Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
R
Ralf228010. Februar
Das Tier produziert ziemlich aggressives Verhalten, Speichelfluss, erweiterte Pupillen. Kann eine Bissstelle die ganze Zeit lecken oder ungenießbare Dinge schlucken. Von zu Hause weglaufen, wegwerfen, beißen. Wurde ein Mensch von einem infizierten Tier gebissen, ist eine Tollwutimpfung dringend erforderlich.
27. Februar
In 90 Prozent der Fälle bleibt eine Infektion mit Brucella-Bakterien ganz oder nahezu ohne Symptome. In 10 Prozent der Fälle kommt es aber zu wahrnehmbaren Krankheitszeichen. Diese unterscheiden sich je nachdem, ob die Brucellose akut oder chronis... Mehr lesen →
10. Februar
Bei Insektenstichen werden in der Regel Antihistaminika (z.B. Zirtek, Zodac, Arius, Suprastynex, Claritin) verschrieben, bis die Ausschläge vollständig beseitigt sind. Phenistyl kann lokal mit Gel oder Neotanin geschmiert werden. Ausgedrückte Sch... Mehr lesen →
10. Mai
Die Zeichen sind für Männer und Frauen gleich. Scharfer Schmerz hinter dem Brustbein. Die Ausbreitung von Schmerzen auf dem linken Arm bis hinunter zum kleinen Finger. Bewusstseinsverlust.
9. März
Nichts. Es stört nur die Eltern, das Baby stört sich nicht. Es ist ein normaler Babyzustand, er hat dasselbe in Mamas Magen getan. Wenn du nichts tun willst, ist es eine gute Idee, es auf deine Brust zu legen.
18. Februar
In der Psychosomatik ist die rheumatoide Arthritis eine Erkrankung von Menschen mit einem hocherregbaren Nervensystem. Diese Menschen sind mit Schwierigkeiten konfrontiert, die nicht dadurch überwunden werden können, dass ihr aggressiver Druck ihr... Mehr lesen →