Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
a
antifoton31. Mai 2020
Wahrscheinlich ist es zuerst notwendig, bereit zu sein, dass du mehr als zwei sein wirst, es ist notwendig, bereit zu sein für neue Empfindungen, nicht schüchtern zu sein, ungehemmt zu sein, und dann wird sich alles ergeben. Und es ist nur natürlich, geschützt zu sein.
3. April 2020
Ich denke, das Problem ist der Kopf, und diese Leute sollten sich an einen Psychologen anwenden.
3. Februar 2020
Nicht das Bedürfnis zählt hier, sondern der Wunsch und die Individualität des Organismus. Warum nicht jeden Tag? Solange es genug Zeit, Energie und Lust gibt.
7. Februar 2020

Es wird deutlich, dass Sex nichts Ungewöhnliches, sondern etwas sehr schönes ist.

10. Mai 2020
Du musst nicht so über ihn nachdenken, du musst dich um ihn kümmern. Dann werden Gedanken darüber nicht im unpassendsten Moment aufkommen und von den drängenden Fragen ablenken. Oder zumindest periodisch masturbieren, um die Spannung zu lösen.
12. Oktober 2019
Zur Charakterbeschreibung im Internet fand ich folgendes: "Alluka is male by biological sex, but female by gender. Female pronouns are more appropriate to use for her since that's what she more identifies with and prefers." Bedeutet, Alluka ist ne... Mehr lesen →