Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
meinung.de18. Oktober

“Vor etwa fünfzig Jahren fand in Pakistan eine der seltsamsten Hinrichtungen der Geschichte statt. Der Richter verurteilte den Mann zum “Hängen” (nicht zum “Tod durch Erhängen”, was er eigentlich meinte).Der Verurteilte wurde an den Galgen geschickt. Alles verlief nach Protokoll; die Schlinge wurde um seinen Hals gelegt, die Luke unter seinen Füßen geöffnet. Der Verurteilte fiel hinunter und hing einige Sekunden lang, doch dann riss das Seil.Die Henker zogen ein weiteres Seil heraus und wollten die Prozedur wiederholen. Doch dann griff der Anwalt des Verurteilten ein.Er stellte fest, dass das Urteil ordnungsgemäß und vollständig vollstreckt wurde.Die Hinrichtung wurde gestoppt.Nach Einlegung einer Berufung stimmte das Gericht den Argumenten des Anwalts zu und entschied, dass der Mann entsprechend dem Gerichtsurteil “gehängt” wurde und somit die Strafe für das begangene Verbrechen erlitt und nun frei ist.

 

Was meint ihr dazu? Kennt ihr noch seltsamere Fälle? Schreibt es in die Kommentare!

Ist Radfahren unsicher?

Seit 2019 ist jedes 7. Todesopfer im Straßenverkehr mit dem Fahrrad unterwegs. Im letzten Jahr starben 445 Fahrradfahrer, was prozentual eine enorme Steigerung ist. Vor allem ältere Menschen sind gefährdet. Ist eurer Meinung nach Fahrradfahren unsicher geworden?
19. August
Ich bin regelmäßig auf dem Fahrrad unterwegs. Wenn man umsichtig fährt und den Verkehr im Auge behält, finde ich es nicht sehr gefährlich. Vor allem muss man mit der Dummheit der anderen rechnen und defensiv fahren. Wenn ich auf dem Fahrrad sitze,... Mehr lesen →
19. Februar
Nach dem Tod beginnen im menschlichen Körper Zersetzungsprozesse.
6. April
Nach dem Tod gibt es eine Halbwertszeit der weichen Zellen des Körpers, wenn der Sarg in Abhängigkeit von der Luftfeuchtigkeit des Klimas und des Bodens verrottet. Der Körper wird von Mikroorganismen, Würmern und anderen Kleintieren aufgenommen. D... Mehr lesen →
2. Juni
Sie begann vor langer Zeit, aber ihr Höhepunkt ist noch nicht erreicht. Bei der heutigen Coronavirus-Pandemie werden wir an Kurven, Spitzen, Plateaus, Höhen und Tiefen erinnert. Es ist sinnvoll, auch hier in diesem Stil zu argumentieren: Wir haben... Mehr lesen →
4. April
Ein Phantomtod ist der Fall, wenn eine Person das Interesse am Leben verliert. In diesem Fall wird das Syndrom und verliert das Interesse am Prozess des Lebens, an ihren Aktivitäten. Ein solcher Zustand kann durch einige psychologische Probleme en... Mehr lesen →