Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
s
saimon7216. April
Die meisten Wörter haben die gleiche Aussprache wie die amerikanische oder die britische Version des Englischen, aber es gibt einige Besonderheiten, die für die kanadische Version typisch sind. Es gibt keinen großen Unterschied in der Aussprache von ein paar Saufhochzeiten. Nun, entsprechend wird sich der Dialekt in Bezug auf die meridionale Ausrichtung ändern, Kanada ist groß. Englisch gilt als die Muttersprache von etwa 60% von Kanada.
B
Blackord16. April
Wenn dem Wort "Englisch" ein anderes Adjektiv zugeschrieben wird, z.B. "Spanisch", "Kanadisch", dann ist es sinnvoll, darüber nachzudenken, dass es teilweise Metamorphosen im Wortschatz ("lokale Wörter"), in der Phonetik ("lokale Aussprache, Dialekt") gibt. Vielleicht hält die Grammatik noch stand!

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
29. Mai
Das englische Alphabet enthält 26 Buchstaben. Sechs von ihnen sind Vokale, 21 sind Konsonanten.
3. März
Das Publikum ist selbst für fortgeschrittene Schüler oft schwierig. Dies liegt vor allem daran, dass die Schulen in der ehemaligen Sowjetunion diese Fertigkeit nicht vermittelt haben. Um dem Schüler das Leben zu erleichtern, ist es üblich, die Hör... Mehr lesen →
6. Februar
Die Reihenfolge der englischen Wörter in der Frage ist wie folgt: 1. Stell dir vor. Verb 2. Betreff (wer/was) - 3. Bedeutung des Verbs (in der richtigen Form) - 4. Nachtrag und Definition
7. Februar
In dieser Frage gibt es keinen Konsens. Ich glaube, dass, wenn eine Familie gute Englischkenntnisse hat, man sie von Geburt an mit seinem Baby sprechen kann. Sprachen mögen zunächst verwirrend sein, aber wenn das Kind im Schulalter ist, spricht e... Mehr lesen →