K
KUBatura17. November 2019

Aus theoretischer Sicht wäre es gut zu verstehen, was man gerne tun möchte und sich in diese Richtung zu bewegen. Aber im Alter von 18 Jahren ist es sehr schwierig, Beruf und Beschäftigung für das Leben genau zu definieren. Denken wir also aus einem praktischen Gesichtspunkt darüber nach.

1) Analysieren Sie, welche Berufe in 5-10 Jahren gefragt sein werden. Ziehen Sie dazu zuverlässige Studien großer Unternehmen heran.

2) Fremdsprachen lernen - sie werden immer für alle nützlich sein.

3) IT-bezogene Berufe befinden sich jetzt auf dem Höhepunkt der Nachfrage und dürften sich in den nächsten 5-10 Jahren weltweit kaum verändern. Achten Sie darauf. Nicht notwendigerweise wird jeder ein Entwickler, aber Systemverständnis und grundlegende Programmierkenntnisse werden in fast jedem Bereich geschätzt.

4) Testen Sie sich in verschiedenen Bereichen, machen Sie Praktika in verschiedenen Unternehmen. Bevor man sich für einen bestimmten Bereich entscheidet, ist es besser, einen Blick "ins Innere" von mehr Branchen zu werfen - so wird die Auswahl fundierter und breiter gefächert sein.

P
Pitchie28. November 2019

Vielen Dank für Ihren Rat :)

B
BUZZO17. November 2019

Sprachen lernen (Englisch, Französisch, Deutsch, Chinesisch) - das gibt Ihnen Handlungsspielraum. Wie Sie wissen, leben die meisten der reichsten Menschen der Welt in englischsprachigen Ländern. Die Kenntnis der Sprache wird die Möglichkeit eines gedeihlichen Lebens dutzende Male erhöhen.
Machen Sie sich mit der Kultur der richtigen Ernährung und Bewegung vertraut - sie wird Ihnen Gesundheit und Wohlbefinden schenken, die man nicht für Geld kaufen kann.
Verbessern Sie Ihr Gedächtnis, die Lesegeschwindigkeit und den prozentualen Anteil des Gedächtnisses, damit Sie in der Informationsfülle unserer schnelllebigen Welt nicht verloren gehen.

Es ist die Grundlage der Grundlagen.

t
tsana17. November 2019

Danke für Ihre Worte.

d
dfknep17. November 2019

Jeder schreibt aus irgendeinem Grund über Arbeit. Man kann nirgendwo ohne sie sein. Aber viel Geld zu verdienen ist nicht gleichbedeutend mit einem guten Leben.

Ich werde also die andere Seite beschreiben.

Schauen Sie auf Ihre Familie, Ihre Eltern, Ihre Eltern der zweiten Hälfte (wenn Sie eine ernsthafte Beziehung haben). Wenn Sie enge Freunde haben, die um 7-10 Jahre älter sind als Sie, sind sie ebenfalls ein gutes Beispiel.

Sie sind die Menschen, die Ihren Charakter, Ihre Einstellung und Ihren Lebensstil ausmachen. Schauen Sie, was ihnen fehlt. Welche Fähigkeiten würden ihr Leben und ihre Beziehungen erleichtern?

Die Qualitäten, die nicht in ihnen stecken - Sie sind auch nie geimpft worden. Und es ist das Wissen um sie - wird Ihnen erlauben, nicht auf den gleichen Rechen zu treten und eine Stufe höher zu steigen.

D
Dzot8029. November 2019

Toller Ratschlag, vielen Dank!

C
Chen517. November 2019

Ich bin nicht erfolgreich, aber mit 27 Jahren scheine ich einige Dinge erkannt zu haben. Ich werde Ihnen sagen, was ich für wichtig halte, um bis zum Alter von 30 Jahren in der Lage zu sein.

Zustimmen ist eine Fähigkeit, die man immer braucht. Nicht notwendigerweise im Geschäftsleben, wird auch bei der Kommunikation mit nahestehenden Personen nützlich sein. Zumindest nicht, um mit Ihrer Freundin über belanglose Beschwerden zu streiten.

Finden Sie die Gründe für die Handlungen anderer Menschen - je besser Sie verstehen, wovon sich Ihr Gegenüber leiten lässt (und jeder Mensch in Ihrem Leben ist Ihr Gegenüber), desto schneller können Sie den richtigen Zugang zu ihm finden, ihm helfen oder für sich selbst nutzen.

Sparen, sparen, handeln - Sie werden mehr Geld haben.

Kochen - ich denke, hier ist alles klar. Wenn Sie wissen, wie man köstlich kocht, ist es einfacher zu leben. Kochkunst ist auch gut darin, Unabhängigkeit und Selbstvertrauen zu fördern.

Englisch zu können ist eine Menge nützlicher Informationen, die im Leben nützlich sein werden.

Lieben Sie es, Neues zu lernen - es ist vielleicht keine Fertigkeit, aber Sie müssen sich selbst beibringen, nützliche und sich entwickelnde Literatur zu lesen, auch wenn Sie das nicht wollen (und es scheint, dass Sie - es ist sicherlich nicht nötig). Warum? Das Gehirn muss neue Nervenzellen im Kopf nutzen.

Mit 18 ist es leicht, einen Fehler zu machen, und mit 25 auch. Wenn Sie die besten Jahre mit unnötiger Ausbildung oder Erfahrung verbracht haben, die wenig Geld bringen, sollten Sie in der Lage sein, auf alles zu spucken und neu anzufangen. Tragen Sie keine Last, die aus Versehen genommen wurde.

