d
delong18. Oktober 2019

Das Pareto-Prinzip liegt bei fast 20 Minuten: "20 % der Anstrengung erzeugen 80 % des Ergebnisses, und die restlichen 80 % der Anstrengung nur 20 % des Ergebnisses."

Murphy's Law: "Wenn es irgendeine Chance gibt, dass irgendwelche Probleme passieren könnten, dann muss es passieren."

Ich habe nach "Bobs Prinzip" gesucht, weil ich es mir in letzter Zeit zu oft bestätigen ließ und gleichzeitig Folgendes gefunden habe:

Das Prinzip des Spiegels. Bevor Sie eine andere Person beurteilen, sollten Sie zuerst auf sich selbst achten. Das schlechte, was wir in den Augen anderer sehen, ist womöglich nur unser Spiegelbild. Wir sind nicht alle perfekt.

Das Bumerang-Prinzip. Indem Sie anderen helfen, helfen Sie sich selbst. Alles, was Sie jemals getan haben, wird Ihnen zur richtigen Zeit, am richtigen Ort und von den richtigen Leuten zurückgegeben werden.

Das Prinzip des Schmerzes. Man verletzt andere, wenn man sich selbst verletzt. Und wenn Ihr Herz von Liebe erfüllt ist, verschwindet der Wunsch, andere zu verletzen, von selbst.

Das Prinzip des Hammers. Man benutzt den Hammer nicht, um eine kleine Mücke auf der Stirn des Gesprächspartners zu töten. Achten Sie darauf, nichts zu sagen, was Sie später bereuen könnten.

Das Prinzip der oberen Straße. Wenn wir anfangen, andere Menschen besser zu behandeln, als sie uns behandeln, bewegen wir uns auf ein höheres Entwicklungsniveau. Wenn wir uns immer höher und höher erheben, versinken wir nicht in Klatsch, Kritik und Beurteilung.

Das Prinzip des Charismas. Interessieren Sie sich aufrichtig für Menschen, denn wir interessieren uns meistens für die Person, die sich für uns interessiert.

Prinzip 100 Punkte. Wenn man bei einem Mann mehr Positives als Negatives sieht und an seine besseren Eigenschaften glaubt, "bringt" man ihn dazu, sie zu zeigen.

Das Prinzip des Lernens. Jeder Mensch in unserem Leben ist unser Lehrer, der das Potenzial hat, uns etwas beizubringen.

Das Prinzip des Steinfelsens. Eine starke Grundlage jeder Beziehung ist Vertrauen. Versuchen Sie, Menschen zu vertrauen und nicht Menschen zu verraten, die Ihnen vertrauen.

Das Prinzip der Konfrontation. Bevor Sie eine Person konfrontieren, kümmern Sie sich um sie.

Bobs Grundsatz. Wenn Bob mit jedem Probleme hat, ist das größte Problem er selbst.

Das Prinzip des Aufzugs. Wenn wir mit Menschen kommunizieren, heben wir sie entweder nach oben oder nach unten. Behalten Sie dies immer im Hinterkopf und versuchen Sie, eine Person anzuheben und nicht, sie abzusenken.

Das Prinzip der Zugänglichkeit. Wenn ein Mensch sich selbst gegenüber locker ist, fühlen sich auch andere mit ihm locker und frei. Die Beziehung zu uns selbst spiegelt wider, wie andere Menschen über uns denken. Ich rate Ihnen auch, den Artikel "Die magische Energie der Selbstliebe" zu lesen.

Das Prinzip des Grabens. Wenn Sie sich auf eine Schlacht vorbereiten, graben Sie einen Graben, in den nicht nur Sie, sondern auch Ihr Freund passt.

Das Prinzip lautet 101 Prozent. Finden Sie das 1 Prozent, mit dem Sie einverstanden sind, und setzen Sie sich zu 100% dafür ein.

Das Prinzip der Geduld. Denken Sie immer daran, dass Sie mit anderen langsamer reisen müssen als allein.

Das Prinzip des Feierns. Die wahre Prüfung der Freundschaft besteht nicht darin, wie sehr wir unseren Freunden bei Problemen zur Seite stehen, sondern wie sehr wir ihren Erfolg genießen.

