schweregefühl und erschweren die Verdauun... Mehr lesen →
27. Mai 2020
Es ist einfacher, Zeit zu finden, als die Kraft und Entschlossenheit zur Ausübung zu finden. Ich arbeite mit jungen Müttern und ich kann Ihnen sagen, was sie tun. Beispielsweise bitten Frauen ihre Ehemänner oder ihre Mütter/Freundinen, während des... Mehr lesen →
18. Mai 2020
Grüß dich mein Freund,  Alles, was du tun musst, ist, die folgenden fünf Tipps zu befolgen, die ich dir jetzt gebe, und sie während des Trainings nicht zu vergessen! 1) Änder deinen Griff von Satz zu Satz. Je breiter der Griff, desto größer ist di... Mehr lesen →
14. Februar 2020
Meine Top 5, die garantiert Erfolg bringen (bitte auch in dieser Reihenfolge ausführen): Zottman-Curls (Trainieren Bizepsinnen-und Außenseite - EXTREM EFFEKTIV!) Dumbbell-Pullover (Breite Brust) Dumbbell-Thrusters (Beine und Schultern) Flys and C... Mehr lesen →