Bleiben Sie ruhig - im Alter von 30 Jahren wird Sie das Leben bereits geschlagen haben, und es ist wichtig, die dunklen Streifen erleben zu können. Wenn Sie nervös werden, machen Sie etwas Dummes.

Vergessen Sie Ihre Lieben nicht - in 12 Jahren werden Sie sicherlich eine Verabredung finden, aufhören, mit engen Freunden zu reden, und den Kreis der Kommunikation verändern. Seien Sie doch nicht so.

p
pilsner17. November 2019

Manchmal ist es sehr schwer, etwas aufzugeben, dem ich 10 Jahre meines Lebens geopfert habe und das keinen Cent Gewinn gebracht hat. Und es ist nicht ungewöhnlich, dass dies geschieht.

G
Gazza18. November 2019
  • Lernen Sie die Grundlagen der Programmierung
  • Web-Sites erstellen, Landingpages, Web-Design lernen
  • Ihr Wissen in Word und Exel erweitern
  • Photoshop kennenlernen
  • Sprachen lernen (Englisch, Chinesisch)
  • Lernen Sie, schöne Präsentationen auf hohem Design-Niveau zu machen
  • Wirtschaftstheorie studieren
  • Machen Sie Geschäfte, lesen Sie über Geschäfte, schauen Sie über Geschäfte usw.
  • Sport treiben
  • DKunst der Rhetorik erlernen
  • Lernen, schön zu schreiben
D
DogJohn19. November 2019

Unmittelbar ausgezeichnete Beratung, beibehalten :)

K
Krepcer19. November 2019

Was genau studiert werden soll - nur Sie werden richtig entscheiden. Wenn Sie eine Wahl treffen, wenn Sie auf "maßgebliche" Meinungen zurückblicken - es ist gut möglich, dass Sie in 10 Jahren durch die von außen auferlegte Tätigkeit belastet werden. Das Wichtigste, wenn man 18 Jahre alt ist, ist, seine Zeit nicht nur mit Vergnügungen zu verschwenden. Wenn Sie sich noch nicht entschieden haben, was Sie im Leben tun wollen - finden Sie einen Bereich, der in fast jedem Unternehmen nützlich sein wird. Lernen Sie zum Beispiel Englisch, wie oben erwähnt.

Und ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass man ein gutes Leben niemals mit Geld in Verbindung bringen darf. Glauben Sie mir, wenn Sie Ihre Lieblingsbeschäftigung machen, ohne auf das Geld zu schauen, Ihre Fähigkeiten ständig verbessern, neue Dinge lernen, jubeln und sich mit ganzer Seele um Ihr Geschäft kümmern (ehrlich, ohne sich selbst zu belügen) - dann werden Sie nach dem N-ten Mal unweigerlich ein Profi in eben dieser Sache. Und Fachleute werden immer geschätzt :) Die Menschen werden Ihre professionelle Arbeit selbst bezahlen wollen.

A
Alvaro Pedro19. November 2019

Es sei denn, natürlich, Ihre Arbeit ist gefragt.

W
WOTKR19. November 2019

Irgendwie zeigt sich ein Schlupfloch im "guten Leben", auf das man gar nicht warten kann. Der einzige Rat, den ich Ihnen hier geben kann, ist, sich nicht auf eine Sache zu konzentrieren. Wenn Sie im IT-Bereich nicht erfolgreich sind, ist es nicht zu spät, plötzlich eine Karriere in Banken zu beginnen, bevor Sie 30 sind (und es ist übrigens nicht zu spät nach 30). Und sitzen Sie nicht zu Hause und warten Sie auf dieses Schlupfloch. Machen Sie neue Bekanntschaften - Sie brauchen nützliche Verbindungen und einfach Menschen mit außergewöhnlichem Denken. Ständig auf der Suche nach neuen Hobbys, spontan in einige Abenteuer und Reisen zerfallen - solche Türen im Leben erscheinen nie vor einem ruhigen Hintergrund. Der Ereignishorizont im Leben sollte ständig empört sein, dann bricht er manchmal in sehr interessante Gelegenheiten aus.

1
18720. November 2019

Wenn ich könnte, würde ich Ihnen tausend Vergünstigungen geben!

f
filinlex3. Dezember 2019

Fast alle sprechen von Berufen in der IT Branche. Aber wichtig ist, was sie wollen? Suchen Sie eine Anstellung oder möchten Sie sich selbstständig machen. Sind Sie eher der kreative Typ und wollen künstlerisch tätig werden oder interessieren Sie sich für Rechtswissenschaft oder Medizin? In 10 Jahren wird es mehr als nur Berufe als Informatiker geben.

B
BSV12. Dezember 2019

In 12 Jahren, in denen man etwas gelernt hat, kann man unvorstellbare Erfolge erzielen und davon profitieren. Beispielsweise können Sie mit 18 Jahren ins Fitnessstudio gehen und mit 23 Jahren (oder noch früher) ein Fitnessmodell werden.

Was sind 12 Jahre harte Arbeit? Es sind 8750 (wenn Sie 2 Stunden pro Tag zählen) Stunden, die ausschließlich der Erreichung Ihres Ziels gewidmet sind! Noch einmal: In einer solchen Zeit kann man in allem Erfolg haben.