Das Prinzip der Freundschaft. Da alle Dinge gleich und alle Dinge ungleich sind, werden die Menschen immer danach streben, mit denen zusammenzuarbeiten, die ihnen gefallen.

Das Prinzip der Zufriedenheit. In einer schönen Beziehung auf beiden Seiten reicht es aus, zusammen zu sein, um Freude und Vergnügen zu empfinden.

 

b
blackrnb1. November 2019

Ich glaube nicht, dass es Bobs Prinzip ist, es ist Jimmys Prinzip oder Problem - obwohl ich mich irren könnte.

 

b
a
t
t
i
...5 Kommentare
O
Orange20619. Oktober 2019

Diese haben sich in meinem Leben fest etabliert.

  • Нeer zu dramatisieren

  • Nur der Tod ist kategorisch und bedingungslos, alles andere ist relativ.

- Bereuen Sie Ihre Entscheidungen / Handlungen / etc. nicht, denn es gibt keinen Gewinn, sondern nur eine Selbstbegrabung, die aus Ihnen nur eine Leiche herausziehen wird. Wenn Sie erkannt haben, dass es sich lohnt, etwas anderes zu tun => Lektion gelernt => weiter :)

- Wenn Sie Ihre Emotionen von dem Problem entfernen, wird die Situation bestehen bleiben. Für jede Situation gibt es eine Lösung.

  • Vergessen Sie nicht, dass wir alle in erster Linie ganz normale Menschen sind (mit all dem Kontext, der in diesem Begriff enthalten ist). Alles hat eine zweite Seite.

  • Die Umstände und Gründe zu betrachten, nicht die Tatsache an sich (mehr über negative Situationen).

  • Dämpfen Sie das innere Allwissende und Selbstsüchtige und betrachten Sie die Situation aus verschiedenen Blickwinkeln.

- Denken Sie nicht für andere! Die Entscheidungsfindung/Meinungsbildung wird von einer Unzahl von Bedingungen beeinflusst, die sich in ständiger Dynamik befinden. Selbst wenn man einen Menschen sein ganzes Leben lang kennt, kann man nicht zu 100% wissen, was in seinem Kopf vorgeht. Was zählt, ist das Ergebnis (die Handlung), das in die Welt gebracht, unterstützt/nicht erklärt wird.

  • Folgen Sie der Schönheit der Sprache, erweitern Sie den Wortschatz (Worte sind der direkte Ausdruck unserer Gedanken, und der Einfluss ist hier wechselseitig. Und es wird einfach schön sein, Ihnen zuzuhören :)

  • Übernehmen Sie Verantwortung für alles, was Sie sagen und versprechen. Also geben Sie Ihre Versprechen nicht auf, das ist moralisch einfacher.

  • All diese externe Motivation (d.h. Vorträge, Videos, Bücher, andere Labouda) ist Schwachsinn! Eine Person will es wirklich - eine Person tut es, bezieht sich auf alle möglichen Lebensbereiche (Studium, Arbeit, Beziehungen, Sport und so weiter). Diese Idee ist in Nolans Anfang gut umrissen, der besagt, dass das Gehirn, wenn es die Idee nicht selbst entwickelt hat - sie ablehnt. Die offensichtliche Parallele zum Grundpostulat der Transplantologie besteht darin, dass es kein besseres Gewebe als das eigene gibt, und dass die Transplantation nur eine vorübergehende Lösung des Problems darstellt.

  • Lernen, lernen, ein Leben lang lernen! Gehen Sie in sich, suchen Sie nach den Quellen, bilden Sie ihre Meinung, argumentieren und akzeptieren Sie die Tatsache, dass Sie sich manchmal verlangsamen müssen - eine großartige Sache :)

- Es gibt Zeit/Gelegenheit zu gehen. Dasselbe gilt für die Treppe des Lebens. Sie haben einen Körper, spucken Sie nicht darauf.

- Angemessene Einschränkung, gilt in allem :)

  • Hygiene. Man muss nicht hübsch/ dünn/ muskulös/ was sonst noch in Mode ist sein, aber man muss (zumindest versuchen) sauber zu sein (gilt auch für Kleidung). Unsere reiche Innenwelt ist in einer materiellen Hülle eingeschlossen, die gepflegt werden muss, und wenn sie stinkt, wird sie meist abgelehnt. Es ist Physiologie.

