Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
4
41em124. Februar 2020
als der 12 Spieler im Fußball wird in der Regel ein Fan bezeichnet. Manchmal, in seltenen Fällen, kann so auch der Richter bezeichnet werden, wenn er auf irgendeine Weise (meistenteils eine ungerechte nach Ansicht der Fans) das Ergebnis des Spiels beeinflusst hat.
1. April 2020
Apropos Aufstellung, Klopp in Liverpool hatte schon immer ein 4-3-3 Schema. Apropos Taktik und Stil, Jürgens "Chip" ist konterkarierend, und es ist absolut gerechtfertigt - die Reds sind wahrscheinlich die besten der Welt. Gleichzeitig hat sich Li... Mehr lesen →
22. Februar 2020
Ich glaube nicht, dass es Sinn macht, das im Internet zu fragen. Fußball ist keine Sportart, in der man ruhig "für sich selbst" trainieren kann - es ist ein Teamspiel, man kann nicht mit sich selbst spielen. Und wenn du mit deinen Freunden nur ein... Mehr lesen →
2. Februar 2020
Meine Meinung nach, es ist Ronaldinho.
7. Februar 2020
Fußball als Sportart wurde erstmals 1900 bei den Olympischen Sommerspielen in Paris (Frankreich) vorgestellt. Danach hat er es nicht einmal geschafft - 1932 in Los Angeles (USA).
23. April 2020
Hallo! Eigentlich sind sie nicht immer so aggressiv. Vielmehr hängt es von einer Reihe von Umständen ab - der Stimmung, dem Ausgang des Spiels, ob mehrere gewalttätige Fans zusammen waren und ob sie sich entschieden haben, die Ehre ihrer Mannschaf... Mehr lesen →