m
muhak27. März 2020

Kupfer ist besser, weil Kupfer eine höhere Wärmeleitfähigkeit hat, und je höher die Wärmeleitfähigkeit, desto besser die Erwärmung selbst. Solche Heizkörper sind leicht zu befestigen, Rohre können abgedichtet werden, falls sie platzen sollten. Und es wird die Arbeit in keiner Weise beeinträchtigen. Ein Kupferkühler hat einen Kupfertank, wodurch die Leistung des Kupferkühlers verbessert wird. Der Nachteil dieses Heizgeräts ist sein Preis. 

a
alnik7528. März 2020

Kupfer ist immer besser. Begründungen:

  • Es ist leichter zu verlegen.
  • Es hat einen höheren Wärmeübergangskoeffizienten, was zu weniger Wärmeverlust und schnellerem Austausch führt.

Sie sind in der Regel teurer.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten