Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
i
inoxx11. März
Das Backgammonspiel kam aus dem Osten zu uns. Es gibt verschiedene Arten von Spielen. Die allgemeinen Regeln des Spiels sind wie folgt: Jeder Zug hat seine eigenen, die Steine bewegen sich im Kreis, der erste Zug bestimmt das Ergebnis des Würfelwurfs, es gibt verbotene Züge. In diesem Spiel gibt es immer einen Gewinner, es ist der erste, der alle seine Steine auf den Rand des Brettes geworfen hat.
j
janaina13. März
Es gibt 2 Hauptsorten: Wir spielen im Westen lang und kurz. In beiden Fällen werden viele Dinge durch Würfel gelöst, aber natürlich kann man ohne die Fähigkeiten, dieses Spiel zu gewinnen, nicht gewinnen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
18. April
Nun, einige von ihnen sehen aus wie ein normales Kartenset. Oder wie eine große Karte mit dem Bild von einem Fantasy-Terrain und dazu gibt es noch eine Reihe von Figuren, Würfeln und Karten.
29. Februar
Klassisches Backgammon (lang), bei dem immer zwei Personen spielen. Das Brett ist in zwei Teile geteilt, für jeden Spieler, jeder Spieler hat 15 Steine. Sie werden auf ihrer Seite des Boards auf der rechten Seite platziert. Die Spieler haben versc... Mehr lesen →
22. März
Das Spiel ist in zwei Perioden unterteilt: Tag und Nacht. Alle Spieler nehmen an der Tagesdiskussion - der Berechnung der Mafia - teil und nachts "schlafen" alle ein (Masken tragen). Auf Befehl des Anführers "wachen" die einzelnen Charaktere nacht... Mehr lesen →
7. Juli
Wir spielen immer so:Einer sagt laut A und geht dann in Gedanken das Alphabet durch. Wenn er am Ende ankommt, geht es von vorne los. Irgendwann sagt einer Stopp und der erste sagt den Buchstaben laut, bei dem er gerade angekommen ist.Jetzt trägt j... Mehr lesen →
14. Februar
Versuche, in den lokalen Themengruppen auf FB zu suchen.