Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
f
fablewind21.06.20 19:59

Kino und Musik sind zweifellos die gewaltigsten Künste, und für viele Popsängerinnen und -sänger, insbesondere für Anfängerinnen und Anfänger, ist es ein gehegter Traum, eine Rolle in einem Film zu bekommen. Schließlich ist es einer der schnellsten und zuverlässigsten Wege, um ein Star zu werden. Wir kennen eine Menge Beispiele dafür, wann eine Superstar-Biografie so begann. Die junge Judy Garland sang im Film "Der Zauberer von Oz" über den Regenbogen, und die nicht minder junge Barbara Streisand debütierte im Musical-Film "Funny Girl" - und fertig, holen Sie sich einen "Star" für den Rest Ihres Lebens.

Ziemlich etablierte Popstars träumen ebenfalls davon, auf die Leinwand zu kommen: Es ist eine interessante Erfahrung und wiederum eine Aufwertung des Starstatus.

Lange und hart versucht, in die Reihe der bereits bekannten, aber noch jungen Madonna zu gelangen. Es gab einige mäßig erfolgreiche Jugendbänder. Schließlich bekam sie nicht ohne Schwierigkeiten die Hauptrolle im Film "Evita" - und alles passierte: Preise, steigende Popularität und so weiter. In jüngerer Zeit wurde der gleiche Weg von Lady Gaga beschritten, die sich in ihren Interviews nicht versteckte und oft sagte, dass sie davon träumte, im Film zu sein. Es gab relativ erfolgreiche Filme und Serien: "Machete Kills", "History of American horrors". Im Jahr 2018 wurde Gaga schließlich gefunden, wonach sie suchte - der Film "Star Born" brachte ihr den "Oscar" und brachte sie schließlich zum Mega - den Stars.

Eigentlich ist die Beziehung zwischen Film und Pop - die Bühne ein zweiseitiger Weg. Nicht nur Pop-Darsteller träumen von Filmrollen, Regisseure träumen ebenso davon, einen Popstar in ihren Film zu bekommen, weil das eine sichere Garantie gegen das Scheitern ist. Selbst wenn der Film überhaupt scheitert, werden treue Fans kommen, um ihn zu sehen. Wir kennen auch viele Beispiele wie dieses. In künstlerischer Hinsicht eher mittelmäßig, zeigte der Film "Frau, die singt" einst eine Rekordkasse an den Kinokassen, nur weil in der Hauptrolle Alla Pugatschewa spielte. Wie oft hat der Popstar den Film gerettet! Elvis Presley spielte die Hauptrolle in dreißig schrecklich mittelmäßigen Komödien und Detektiven. Und sie waren alle finanziell außerordentlich erfolgreich - sie werden immer noch beobachtet! Aus dem gleichen Grund, erhält ständig Einladungen, in dem Film Philip Kirkorov zu spielen. Und er sagt niemals nein. Bei den Filmen hat er zwar noch nicht ganz Glück - er dreht viel, aber nichts, was in Erinnerung bleiben könnte.

Wenn es passiert, dass ein Pop- oder Rocksänger ein echtes schauspielerisches Talent hat und zu einem echten Regisseur gelangt, findet die eigentliche Geburt eines Meisterwerks statt. Das ist selten, aber es kommt vor: David Bowie in "Das Labyrinth" und "Hunger", Tom Wates ("Outlaw", "Nacht auf Erden", "Kaffee und Zigaretten").

In ähnlicher Weise träumen einige erfolgreiche Filmschauspieler von einer Pop- oder Rockszene. Nach erfolgreichen Filmrollen haben sie bereits eine gewisse Anzahl von Fans, und Stimmübungen können diese Zahl deutlich erhöhen, nämlich den Wunsch, so viel und so oft wie möglich auf der Bühne zu stehen. Sowohl Schauspieler als auch Sänger sind ein ganz besonderer Typ von Menschen: Im Rampenlicht zu stehen, ist ihr Leben.

H
Hasbro03.09.19 06:24
Die Melodie hört sich eher wie ein Trance-Song an, die Drum-Linie ist aber wie bei einem Rock'n' Roll-Song aufgebaut. Das heißt, der Stil dieses Songs beinhaltet Elemente verschiedener Stile und es ist unmöglich, ihn genau zu nennen.
W
Wellsiggod12.11.19 05:04
Hip-Hop ist eine Kultur, die Rap beinhaltet. Neben Rap umfasst die Hip-Hop-Kultur auch R&B, Breakdance, Graffiti-Kunst, speziellen Kleidungsstil. Rap ist ein musikalisches Genre - eine rezitative Aufführung von Gedichten im Takt. Rap ist ein T... Mehr lesen →
h
hokkey13.04.20 13:49
2009 ging Lady Gaga nur für kurze Zeit in Konkurs. Die Sängerin gab ihr ganzes Vermögen (3 Millionen Dollar) für die Organisation der Welttournee "The Monster Ball Tour" aus. Lady Gaga unternahm einen solch riskanten Schritt, um die Aufmerksamkeit... Mehr lesen →
p
passatik02.01.20 01:40

Am Geburtstag Ihrer Großmutter ist es am besten, ein Lied ihres Lieblingsinterpreten abzuspielen oder einen Titel, der Sie an ihre besten Zeiten erinnert.

G
Gerhart30.11.19 18:44
Ich bin sicher, dass  ein großer Rap-Fan wird mir nicht zustimmen wird, aber ich denke, es ist Tricky. Das Britischer Rapper stammt aus der Untergrundszene und verwendet einen atypischen Stil des Rezitativs in Kombination mit Kantilene. Das Tempo ... Mehr lesen →