Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
Eine sehr breite und gleichzeitig kranke Frage für eine große Anzahl von Menschen. Natürlich ist es unmöglich, eine universelle Lösung zu empfehlen, aber wir können mehrere einfache Möglichkeiten anbieten, die Situation zu klären: Schreiben Sie die Vor- und Nachteile der aktuellen Arbeit auf, bewerten Sie die Gesamtsituation auf dem Arbeitsmarkt solcher Berufe, versuchen Sie, ihre Ansichten zu überdenken, zu verstehen, was Sie zu einem Bewusstsein der Abneigung gegen diese Arbeit geführt hat, mit einer Person zu sprechen, deren Meinung Sie in dieser Angelegenheit vertrauen.
Hallo, wenn Ihnen Ihr Job nicht gefällt, haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie wechseln zu einem anderen Job oder Sie ertragen ihn jeden Tag. Suchen Sie nach Jobs, die nicht so emotional sind wie Ihr aktueller Job. Oder, es gibt noch eine Option, versuchen Sie, nach positiven Momenten Ihrer Arbeit zu suchen, es hat mir persönlich in der Vergangenheit am Arbeitsplatz geholfen.
Denken Sie entweder über einen Stellenwechsel nach oder versuchen Sie, Ihre Einstellung zu ändern. Denken Sie darüber nach, was Ihnen an diesem Job nicht gefällt und könnten Sie die Situation irgendwie ändern, Ihre Situation dort verbessern.
Versuchen Sie, sich parallel in die Richtung zu entwickeln, in die es Ihnen am besten gefällt. Ich stimme dem obigen Kommentar zu, wenn Sie Ihren Job nicht kündigen können, versuchen Sie, die Profis im Job zu finden, vielleicht lohnt es sich, etwas mit Ihren Talenten zu ändern.
i
iStigr21. Mai
Arbeit: Weibliches Substantiv. Der Job ist eine Frau, wenn du diese Frau nicht liebst, dann machst du Schluss mit ihr, oder du willst sie nicht sehen. Das Gleiche passiert, wenn es funktioniert. Tipp: Such dir eine andere Frau oder such sie gar nicht. Was ist mit Frauen?

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten