a
analcarnaval10. Mai 2020
Nun, das hängt von deinen Wünschen und deiner Freizeit ab. Wenn du die Gelegenheit und den Wunsch hast, kannst du versuchen, dem Gesprächspartner zu erklären, warum du Feministin geworden bist, was sind die Ziele dieser Bewegung.
t
toadseye10. Mai 2020
Kommt darauf an, was sie dir sagen. Wenn sie deinen Standpunkt zu einer Frage hören wollen, kannst du ihn sicher aussprechen. Wenn sie versuchen, dich zu überzeugen, bitte sie, ihre Meinung höflich für dich zu behalten. Feminismus in unserer Zeit ist weit verbreitet, aber nicht alle Menschen verstehen seine Hauptprinzipien. Viele Menschen verzerren feministische Ansichten und reagieren daher heftig. Du musst wahrscheinlich nur ein paar Mal die Fragen beantworten, ohne etwas zu beweisen oder dich zu überzeugen. Jeder hat das Recht auf seine Meinung.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
2. April 2020
Glasdecke, ein Ausdruck, der bei Feministinnen als Hinweis auf eine unsichtbare Barriere verwendet wird, durch die Frauen in der Gesellschaft daran gehindert werden, die Karriereleiter zu erklimmen. Der Begriff wurde bereits 1984 eingeführt. Im Fe... Mehr lesen →
10. April 2020
Die Hauptthesen des Feminismus sind die Forderung nach Gleichberechtigung, vor allem nach wirtschaftlichen Rechten. Die erste Voraussetzung ist zum Beispiel das gleiche Gehalt für die gleiche Stelle. Leider sind heutzutage die Gehälter der Männer ... Mehr lesen →
25. April 2020
Es gibt einen Unterschied in den Tagesordnungen der Feministinnen aus verschiedenen Richtungen. Zum Beispiel glauben radikale Feministinnen, dass die binäre heterosexuelle Ehe ein Instrument der Unterdrückung ist und bald aussterben wird. So ist e... Mehr lesen →
17. Mai 2020
Ja, vielleicht. Feminismus bedeutet nicht unbedingt weibliche Geschlechtsidentität. Der Feminismus ist zunächst eine Bewegung für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern, und jeder Mann kann diese Bewegung unterstützen.
30. März 2020
Beide Sprachwendungen stammen aus einer Zeit, in der die Hauptberufstätigkeit der Frau Haus und Familie war. Frauen konnten mit starker körperlicher Anstrengung nicht umgehen - zum Hufeisen, zum Tragen von Baumstämmen für den Hausbau, Frauen dient... Mehr lesen →