Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
R
RVSN116. Februar
Zum Beispiel diese: In ganz Norwegen leben etwa 1,5 mal mehr Menschen als in Berlin, alle Norweger sprechen mindestens zwei Sprachen - Norwegisch und Englisch. Eine Stadt mit mehr als 25-30 Tausend Einwohnern gilt in Norwegen als groß. Vier von fünf Norwegern haben ein eigenes Motorboot oder mindestens ein einfaches Boot. Die Norweger lieben das Meer. Fast all der Strom in Norwegen wird von Wasserkraftwerken erzeugt, und es gibt keine Abholzung in Norwegen - Norweger kaufen lieber Holz aus Ländern, die sich nicht um ihre Natur kümmern. Starker Alkohol ist in Norwegen nicht nur extrem teuer, er wird auch nur in staatlichen Fachgeschäften verkauft. Hier sind Wintersportarten wie Snowkiten, Skifahren und Snowboarden sehr beliebt. Die meisten Sendungen im norwegischen Fernsehen sind auf Englisch mit Untertiteln auf Norwegisch. Es ist ein wahnsinnig schöner Ort, es ist nicht einfach, phlegmatische und ruhige Norweger zu verärgern, aber wenn es dir gelungen ist, renn dann so schnell du kannst! Die Norweger sind schrecklich in ihrem Zorn. Anscheinend hat es mit dem Wikingerblut zu tun. Das ist auch eine ganz patriotische Nation, und viele Menschen hängen eine Flagge an ihren Häusern.
29. März

Die Schweiz ist weltweit bekannt für verschiedene Produkte - Uhren, Käse, Schokolade sowie für zuverlässige Banksysteme und "Tresorfächer".

30. April
Reiste 2018 durch Norwegen. Mir ist folgendes aufgefallen: Übermäßige Emotionalität ist ein schlechter Ton. An öffentlichen Orten müssen Sie diskret sein. Selbst wenn Sie eine hohe Position in der Gesellschaft haben, sollten Sie nicht auffallen. ... Mehr lesen →
25. Mai

Viele verschiedene Stellensuch-Websites empfehle Ihnen, sich bei dem ein oder anderen Stellenangeboten schlau zu machen, ob es als Nebenjob geeignet ist.

29. Februar

Ich glaube aktuell sind es 194

11. Februar

In Norwegen gibt es eine Neujahrstradition, sich gegenseitig Spiele zu schenken, was die Wärme und Behaglichkeit der Heimat symbolisiert.