K
Krepcer12. Dezember 2019

Ja, es gibt sogar eine 10.000-Stunden-Regel. Wenn Sie in irgendeinem Bereich so viel Zeit für eine durchdachte Arbeit an sich selbst aufwenden - dann reicht diese Zeit aus, um ein Profi zu werden.

f
frenkees13. Dezember 2019

Die Fähigkeit zum "Sparen, Sparen, Feilschen" ist sehr wichtig. Ich werde es erweitern: Es ist notwendig zu lernen, wie man mit Geld umgeht, und es spielt keine Rolle, wie viel Geld man hat. Sie müssen lernen, Geld zu sparen, zu verstehen, wie viel Sie ausgeben können und wie Sie im Allgemeinen mit Geld arbeiten. Ohne dieses Verständnis werden Sie nur Geld ausgeben, auch wenn es viel davon gibt, und Sie werden nicht in der Lage sein, Ihre Rente zu bezahlen, geschweige denn Ihre Familie und Kinder.

Zu lernen, über seine Ausgaben und Einnahmen Rechenschaft abzulegen, Geld anzuhäufen - das ist sehr wichtig und wird mit jedem Jahr Ihres Heranwachsens immer wichtiger. Dies gilt übrigens auch für diejenigen, die ein sehr hohes Einkommen haben.

O
Overkill24517. Dezember 2019

Sie lernen keine Fertigkeiten, sie bekommen sie. Es ist kein Wissen, sondern eine durch Gewohnheit geschaffene Fähigkeit.
Meiner Meinung nach, die Fähigkeit der Kommunikation, Interaktion mit Menschen, Kontakte zu knüpfen; die Fähigkeit, Ihre eigenen Angelegenheiten zu planen und den Plan auszuführen; die Fähigkeit, einen Computer auf einem guten Niveau zu benutzen; die Fähigkeit, sich angemessen und richtig zu kleiden; die Fähigkeit, Ihre Interessen zu verteidigen; Fähigkeiten im Haushalt - Wäsche waschen, bügeln, putzen, kochen (unabhängig vom Geschlecht) ... die Liste ist nicht endgültig :), die wichtigste Fähigkeit ist es, ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft zu sein, auch wenn es Ihnen zuwider ist.

v
varandey20. Dezember 2019

Guten Tag!

Lernen Sie Networking, Kampfsportarten und nehmen Sie an Programmierkursen teil.

Lernen Sie, Menschen kennen zu lernen, Ihr Einkommen wird immer das Durchschnittseinkommen Ihrer engen Freunde bestimmen.

In Business-Training passen, wie z.B. Business Youth oder Likeing Center.

3
3333sid21. Dezember 2019

Sie sollten Bücher über Motivation und Unternehmensorganisation lesen, zum Beispiel den Autor Napoleon Hill. Es ist notwendig, mit einem Psychologen Tests über die Neigung zu diesem oder jenem Beruf durchzuführen, zu analysieren. Sie können fast jedes Geschäft entwickeln, und Erfolg, die Hauptsache - Ihre Liebe zu ihm und Ausdauer! 😉

A
AimFireKIll21. Dezember 2019

Ich bin 20. Ich behaupte nicht, die Antwort auf eine Menge Erfahrung zu sein, aber ich habe einige Ratschläge.

Lernen Sie etwas über das Leben..

Verklagen Sie, wo immer Sie können, stimmen Sie natürlich allen möglichen Abenteuern zu, bevor Sie sie abwägen. Aber die Motivation für den Mangel an Kraft, die Zeit muss weg.

Menschen als Teil des Lebens lernen. Menschen sind Teil des Alltags, und sie sind es, die ihn malen oder verdunkeln. Menschen sind etwas, das sich in Ihnen widerspiegelt. Sie können durch sie schlechter oder besser werden.

Erfahren Sie alle Informationen. Eröffnen Sie neue Horizonte des Wissens. Es gibt überhaupt keine nützlichen Informationen. Gehen Sie von dem wunderbaren Konzept des Horizonts aus. Lassen Sie Ihr Leben eine Perspektive haben (wenn Sie mit dem Wort Horizont spielen :), aber manchmal müssen Sie sich umschauen und verstehen, was vor sich geht.

Lernen Sie Selbstreflexion. Sammeln Sie die Erfahrung Ihrer Situationen. Legen Sie nach jedem Zusammenbruch mental fest, dass Sie dies nicht mehr tun werden. Studieren Sie sich selbst durch Sport. Ihren Körper - Ihr Zuhause und Ihre Mobilstation. Lieben und respektieren Sie ihn.

Es ist nur ein Vektor. Natürlich habe ich nicht genau die erwartete Antwort gegeben, aber ich gebe nie Anweisungen. Ich gebe die Richtung vor.

L
LOSTzovcim22. Dezember 2019

Programmierung + englisch

Mein Nachbar tat dies mit 16 statt 18 Jahren.

Mit 19 Jahren verdient er 1.200 Dollar.

Wenn Sie einen Kopf auf den Schultern haben, plus einen Haufen Programm und Englisch, werden Sie die amerikanischen Löhne in jedem Hinterwäldler erhöhen, Sie können aus der Ferne arbeiten, wo immer Sie wollen.

a
airfly23. Dezember 2019

Kognitive Systeme (große Daten, maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz, neuronale Netze, genetische Algorithmen, Entscheidungsbäume usw.) sind jetzt sehr vielversprechend.