Natürlich fiel mir nicht alles wieder ein, aber so etwas in der Art :)

L
LionKing21. Oktober 2019

Es tut mir leid, warum muss ich nicht muskulös sein, aber ich muss ordentlich sein? Ich finde, es klingt sehr kontrovers, dass wir scheinbar Vorurteile wegwerfen, aber das glaube ich nicht. Es ist alles derselbe Schutzschild, es sind die gleichen sozialen Normen, die man, wenn man sie wegwirft, völlig wegwirft und frei ist, das zu tun, was man will.

m
momomoto19. Oktober 2019

Für die Faulen:

Vor 5 Jahren schlug meine Mutter die 2-Minuten-Regel vor: Wenn Sie zu faul sind, etwas zu tun, dann schätzen Sie, wie lange es dauern wird, wenn weniger als 2 Minuten Zeit sind - tun Sie es jetzt!

O
Olga Petrova4. Januar

Mama wird immer den richtigen Rat geben :)

B
BillyGibbons19. Oktober 2019

Die kühle Lebensregel wurde von Alistair Crowley formuliert, einem englischen Magier, Okkultisten, Bergsteiger, Schachspieler, Dichter und einfach einer äußerst interessanten Person:

"Tu, was du willst, so lautet das Gesetz."

W
WildFalcon19. Oktober 2019

Die einzige normale Antwort

i
imani19. Oktober 2019

Eine Regel namens "einen Frosch essen". Es geht um Planung und Willenskraft. Wir machen eine Liste von Dingen, die wir für den Tag tun müssen. Der erste Punkt ist das, was wir am wenigsten tun wollen, was am faulsten ist, aber es ist notwendig.

Dies ist im Grunde die Idee von Mark Twain, der sagte: "Wenn man morgens einen Frosch isst, verspricht der Rest des Tages wunderbar zu werden, denn das Schlimmste für heute ist vorbei".

So beschäftigen wir uns mit dem Ungeliebten und Schwierigen, und es wird uns nicht den ganzen Tag verderben, indem wir uns der Notwendigkeit und Verzweiflung nähern :).

p
poloV20. Oktober 2019

Die japanischen Samurai haben versprochen, Entscheidungen für 7 Atemzüge zu treffen. Wenn das nicht möglich war, wechselten sie zu etwas anderem, weil die Umstände noch nicht reif für die Entscheidung waren, oder sie selbst.

Und eine weitere Regel in der alten Zivilisation.

Es geht darum, Entscheidungen zu treffen. Sie denken auf nüchternen Kopf und dann trinken Sie und denken wieder und umgekehrt, wenn Ihre Gedanken die gleichen sind, dann nur zu :) aber nicht jeder trinkt.

J
JawSS20. Oktober 2019

Denken Sie daran, wie viele Stunden Ihnen beispielsweise noch bleiben, bevor Sie 65-70 Jahre alt sind. Motiviert wie ein Pendele (weil es eigentlich nicht viel ist). Und es gibt auch eine 11-Stufen-Regel, wenn ich mich nicht irre, aber das Wesen ist dasselbe. Man muss 11 Schritte machen, damit sich eine Person treffen kann, die anderen 11 von 22 von Ihnen muss diese Person schaffen. Wenn Sie die anderen 11 Schritte auch machen, ist das der Anfang davon, dass Sie der anderen Person nachlaufen.

i
interfire8. Dezember 2019

Was ist, wenn die Anzahl der Schritte ungerade, sagen wir 23, ist? :)

t
tehexp20. Oktober 2019

Das Prinzip von fünf Sekunden.

Wenn das heruntergefallene Lebensmittel weniger als fünf Sekunden lang auf einer schmutzigen Oberfläche gelegen hat, kann es angehoben und gegessen werden. Die Sicherheitsvorkehrungen empfehlen jedoch, sie zuerst zu sprengen.

k
kakerlager20. Oktober 2019

Unser Lehrer für menschliche Physiologie sagte eine sehr interessante Sache.

