Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
n
nurse9023. April

Das Präteritum, auch erste Vergangenheit oder österreichisch Mitvergangenheit, ist eine Zeitform des Verbs zur Bezeichnung vergangener Ereignisse und Situationen. Die deutschen Formen „ich lief, du lachtest“ oder „es regnete“ sind Beispiele für Verben im Präteritum.

11. Oktober 2019

Beides ist falsch.

Es ist eine Redewendung, die klein geschrieben wird, weil es sich um Adjektive handelt. Richtig schreibt man es so: gang und gäbe.

15. Juli

Du kannst sodass oder so dass schreiben, ist beides korrekt. 

 

Möglich ist auch "Ich spielte so, dass ich gewinnen musste"

25. Juli

Das heißt, dass der oder diejenige noch keine Entscheidung treffen wollen aktuell und sich das noch offen lassen wollen.

21. Oktober 2019

Man nutzt die Kurzform bis dato, um auszudrücken: bis heute, bis zum heutigen Datum

Diese Form kannst du auch im Satz einbauen.

6. November 2019
Beides möglich.  Kontext ist wichti!  Wenn es Ihrerseits möglich ist, sind wir auch gerne dabei. (Wenn es an "Sie", eine andere Person direkt gerichtet ist) Die wollen uns dabei haben, also spricht ihrerseits nichts dagegen (Wenn es um "dritte" P... Mehr lesen →