H
Hockeyman24. Dezember 2019

Meiner Erfahrung nach werde ich sagen, dass Sie studieren müssen, was Sie anzieht, denn nur eine Arbeit, die Ihnen Freude bereitet, wird es Ihnen ermöglichen, sich als Profi in Ihrem Geschäft zu offenbaren.

C
Costner24. Dezember 2019

Was Ihnen gefällt, spielt keine Rolle. Erfolg hat, wer seine Berufung früher versteht. Ich bin gekommen, um einen Mann von 40 Jahren einzustellen. Er hat eine Familie und zwei Kinder. Er wechselt ständig den Arbeitsplatz, ohne lange irgendwo zu bleiben. Ich habe ihn nicht mitgenommen, das ist Zeitverschwendung. Vielleicht klappt ja eines Tages alles. Aber ich glaube, so würde ein wertloser Mann reden.

b
bradu25. Dezember 2019

Bücher über die Wirtschaft, wie der Autor Napoleon Hill. Sowie Tests von einem Psychologen über die Neigung zu einem bestimmten Beruf zu bestehen, zu analysieren. Und beginnen Sie, sich in diese Richtung zu bewegen. Die Entwicklung Ihres Unternehmens hängt direkt von Ihrer Liebe für den Fall und Ihrer Ausdauer ab. :)

A
Antwerpen25. Dezember 2019

Lernen Sie zu meditieren, Reflexionen zu entwickeln und vorzugsweise einen Therapeuten aufzusuchen. Mit 18 scheint es, dass psychologische Probleme und Merkmale bis zum Alter von 30 Jahren verschwinden werden, aber leider werden sie in der Regel nur fixiert und nehmen bizarre Formen an.

a
alerondel30. März

Das Letzte, was man mit 18 Jahren tun sollte, ist, sich selbst reflexiv und selbstständig zu diagnostizieren und eine Ausrede zu suchen, um zu einem Psychologen zu gehen. Wie wäre es, wenn Sie alles dem Alter überlassen und das Leben mit 18 Jahren genießen? Die Jugend ist nicht unendlich.

s
seres26. Dezember 2019

Ich bin noch zu jung, um diese Frage zu beantworten. Aber dennoch gebe ich Ihnen Ratschläge, die meiner Meinung nach auf jeden im Allgemeinen anwendbar sind. Unabhängig davon, in welchem Bereich Sie arbeiten oder studieren, um auf jedem Gebiet erfolgreich zu sein, müssen Sie lernen und sich entwickeln, was wiederum zur Verarbeitung einer riesigen Menge an Informationen führt. Um diesen Prozess zu erleichtern, müssen Sie in der Lage sein, die notwendigen Informationen zu filtern und sich zu merken. Und je schneller und qualitativ hochwertiger Sie dies tun können, desto einfacher wird es sein, die vor Ihnen gestellten Aufgaben zu lösen. Ich empfehle Ihnen also, die Technik des Schnelllesens zu beherrschen, ebenso wie effektive Techniken des Auswendiglernens.
Diese Fähigkeiten ersparen mir eine Menge Zeit.

S
Skaywalker26. Dezember 2019
  1. Mit 18 Jahren lohnt es sich, sich selbst zu studieren, es ist wichtig, sich rechtzeitig ein Verständnis des eigenen Charakters, der Psychologie, der eigenen Stärken und Schwächen anzueignen.

  2. Wir müssen unsere Stärken entwickeln und unsere Schwächen ausgleichen. Es ist notwendig, Ihre Kommunikationsfähigkeiten und -fertigkeiten zu entwickeln, Kommunikationskanäle mit Menschen und Organisationen aufzubauen. Dazu ist es notwendig, hochwertige Fähigkeiten im Programmieren usw. zu erwerben.

  3. Es lohnt sich, ein positives Denken über sich selbst und die Welt zu entwickeln, dazu muss man die Menschen studieren, sich bemühen, sie zu verstehen. Es lohnt sich, in sich selbst den Wunsch zu bilden, nützlich und gefragt zu sein. Es ist wichtig, zu lernen, den Menschen zu vertrauen.

  4. wenn Sie 18 Jahre alt sind, ist es eine gute Idee, sich mit der allgemeinen Richtung Ihrer Tätigkeit zu beschäftigen: Physiker, Texter, Programmierer... Sie sollten in eine gute Universität kommen, sie wird Ihnen ein gutes Grundniveau und einen Kommunikationskreislauf fürs Leben geben.

  5. Ein Studium an der Universität ist es wert, die Kraft zu finden, praktische Projekte in interessanten Richtungen zu übernehmen, nur so können Sie sich selbst prüfen und Ihren Weg finden.

B
Bajn27. Dezember 2019

Hallo!

Ich werde Ihnen die Worte aus Lewis Carrolls "Alice im Wunderland" beantworten: "Man so schnell laufen, wie man kann, um auf der Stelle zu bleiben. Und um irgendwo hinzukommen, muss man mindestens doppelt so schnell laufen!"

Die Welt verändert sich sehr schnell, Sie werden Ihr ganzes Leben lang studieren müssen, vielleicht sogar mehr als eine Ausbildung erhalten. Gute Grundkenntnisse in jeder interessanten Richtung werden in Ihrem Leben nützlich sein.

Erfolg wird dadurch erreicht, dass Menschen das tun, was sie lieben, indem sie ihr ganzes Leben lang ihre Fähigkeiten perfektionieren.

Es ist notwendig, sich Ziele zu setzen, sich über kleine Siege zu freuen, nicht aufzugeben, an sich selbst zu glauben.