"Ihr Unterbewusstsein kennt die Antworten auf alle Fragen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, die Frage innerhalb von 5 Sekunden für sich selbst zu beantworten, dann antworten Sie entweder mit "Nein" oder schweigen Sie.

a
alextob20. Oktober 2019

Es muss eine Klärung geben - vielleicht gibt es im Unterbewusstsein Informationen, die Sie schon einmal gesehen haben, aber keine Informationen, die Sie nicht mit den Augen gesehen haben, es ist bereits eine Intuition.

k
kren420. Oktober 2019

Sie haben keine Zeit für etwas, das Sie nicht tun wollen.

Denn wenn eine Person etwas nicht tun will und sich auf den Zeitmangel, den absoluten Unsinn, beruft, dann hat das keine Priorität.

X
Xenia a6. November 2019

Das ist richtig. Nur "Priorität" ist nicht immer ein Wunsch, eher eine Notwendigkeit. Das erste, was eine Person tut, ist also das zu tun, was sie tun will. Und was Sie tun wollen, hat vielleicht nicht genug Zeit, zumindest nicht in der richtigen Menge.

B
Boulard23. Oktober 2019

Ich habe es vor langer Zeit irgendwo gelesen, und ich verfolge es. Vielleicht kann sie jemand gebrauchen.

Erheben Sie nicht Ihren Eifer auf dem Weg des Lebens.

Behalten Sie Ihren Glauben an sich selbst, auch wenn niemand an Sie glaubt.

Wenn Sie müde sind, fangen Sie wieder an, wenn Sie erschöpft sind, fangen Sie wieder und wieder an.

Setzen Sie Ihre Kräfte sorgfältiger ein, um später mehr zu tun, aber hüten Sie sich davor, immer weniger zu tun.

Wollen Sie glücklich sein? Lernen Sie, zuerst zu leiden.

Entweder nehmen Sie es nicht an, oder Sie beenden es.

Folgen Sie Ihrem Weg, und lassen Sie die Menschen sagen, was immer sie wollen.

Lassen Sie sich von niemandem von dem, was Sie für einen großartigen Plan halten, abbringen.

Wenn Sie ein wenig Zeit haben wollen, tun Sie nichts.

F
Fly666624. Oktober 2019

"Welche coolen Regeln im Leben (wie die 20-Minuten-Regeln) kennen Sie?"

  • Ich glaube, die coolste Regel ist die Lagerordnung seit der Zeit des Königs:

  • Glauben Sie das nicht. Sie brauchen keine Angst zu haben. Fragen Sie nicht.

M
Milly26. Oktober 2019

Das ist richtig, es ist an sich selbst getestet worden.

a
azurevip27. Oktober 2019

Ich versuche, einer einfachen Regel zu folgen, die es erlaubt, alle anderen zu überprüfen :).

  • Suchen Sie in allem nach Ausnahmen.
    ________
A
Arina Daze27. Oktober 2019

Dann stellt sich heraus, dass man in dieser Ihrer Regel auch nach Ausnahmen suchen muss.

h
honner127. Oktober 2019

Meine Mutter sagt: "Ironie und Mitleid". Es ist wahrscheinlich eine Art Zitat, aber ich bin nicht der Gebildetste, und ich weiß nicht, woher es stammt. Ich meine, seien Sie weniger dramatisch und sympathisch. Im Gegensatz dazu gibt es eine sehr pathetische Regel, die hilft, die Niederwerfung zu bekämpfen. Das ist eine Frage an mich selbst: Wie wirkt sich das, was ich in einer bestimmten Sekunde (Minute, Stunde, Tag) tue, auf meine nahe und ferne Zukunft aus? Dies sind die Regeln.

Aber die Rettungsweste der Kleinen: wach bleiben, wenn man wirklich will, eine Tasse starken Kaffee trinken und sich sofort für eine Viertelstunde hinlegen. Während das Koffein ins Blut gelangt, hat man Zeit, ein Nickerchen zu machen, dann aufzustehen und sofort Energie zu tanken und ein wenig auszuruhen und Kaffee zu trinken. Das tue ich oft, wenn ich nachts allerlei Kauderwelsch schreibe.

f
feojoy27. Oktober 2019

Was ist mit der goldenen Regel - Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem andern zu.

a
asfixion29. Oktober 2019

Oder zumindest "tu anderen nicht das an, was du nicht willst, dass sie dir antun".

