Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
W
WASTE10. April
Es gibt solche Geheimnisse zur Erweiterung des Raumes: Helle Tapeten helfen, den Raum optisch zu vergrößern, und es ist wichtig, das Muster zu beachten - große Muster reduzieren den Raum optisch, kleine Muster - erweitern ihn. Wenn die kurzen Wände des Raumes zu kleben, mit den Tapeten mit der groÃen Zeichnung zu kleben, und, die langen Tapeten mit dem kleinen Ornament herauszugeben, wird es den interessanten Effekt der Veranderung des Raumes ergeben. Es wird die erfolgreiche Aufnahme für die visuelle Veränderung der Raumspiegel betrachtet: ein oder mehrere Spiegel an der Wand oder der große Schrank. Ausgezeichneter Empfang - vertikaler Spiegelstreifen vom Boden bis zur Decke, der sich in der Ecke des Raumes an der Schnittstelle der beiden Wände befindet. Spiegel sollten einen Blick aus dem Fenster oder einer anderen Perspektive reflektieren, aber nicht ein mit Büchern übersätes Regal oder einen Kleiderbügel, der das Licht richtig verteilt. Befreien Sie sich von dunklen Ecken - verwenden Sie sowohl Allgemeinbeleuchtung als auch Strahler - Wandleuchten, Stehlampen. Beleuchten Sie die Regale, die Gemälde, die Möbel. Wenn der Raum lang ist, stellen Sie nicht alle Möbel an einer langen Wand auf, sondern legen Sie etwas in das Ende, wie z.B. einen Schreibtisch oder ein Bücherregal. Möbel in hellen Schirmen, Fassaden mit einem Minimum an Dekor. Eine gute Option ist ein verdecktes Aufbewahrungssystem mit glatten Fassaden. Verwenden Sie Möbel aus Glas oder Metall (Tische, Stühle usw.), um Licht- und Lichtvorhänge hereinzulassen. Wenn es notwendig ist, den Raum manchmal zu verschatten, verwenden Sie Rollos an den Fenstern: Je kleiner die Textilien auf dem Boden, desto besser. Wenn es nicht möglich ist, darauf zu verzichten, ist es besser, kleine Teppiche, rechteckige oder undefinierte Formen zu verwenden, die Ränder zu waschen - die gleiche Ausführung von Wänden und Decke, ähnliches Dekor in angrenzenden Räumen (besonders auf dem Boden). Wenn das Auge keine klare Trennung der Farben sieht, scheint uns, dass der Raum keine Grenzen hat. Was bedeutet, dass es größer erscheint. Sie können die inneren Trennwände mit "Fenstern" versehen, ohne zu schimmern - es ist besser, ein paar große Bilder oder Fotos zu haben als viele kleine, keine Behinderung - Möbel sollten die Bewegung im Raum nicht behindern. Entgegen der landläufigen Meinung wird die Studiowohnung weniger aussehen, als wenn sie in Räume unterteilt ist - verschiedene Räume, unterschiedliche Atmosphäre, und das Studio wird als Ganzes wahrgenommen, reduziert den Raum: Offene Regale mit Büchern, niedrige Türen, donnernde Möbel, bemalte Böden und Teppiche, dunkle Vorhänge in einer großen Falte, viel kleines Zubehör, Unordnung.
1. Mai
Definieren Sie sich zunächst selbst und entscheiden Sie, was Sie vom Designer wollen und wie Sie komfortabel arbeiten wollen: wie tief Sie den Arbeitsprozess verstehen wollen (Sie wollen alles bis ins kleinste Detail wissen oder nur das Ergebnis d... Mehr lesen →
4. März

Die dreireihige Vorhangstange aus Aluminiumprofil mit Klettband ist die perfekte Wahl für Sie.

24. April
Auch in kleinen Bädern erfordern moderne Designanforderungen eine praktische Raumoptimierung. Dabei hilft die strenge Geometrie, die heute nicht nur bei der Anordnung der Objekte, sondern auch im Design im Trend liegt. Schaffen Sie mehr Freiraum, ... Mehr lesen →
6. Mai
Veraltet im Design ist das, was aus der Mode und aus dem Alltag gekommen ist. Die Menschen gehen immer vorwärts und herstellen jeden Tag neue Schränke und Möbelstücke, die Innenarchitektur verändert sich auch ständig. Also das, was man nicht mehr ... Mehr lesen →
19. Mai
Tipps zur Erweiterung des Raumes: Helle Tapeten helfen, den Raum optisch zu vergrößern, und es ist wichtig, das Muster zu beachten - große Muster reduzieren den Raum optisch, kleine Muster - erweitern ihn. Es soll keine dunklen Ecken geben - verwe... Mehr lesen →