Während Ihres Lebens können Sie in verschiedenen Bereichen und Richtungen arbeiten, Sie müssen offen sein für neue Möglichkeiten.

Wählen Sie im Moment die Richtung, die Sie interessiert, und beginnen Sie, sich in diese Richtung zu bewegen.

Viel Glück!

y
yls228. Dezember 2019

Man muss den richtigen Beruf wählen, es ist sehr wichtig, Geld verdienen zu können und eine Familie zu gründen, sowie sich überall zu benehmen. Und, natürlich, Freunde. Whistleblowers, Kläger, Jammerlappen sollte man aus seinem Leben streichen. Und keine Angst vor Schwierigkeiten haben.

c
cus1cot30. Dezember 2019

Die Kernkompetenz der Zukunft ist die Fähigkeit zu lernen. Im Laufe der Zeit werden wir mehrmals den Arbeitsplatz wechseln und neue Berufe erlernen müssen. Die Welt verändert sich, und Fähigkeiten veralten schneller, als sie vermittelt werden können. Um einen Arbeitsplatz zu finden, müssen Sie wieder studieren - nicht für 5 Jahre, sondern schnell. Es ist die Fähigkeit, schnell Neues zu lernen, mit großen Informationsströmen zu arbeiten, wird das Gewicht des Goldes werden. Mit dieser Lernfähigkeit werden Sie auf dem Arbeitsmarkt immer wettbewerbsfähig und gefragt sein.

Der dritte Punkt bezieht sich auf die Effizienz und Produktivität der Arbeit selbst. Möchten Sie lernen, Ihre gewohnte Arbeit 3 Mal schneller zu erledigen? Die Qualität wird natürlich nicht darunter leiden, aber es wird genug Zeit für Neues und Interessantes geben. Für Menschen, deren Bezahlung von der Menge der Arbeit abhängt, ist dies ein direkter Weg, ihr Einkommen zu erhöhen, und für andere - die Möglichkeit, eine neue Stelle zu bekommen. Die intellektuelle Ausdauer ist für die Effizienz der Arbeit verantwortlich. Diese Fähigkeit muss geschult werden, damit sie sich besser auf die Aufgabe konzentrieren, weniger abgelenkt werden und schneller arbeiten können.

T
Treefeed31. Dezember 2019

Sie müssen Ihre Fähigkeiten immer noch verbessern und ständig lernen. Es ist also unrealistisch, einfach irgendwo etwas zu beenden und gut zu leben. Eher, wo man mit 18 anfängt, um mit 30 gut zu leben. In diesem Fall - alles, was mit großer Produktion verbunden ist: Roboter, IT, additive Technologien.

g
granuel31. Dezember 2019

Wenn Interesse an Programmierung oder Marketing besteht. Diese Bereiche sind sehr gefragt. Es ist möglich, von jeder Ecke des Planeten aus zu arbeiten! Und die Vergütung ist auf einem hohen Niveau :)

C
Csof1. Januar

Wenn Sie eine einfache und unkomplizierte Antwort wünschen - gehen Sie zu IT (Programmierung) oder zu Wirtschaft und Finanzen. Achten Sie darauf, etwas über Management zu studieren - wenn Sie Führungspositionen einnehmen wollen. Ich glaube nicht, dass wir Sie an Englisch erinnern müssen. Es ist wünschenswert, mehr Chinesisch zu lernen.

K
Kawabange4. Januar

Sie müssen sich selbst studieren, entscheiden und verstehen, wer Sie von Beruf werden wollen! Lesen Sie Bücher, studieren Sie gut an der Universität, lernen Sie Sprachen! Und dann werden Sie mit 30 glücklich sein.

a
alerondel6. Januar

Ich denke, wir müssen anfangen zu versuchen, zu verstehen, was uns anzieht, was uns gefällt, und bereits in diese Richtungen zu arbeiten, um zu lernen, nicht wahllos irgendwas machen.

G
Gatling7. Januar

Zuallererst muss man Sprachen lernen. Und man muss es etwas früher als 18 beginnen :) Da Sie die Sprachen Englisch und Spanisch sprechen, können Sie schnell auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes reagieren.

Kein Verfallsdatum oder maximales Alter, um etwas Neues zu lernen.

Keine Grenzen, keine Begrenzungen. Studieren Sie, was für Sie interessant ist. Lernen Sie Sprachen, steigen Sie auf Skier, spielen Sie Basketball oder spielen Sie Klavier.

Und verlieren Sie nicht alte Freunde und suchen Sie nach neuen.

B
Bareamel9. Januar

Mathematik. Es gibt mir einen "Ausstieg" in die Programmierung oder Physik. Und Programmierung und Physik sind die Grundlagen der modernen Industrie und die Grundlagen des Fortschritts.

Die umgekehrte Reihenfolge ist nicht so offensichtlich. Programmieren zu verstehen allein garantiert noch kein gutes mathematisches Verständnis. Dasselbe gilt für die Physik. Tatsächlich ist die Mathematik die Grundlage des modernen Wissens. Als ich zum Beispiel beschloss, Spezialist für Datenwissenschaften zu werden, begann ich nicht nur mit Programmieren, sondern auch mit Mathematik.