A
Artofplay27. Oktober 2019
  1. Wenn Sie einen Standpunkt zu einem Thema haben, sprechen Sie nur aus Ihrer eigenen Erfahrung. Es wäre zum Beispiel falsch, ein kategorisches Urteil über eine Sportart zu fällen, wenn der Sportler nicht Sie, sondern Ihr Nachbar oder jemand, über den Sie in den Nachrichten gelesen haben, ist.

  2. Wer in der Auseinandersetzung auf die Einzelperson wechselte, hat verloren.

  3. Wenn eine unangenehme Situation durch das Verschulden einer Person entstanden ist, besprechen Sie die Situation, nicht die Person.

H
Hozer29. Oktober 2019

Ich kenne eine coole Regel, wenn Sie etwas anfangen wollen, ob Sie morgens aus dem Bett aufstehen, aber still liegen wollen - dann zählen Sie einfach im Kopf bis 3, zum Beispiel 1, 2, 3 und stehen Sie scharf auf, das funktioniert wie der Start von Athleten im Wettkampf. Wir bestimmen unser eigenes Tempo.

F
FynON29. Oktober 2019

Das ist mein Lebensprinzip:

Es kann immer schlimmer sein (geben Sie sich selbst ein Beispiel, damit Sie sich nicht gleich zu sehr aufregen).

Es kann immer besser sein (sich nicht zu entspannen).

Das Leben findet hier und jetzt statt, mit oder ohne Sie.

g
griffus30. Oktober 2019

Die Regel der zwei Wochen

Um sich nicht über Kleinigkeiten aufzuregen, bewegen Sie sich mental zwei Wochen vorwärts und denken Sie darüber nach, ob es sich gelohnt hat, Ihre Stimmung zu ruinieren.

g
gurami30. Oktober 2019

Salomons Regel des Rings: "ALLES".

In einer schwierigen Zeit meines Lebens wurde mir eine Parabel über den Ring Salomos erzählt. In dieser Situation hat es mich getröstet und mir Hoffnung gegeben. In der Tat, wie schwer der Moment hier und jetzt auch sein mag, er wird vorübergehen. Vielleicht wird es das Sediment von GRUSTY sein, aber es ist auch nicht ewig... die Zeit löscht alles aus.

Aber leider auch mit der PARTY - auch sie ist nicht ewig, obwohl sie die Seele lange Zeit wärmt. Deshalb sollten wir diese glücklichen Momente würdigen.

Und diese Regel gilt überall und in allem:

und in Bezug auf Geld lehrt es einen, sparsam zu sein,

und Ihre Einstellung zur Freizeit - lehrt Sie, jede Minute zu schätzen,

und in Bezug auf Ihre Jugend, weil sie so vergänglich ist,

und im Verhältnis zu den Kindern wachsen sie so schnell heran und fliegen von ihrem Heimnest weg,

und in Bezug auf die Gesundheit - noch gestern fühlte ich mich fast wie Supermann, und heute haben Sie das Gefühl, dass Ihre Kraft nachgelassen hat.

und in Bezug auf das Verlieben...

Sie ist zwar größtenteils mit dem Übergang zu einer neuen Qualitätsstufe verbunden, aber dennoch: ALLES VERGEHT...

S
SpacemanSima30. Oktober 2019

Wenn Sie Frieden wollen, bereiten Sie sich auf den Krieg vor.

Wenn Sie in meinem Fall wollen, dass ein Ereignis in Ihrem Leben perfekt abläuft, müssen Sie alle Optionen für seine Entwicklung und mögliche Rückzugsmöglichkeiten in Betracht ziehen.

R
RYKLYS31. Oktober 2019

Die wichtigste Regel, die mich in meinem Leben leitet, ist die unveränderliche "5-Sekunden-Regel". Sie haben keine Ahnung, wie oft mir das schon geholfen hat.

