Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
t
toe25.06.20 11:13

Computerspiele sind ein großer Teil der kulturellen Schicht der modernen Menschheit. Das Zielpublikum der Spiele umfasst eine sehr bedeutende Gruppe von sehr unterschiedlichen Menschen, deren Alter mit 13 Jahren beginnen und mit 60 Jahren enden kann.

Der wichtigste Teil dieses Publikums sind jedoch Spieler im Alter zwischen 20 und 35 Jahren, die sich gerade für Politik interessieren und den aktivsten Teil der Gesellschaft mit einer aktiven bürgerlichen Position bilden.

Stakeholder werden immer versuchen, die Gesellschaft zu beeinflussen, um sie in eine für sie vorteilhafte Position zu bringen. Dies ist jetzt am deutlichsten spürbar, wenn jeder Einflussnehmer, jeder Fernsehsender, jede Publikation ihre politische Position zum Ausdruck bringt und sie unter ihren Zuschauern und Lesern verbreitet.

Computerspiele, wie Filme, und Literatur sind recht mächtige Hebel, um die Meinung und das Bewusstsein des sehr jungen Publikums mit einer aktiven bürgerlichen Position zu beeinflussen, und deshalb werden viele versuchen, auch sie zu nutzen, um ihre Ideen und Meinungen zu fördern.

Eine andere Frage ist, dass Spiele als Plattform für politische Aussagen im wörtlichen Sinne nicht sehr gut geeignet sind: Die Spieler begeben sich in fiktionale Welten, gerade um alle globalen Probleme irgendwo draußen zu lassen und die Geschichte des Autors zu genießen, spannendes Gameplay und nur eine Fantasie, ein Traum, so dass Tweets Donald Trump und Agitation für einige politische Bewegungen natürlich nicht in das Spiel eingebaut werden können.

Sie befassen sich jedoch nach wie vor mit sozialen und politischen Fragen.

Sagen wir, der Spieler wird die Korruption im Amerika der fünfziger Jahre bekämpfen müssen.


В Disco Elysium zu versuchen, einen Kompromiss zwischen einer Gewerkschaft von einfachen Arbeitern und kapitalistischen Unternehmen mit eigenen Interessen zu finden.


В Entehrt Beobachten Sie einen schmutzigen Machtkampf, in dem einfaches menschliches Leben keine Rolle spielt.


В Drinnen . zu erkennen, dass das Land der gehorsamen Sklaven für diejenigen, die es regieren, nützlich und bequem sein kann, sowie in die dystopische Welt eines Polizeistaates einzutauchen.

All diese Spiele sprechen nicht direkt über moderne Politik, aber wenn man sich eine Geschichte ansieht, neigt man dazu, sie unwissentlich auf sein Leben und die moderne Gesellschaft zu projizieren und versucht, eine gemeinsame Basis mit dieser Geschichte zu finden.

Und hier zeigt sich, dass das Problem der Korruption nach wie vor aktuell ist, der Kampf der Arbeiter für ihre Rechte und der Unternehmen zu ihrem eigenen Nutzen - auch der Kampf um die Macht, in dem es möglich ist, unerwünschte Gegner loszuwerden, wird in jedem Land geführt, und einige erinnern sich immer öfter an Orwell mit seinem "Big Brother" und anderen Büchern - Antiutopien.

Es stellt sich heraus, dass die in einer fiktiven Welt erzählte Geschichte ohnehin nicht an Relevanz verliert und nicht nur außerhalb dieser Welt bleibt. Der Spieler zieht eine Schlussfolgerung aus der im Spiel erzählten Geschichte, versucht, sie mit der realen Situation in der Welt in Beziehung zu setzen, sie dem Geschehen aufzuzwingen.

So bewusst und unbewusst bringen manche Spiele den Spieler dazu, über das sozio-politische Umfeld nachzudenken und neue Fragen zu stellen.

b
beloomut25.05.20 11:37
Geh im Hauptmenü auf "Szenario" und entscheide dich für eine Leitperson und ein Kapitel. Bei "Bildschirm-Einstellungen" kannst du jetzt "Geteilten Bildschirm" wählen und der Multiplayer startet im Splitscreen. Alternativ kannst du auch zur Katego... Mehr lesen →
v
valrais25.05.20 10:04
Wir müssen nur die Anzahl der Personen zählen, die an dem Projekt arbeiten. Nehmen wir einen gewöhnlichen Indie, seine Entwicklung dauert 3 bis 10 Jahre, und die Dauer des Spiels erreicht maximal 10 Stunden. Sounds müssen auch erstellt oder gekauf... Mehr lesen →
G
Grader25.05.20 08:45
Es gibt soweit ich weiß keine Möglichkeit, die Charaktere während eines Szenarios zu ändern. Bei LEGO-Spielen im Allgemeinen können Sie Ihren Charakter durch langes Drücken der G-Taste (standardmäßig) ändern. Sie können die Funktion der Tasten in ... Mehr lesen →