M
Manija14. Januar

Natürlich muss man Sprachen lernen, auf sie kann man gar nicht verzichten. Und auch mit dem Computer bei Ihnen zu sein. Internet-Technologie. Im Allgemeinen ist es wünschenswert, die technische Schule zu absolvieren. Oder etwas in der Art.

f
fram15. Januar

Ich bin über 40 und habe viel studiert, ich werde aufzählen, was von den Studierten im Leben wirklich geholfen hat und hilft:
1. Den Zustand des "ruhigen Guten" zu lernen, wenn jedes Ereignis nicht als Problem, sondern als Chance wahrgenommen wird.
2. Die Männer lernen, männliche Qualitäten zu erwerben, die Frauen verlieren das Weibliche nicht. Lernen Sie die richtige Familienbeziehung, um kein Holz zu zerbrechen, denn jede Scheidung ist eine finanzielle Null.
3. Minimale Computerkenntnisse: Dateistruktur, Dateitypen, Organisation, Speicherung und Konvertierung (z. B. Übertragung und Konvertierung von Daten von Word nach Excel und zurück, in pdf, in jpg), Word, Excel, PowerPoint, Verwendung von E-Mail bei Google und yandex.ru mit einem Unternehmen und einem Smartphone. Dokumenten-Workflow (wie man Briefe, Stellungnahmen, Berufungen an den Staat und die Partner schreibt).
4. Verkaufstechniken (es gibt viele Trainings auf YouTube), Körpersprache, Rhetorik, Logik (vielen Menschen fehlt es), denn fast jede Interaktion zwischen Menschen ist ein Verkauf (von Waren, Ideen, Überzeugungen).
5. Erstellen von Websites für ihre Projekte in verschiedenen Designs. Dann, wenn das Interesse erwacht, können Sie sich auch in die Programmierung stürzen, aber nicht unbedingt.
6. Lernen Sie, Beziehungen zu positiv erfolgreichen Menschen aufzubauen und sich zu weigern, mit Menschen zu kommunizieren, die Ihnen unangenehm sind.
7. Finden Sie ein Geschäft, das Ihnen nicht nur Geld bringt, sondern Sie auch glücklich macht, dann "verbrennen Sie nicht bei der Arbeit"
8. Und um nach 30 nicht von Pillen abhängig zu sein, muss man die richtige Ernährung und einen gesunden Lebensstil lernen. 

Von dem, wofür ich keine Zeit zum Lernen hatte, aber was sehr wichtig im Leben ist:
1. Englisch für das Lesen spezieller Literatur und die Kommunikation im Ausland
2. Programmierung

r
rostmg16. Januar

Wenn ein Mensch sich selbst ehrlich antwortet, ist es das, was er tun muss, um gut zu leben.

Sie müssen klar wissen, dass Sie denken, dass es gut ist zu leben, dieses Mal. Zwei Dinge sind zu tun. Drittens, welches Wissen fehlt Ihnen. Was wollen Sie erreichen, wie viele Stunden arbeiten und wie viele Stunden ruhen?

Was ist mit Familie? Wird es Kinder geben? Das ist die Hauptsache. Es gibt viele Vorstellungen davon, was gut und was schlecht ist. Sie alle haben ihre eigenen. Zum Beispiel. 300.000 pro Monat, vier Ferien für vier Wochen in exotischen Ländern. Ein eigenes Unternehmen: Übernehmen Sie Verantwortung für sich selbst, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen.

Manche Menschen sind Arbeitstiere, andere wollen davon nicht viel wissen. Manche haben einen hohen Lebensanspruch und brauchen mehr Geld, um ihre materiellen Wünsche zu erfüllen, andere bevorzugen das einfache Leben.

E
EnemyZero17. Januar

Das Internet sollte untersucht werden (Programmierung, Werbung, Entwicklung von Websites, Einrichtung von Websites auf der Suche und so weiter) - die Zukunft von allem wird im Internet liegen! Dort suchen alle und kaufen alles.

G
GRUHDYHG17. Januar
  1. Marketing - mit fundierten Marketingkenntnissen können Sie Kunden jedes Unternehmens gewinnen, und dafür zahlen Sie immer gut.
  2. Human- und Sozialpsychologie - indem Sie die Motive der Menschen verstehen, lernen Sie, mit ihnen umzugehen und das zu bekommen, was von ihnen verlangt wird. Ihr Fortschritt hängt zu 90% von anderen Menschen ab.
  3. Finanzen. Wenn Sie sogar viel Geld verdienen, können Sie es verlieren, wenn Sie alles ausgeben. Ihre Finanz- und Investitionskenntnisse werden Ihnen helfen, finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen, wenn Sie gute Einkünfte aus p1 und p2 haben.
  4. Gesundheit - jetzt fühlen Sie sich wie ein aktives Pferd, aber mit 30 werden Sie erkennen, dass Jugend nicht ewig ist. Wenn Sie Ihre gesunden Gewohnheiten verstehen, werden Sie mit 30 Jahren ebenso bereit sein, die Berge zu besteigen, wie mit 20-25, während Ihre Altersgenossen halb ausgestorben sind...
k
katl17. Januar

Zunächst müssen Sie sich ein spezifischeres Ziel setzen. Was meinen Sie mit "mit 30 gut leben"? Mit 30 gesund zu sein ist bereits eine Menge :) Man kann in ihrer ursprünglichen Abwesenheit nicht viel Geld verdienen, ohne seine Gesundheit zu verlieren. Sie müssen also Prioritäten setzen: Was genau sollten Sie mit 30 haben? Dann wird es viel leichter zu verstehen sein, was mit 25, was mit 20 und was mit 18 zu studieren ist.

