Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
l
leon61821. März 2020
Am besten eignen sich kleine Hunderassen, Zimmerhunde oder Begleithunde. Dies könnte zum Beispiel ein Pudel, ein Mops, eine französische Bulldogge, ein Pekinese, ein Terrier, ein Chihuahua, ein Japan Hin sein und auch andere.
P
Pependos21. März 2020
Meiner Meinung nach sind kleine Hunderassen für das Leben in der Wohnung geeignet: Dackel, Mops, französische Bulldogge, Chihuahua, Malteser, Pekinese, Yorkshire Terrier, Scottish Terrier, Spielzeug-Terrier, Zwergpinscher.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
31. Mai 2020

Niesen ist ein Symptom, das bei verschiedenen Erkrankungen auftreten kann. Es ist ratsam, Ihr Haustier dem Tierarzt zur Diagnose und Behandlung zu zeigen.

27. Mai 2020
Dobermänner sind von komplexer Natur. Der Geruchssinn ist sehr fortgeschritten, so dass die Vertreter dieser Rasse gut auf dem Weg arbeiten. Sie sind sehr energetisch, aktiv und tolerieren hohe körperliche und seelische Belastungen. Sie sind Tiere... Mehr lesen →
20. Mai 2020

Nicht alle Katzen tun dies, vielleicht ist es ein Merkmal des Verhaltens Ihrer Katze? Dies an sich ist kein Anzeichen einer Krankheit, Sie müssen sich keine Sorgen machen.

13. April 2020
Kleine Hunde können aus verschiedenen Gründen zittern. Zum Beispiel, wenn ihm einfach nur kalt ist. Deshalb tragen sie auch manchmal Kleidung. Darüber hinaus kann ein Hund mit einer überwältigenden Menge an Emotionen zittern.  Aber wenn das Zitter... Mehr lesen →
27. Mai 2020

Blaue Wellenpapageien unterscheiden sich nicht von gewöhnlichen Wellenpapageien. Die zukünftigen Besitzer sollten alles über die Pflege und Fütterung dieser Papageien wissen.