L
Lacoste31. Oktober 2019

Ich lebe zum einen danach, dass in jedem Guten was Schlechtes und in jedem Schlechten was Gutes steckt.

Aber man sollte immer bedenken, dass man nur sich selbst verändern kann und seine Reaktion auf die Sitution. Andere Menschen kann ich nicht ändern.

C
Castrikis1. November 2019

Vielleicht wäre die 21-Tage-Regel für Sie in Ordnung. Wenn wir dieselbe Handlung 21 Tage lang wiederholen, wird sie im Unterbewusstsein gefestigt und wir beginnen, es regelmäßig auszuführen.

G
Grohotun1. November 2019

Mehr Ordnung im Haus - die 15 Minuten Regel.

Jeden Tag putzt und räumt man 15 Minuten pro Zimmer auf. Sind die 15 Minuten rum, hört man auf. Irgendwann hat man so einen Standart, dass man nach 15 Minuten (oder früher) immer fertig ist.

a
alexput1. November 2019

Unsere Zukunft hängt davon ab, wie wir mit den Menschen kommunizieren!

Ich bin davon überzeugt, dass dies eine der wichtigsten Regeln im Leben ist, vor allem, wenn man versteht, welche wahre Macht Worte haben.

Wie ein Wort einen Mann unglaublich inspirieren oder seine Träume zerstören kann!

i
iorg1. November 2019

Keine praktischen Ratschläge.

Aber es gibt etwas, das Sie richtig machen müssen: Kümmern Sie sich um Ihre Familie, gehen Sie zur Arbeit, sagen Sie, was Sie denken, tun Sie nichts Falsches, nehmen Sie nichts von schlechten Menschen.

G
Galina S.1. November 2019

Das ist eine gute Aussage.

r
rostmg1. November 2019

Ich habe eine alte Regel, die mir geholfen hat und mir hilft zu leben: "Es ist nie etwas passiert, egal was, es wird etwas passieren". Und aus letzterem "trifft ein Mensch die Wahl, die in der aktuellen Situation für ihn am besten ist.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten

Was soll ich eurer Meinung nach tun, wenn ein Mann mein Kind aus einer früheren Beziehung nicht akzeptiert?

Wir leben seit einem Jahr zusammen. Aber er will nicht mit meinem Kind sprechen und spielen, weil es nicht seins ist. Er sagt, er fühle sich schuldig gegenüber seinem eigenen Kind, wenn er mit meinem Kind spricht. Er hat keine Gefühle für mein Kind. Er hat auch ein Kind aus einer früheren Ehe. Er möchte nur mit seinem Kind spielen.
7. April
Mit dem Auserwählten haben Sie kein Glück. Ihr Mann lebt (geführt) von tierischen Instinkten (persönliche Nachkommen und persönlicher Egozentrik). Ein Mann, der mit seinem Verstand lebt, wird niemals ein fremdes Kind akzeptieren. Die Tatsache, das... Mehr lesen →
6. Oktober 2019
Ich mag es nicht, wenn ein Mädchen an nichts interessiert ist. Eine Frau muss Hobbys und Ziele haben, an denen sie arbeitet und an denen sie wächst. Ich mag es nicht, wenn eine Frau den Mann nur als Geldbörse und als universelle Lösung für all ih... Mehr lesen →
18. Oktober 2019
Zuerst müssen Sie selbst entscheiden, worin Sie cool aussehen, und anfangen, nur solche Dinge zu kaufen, statt solche, die für sich allein oder für andere cool aussehen und nicht zu Ihnen passen. Ich halte es auch für eine kluge Idee, einen Kapsel... Mehr lesen →
18. Oktober 2019
Sagen Sie ihr um Gottes willen nichts, um Gottes willen. Sie glauben, dass Sie ihr Ihre Seele öffnen werden, und was ist das für sie? Sie waren ein Freund und sind jetzt zum Problem geworden. Für die Frau sind Sie ein Freund. Wollen Sie das verkom... Mehr lesen →
5. Januar

"Einigen wir uns einfach darauf, dass, wenn einer von uns Lust auf Sex hat, dem anderen schreiben kann und wir uns ab und an ein bisschen vergnügen?" :D So ein Vollidiot!