5
5erj18. Januar

Lernen Sie Internet-Marketing, Investitionsthemen, Zeitmanagement, Wirkungspsychologie. All dies wird sich früher oder später in jedem Bereich Ihres Lebens als nützlich erweisen.

S
Skyrister30. Januar

Achten Sie auf Ihre Gesundheit (dementsprechend, um sie zu stärken - Sport treiben, die Behandlung von Schmerzen nicht verlängern, versuchen Sie, weniger überlastet und nervös zu sein, über schlechte Gewohnheiten wie Rauchen und Alkohol im Allgemeinen schweige ich).

Kümmern Sie sich um Ihre Familie + schätzen Sie besonders loyale Freunde - Klassenkameraden, Mitschüler, Arbeitskollegen, sogar Freunde - sie alle kommen und gehen, und für alle von ihnen brauchen Sie am meisten, solange Sie auf dem Pferd (schwimmend) sind. Und wenn etwas Ernstes passiert - mit Ihrer Gesundheit oder wenn Sie eines Verbrechens beschuldigt werden - wenden sich alle sofort ab, und Ihre Familie und enge Freunde sind weniger wahrscheinlich.

Der Versuch, jeden Tag in Freude zu leben. In verschiedenen Lebensabschnitten kann sich ein Student im Alter von 20 Jahren natürlich kaum einen luxuriösen Urlaub im Ausland mit einem Mädchen leisten; mit 50 wird aus körperlichen Gründen eine besonders aktive Sportart nicht folgenlos ausgeübt; man kann aber, wenn gewünscht, in den dunklen Tagen eine Kerze anzünden.

Wählen Sie einen Job (Pfad), der Ihnen gefällt, und bringen Sie, wenn möglich, Einkommen mit.

f
fonboroff2. Februar
  1. Finanzielle Allgemeinbildung, das Prinzip, dass Geld für sich selbst arbeitet, nicht für Geld.
  2. Prinzipien der menschlichen Kommunikation, Werte und Feedback. Zum Beispiel Lifespring-Kurs.

  3. Grundlagen von Marketing und Vertrieb. Grundlagen der Wirtschaft.

  4. Grundlagen der Psychologie (Psychotypen von Menschen, wie sie sich unterscheiden). Physiognomie.

  5. Die grundlegenden Unterschiede in den Prinzipien der Entscheidungsfindung für Männer und Frauen. Kommunikationskanäle (Gehirn und Emotionen).

  6. Grundlagen des Energie- und inneren Zustandsmanagements (Thetaheilung, Gestalt, Hellinger-Arrangements, Interpretation von Ereignissen).

y
yesmax6. Februar

Landwirtschaft, Schreinerei, Medizin, Viehzucht, und Sie können irgendwo außerhalb der Stadt gehen und dort glücklich leben ...

k
katal6. Februar

Definitiv Fremdsprachen! :) ihre Praktikabilität liegt auf der Hand :) es ist auch eine Gelegenheit, mehr zu reisen und eine prestigeträchtigere Arbeit und Position zu bekommen.

D
Dubs6. Februar

Die Technologie steht nicht still. Was vor 12 Jahren relevant war, sind bereits Überbleibsel der Vergangenheit.

Ich denke, es ist notwendig, neue Technologien zu studieren, sich ständig zu verbessern und nicht stillzusitzen.

Ah, ja... Tun Sie alles, was nötig ist!

a
arttodraw11. Februar

Lassen Sie Ihr Geld nicht untätig, sondern investieren Sie.

Cardone schreibt: "Man muss nur Geld sparen, um es zu investieren. Überweisen Sie Ihre Ersparnisse auf sichere und unantastbare Konten. Geben Sie dieses Geld für nichts aus, auch nicht im Notfall. Dadurch werden Sie Ihren ersten Ratschlag befolgen, d.h. Ihr Einkommen erhöhen. In letzter Zeit, mindestens zweimal im Jahr, habe ich überhaupt kein freies Geld mehr, weil der gesamte Überschuss in das Unternehmen investiert wird und ich keinen Zugang dazu habe.

Investitionen sind nicht so hart und risikoreich, wie früher alle dachten. Der einfachste Weg, damit zu beginnen, ist die Teilnahme an einem Altersvorsorgeprogramm, falls Ihr Arbeitgeber ein solches anbietet, oder Sie suchen sich selbst eines.

Dann können Sie über die Einrichtung eines individuellen Rentenkontos nachdenken, wobei die Höhe der Abzüge und die steuerlichen Bedingungen von Ihrem Einkommen abhängen werden. Wenn Sie noch etwas freies Geld übrig haben, sollten Sie erwägen, in Budget-Investmentfonds zu investieren, die Warren Buffett empfiehlt, oder Online-Investitionsplattformen namens "Robotic Consultants" zu nutzen.

Der einfachste Weg, sich daran zu gewöhnen, ständig Geld zu sparen, ist, den Prozess zu automatisieren. Auf diese Weise werden Sie Ihre Beiträge nicht einmal sehen und lernen, ohne diese zusätzlichen Mittel zu leben.

  1. Geben Sie kein Geld für Luxusgüter aus

"Ich habe mir keine teuren Uhren und Autos gekauft, bis mein Geschäft und meine Investitionen anfingen, einige stabile Einnahmequellen zu generieren", schreibt Cardone. - Als ich Millionär wurde, fuhr ich noch einen Toyota Camry. Lassen Sie sie wissen, dass Sie ein großer Spezialist und kein Fan von Luxusschmuck sind.

