Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten

Es gibt drei Positionen diesbezüglich:

  • Ziele rechtfertigen Mittel zur Erreichung des Ziels. Wenn sie den Schaden überwiegen, kann der Schaden durch die eingesetzten Mittel als vernachlässigbar angesehen werden.
  • Ziele haben einen erheblichen Einfluss auf Mittel, sie müssen aufeinander abgestimmt sein.
  • Ziele und Mittel sind miteinander verbunden und Mittel können das Ergebnis des Ziels und seine moralische Eigenschaft bestimmen.
30. März
Argentinien, Australien, Brasilien, Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Indonesien, Italien, Japan, Mexiko, Russland, Saudi-Arabien, Südkorea, Südafrika, Türkei, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten und die Europäische Union.
5. Mai
Die politische Plattform und die Umsetzung der politischen Macht implizieren eine besondere Form des Denkens, die als politisches Denken bezeichnet wird. Sie kann auf verschiedene Weise gefunden werden: Durch entsprechende Ausbildung (Politikwiss... Mehr lesen →
11. Juni
Die Idee, die Welt zu übernehmen, ist so alt wie die Welt selbst. Aber es ist nie realisiert worden. Es wurden riesige Imperien geschaffen, große Religionen erschienen, entscheidende wissenschaftliche Entdeckungen für die Menschheit und - auf ihre... Mehr lesen →
23. März
Können wir nicht mit Sicherheit sagen, denn die Situation im Nahen Osten ändert sich sehr schnell. Es kann genau gesagt werden, dass der Konflikt zwischen Israel und den Palästina mit terroristischen Akten, Angriffen und militärischen Operationen ... Mehr lesen →
11. April
Sowohl das Mittelalter als auch der soziale Aufzug sind relative Begriffe. In Spanien zum Beispiel ist das Mittelalter noch nicht einmal in der Goya-Ära (der Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert) angekommen, obwohl es für die meisten Völker Europas m... Mehr lesen →