  1. Ändern Sie Ihre Meinung über Geld

"Reichtum beginnt damit, wie man mit Geld umgeht und wie man es verdient", sagt der Millionär Steve Siebold.

"Das Geheimnis des Erfolgs war immer eines: die Einstellung", sagt er. - Die meisten Menschen denken, dass es unmöglich ist, ohne Hilfe von außen reich zu werden, während die Reichen wissen, dass alles von uns selbst abhängt.

  1. In Selbstentwicklung investieren

"Die rentabelste Investition, die Sie in Ihre eigene Zukunft tätigen", schreibt Tucker Hughes, der mit 22 Jahren Millionär wurde. - Lesen Sie jeden Tag eine halbe Stunde lang, hören Sie sich nützliche Podcasts zum Thema Transport an und suchen Sie sich einen Mentor. Es reicht nicht aus, ein Experte in Ihrem Geschäft zu sein, Sie müssen einen möglichst weiten Horizont haben und in der Lage sein, über jedes Thema zu sprechen, sei es Finanzen, Politik oder Sport. Sammeln Sie so viel Wissen wie möglich und stellen Sie Ihre Neugier über alles andere.

Viele der erfolgreichsten und wohlhabendsten Menschen sind leidenschaftliche Leser. Zum Beispiel Warren Buffett, der etwa 80 % seiner Zeit mit Lesen verbringt.

  1. Setzen Sie Ihre Ziele und machen Sie Pläne, um sie zu erreichen

Wenn Sie mehr verdienen wollen, dann müssen Sie Ihr Ziel klar verstehen und wissen, wie Sie es erreichen wollen. Geld taucht nicht einfach auf, es braucht eine Menge Arbeit.

Reiche Menschen wählen bewusst ihren Weg. Sie stecken ihre ganze Konzentration, Entschlossenheit, ihr Wissen und ihre Energie hinein. Wie der Millionär T. Harvey Acker argumentiert, lässt sich alles erreichen, wenn man sich ein klares Ziel setzt und sich vorstellt, was zu tun ist: "Die Menschen bekommen nicht zuerst, was sie wollen, weil sie nicht vollständig verstehen, was sie wollen. Reiche Menschen sind sich bewusst, dass sie reich sein wollen."

U
Urmol18. Februar

Er selbst!!!! Mit 30 werden Sie wissen, wer Sie sind und warum Sie eine sehr wichtige Lektion im Leben lernen müssen. Wenn Sie mit 30 Jahren zurückblicken, werden Sie wissen, dass Sie sich nicht irren.

f
firus481. März

Es ist ein bisschen spät, um mit 18 anzufangen, man muss viel früher anfangen...

Lernen Sie, die Zeit zu schätzen!!!

Hören Sie auf, auf das Wunder zu warten!!!

Verschiebe nie, was heute getan werden kann.

Y
Yokish26. März

Sie müssen lernen, was Sie tun wollen. Wünsche decken sich nicht immer mit Chancen, aber wenn es ein Internet und einen Wunsch gibt - die ganze Welt liegt Ihnen zu Füßen und Sie werden nicht mit 30 ständig gut leben. Freude bringt eine Lieblingsbeschäftigung mit sich.

Sich selbst. Sobald Sie Ihre Stärken und Schwächen verstehen, werden diese Art von Fragen kein Thema mehr sein. 18 Jahre, in denen Illusionen und Realität aufeinanderprallten. Im Idealfall sollten Sie sich rechtzeitig neu orientieren, aber mangelnde Erfahrung wird Ihnen dies nicht erlauben. Viel Glück .

U
Uh7931. März

Was immer Sie sich anschauen. Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie man es professionell macht, und vor allem, dass Sie es gerne tun. Und wenn eine Person ein Profi ist. Dann wird er in jedem Beruf gefragt sein.

Ganz simple Antwort: den Mut, sein Studium hinzuschmeißen und stattdessen zu lernen, wie man finanziell unabhängig wird.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
21. Oktober 2019
Zunächst einmal zwei Fragen: Ist es das, was Sie wollen? Ist es das, was die Freunde wollen? Hilfe ohne Aufforderung (ich meine keinen Unfall oder dergleichen!) - ist ein fast augenblicklicher Eintritt in das "Karpman's Triangle", auch bekan... Mehr lesen →
6. Oktober 2019
Ich mag es nicht, wenn ein Mädchen an nichts interessiert ist. Eine Frau muss Hobbys und Ziele haben, an denen sie arbeitet und an denen sie wächst. Ich mag es nicht, wenn eine Frau den Mann nur als Geldbörse und als universelle Lösung für all ih... Mehr lesen →
5. Januar

"Einigen wir uns einfach darauf, dass, wenn einer von uns Lust auf Sex hat, dem anderen schreiben kann und wir uns ab und an ein bisschen vergnügen?" :D So ein Vollidiot!

14. November 2019
Untersuchungen über Kommunikationstaktiken, die die Stimmung einer verunsicherten Person heben können, zeigen, dass es sich in einem Gespräch mit einer frustrierten Person mit geringem Selbstwertgefühl nicht lohnt, ein positives Reframing einzuset... Mehr lesen →
4. Oktober 2019
Ich antworte mal als Mädchen und sage zu 100% NEIN! Stellen Sie sich vor: Das Mädchen weiß nicht, dass Ihnen ihr Aussehen nicht gefällt, Sie bieten ihr bisher ein Date an, sie glaubt, es sei, weil Sie sie hübsch finden und mögen. Das macht ja eige... Mehr lesen →