Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
A
AnjinSun4. Juni 2020

Um einen wirksamen Schutz zu gewährleisten, müssen die Regeln für den Gebrauch der Maske strikt eingehalten werden.

Die Gebrauchsdauer des Mundschutzes, die Pflegevorschriften (Reinigung, Desinfektion, falls zutreffend) und die Entsorgungsverfahren werden vom Hersteller festgelegt und unter strikter Einhaltung der Gebrauchsanweisung des jeweiligen Modells durchgeführt.

Die effektive Zeit des Mundschutzes hängt von der Art des Stoffes und des Filterteils ab.

Zeitrahmen werden speziell für das jeweilige Modell und die zu verwendenden Filter definiert.

Einweg-Atemschutzmasken müssen nach 8 Stunden oder bei starker Kontamination früher entsorgt werden. Die Kennzeichnung in der Modellbezeichnung der Maske ist wichtig: R - für die Wiederverwendung; NR - für den einmaligen Gebrauch; D - erfüllt die Anforderungen an die Staubbeständigkeit.

Abhängig von der Lebensdauer des Mundschutzes können die Masken folgendermaßen sein:

  1. Einwegartikel, die nach der Entwicklung nicht zur weiteren Verwendung geeignet sind.

  2. Wiederverwendbar. Bei wiederverwendbaren Atemschutzmasken ist der Austausch von Filtern vorgesehen.

 

9. Juni 2020
New York City beginnt sich zu öffnen. Die Weltwirtschaft ist kompliziert und aktuell nicht besonders gut. Der Mörder von George Floyd könnte gegen eine Kaution von 1,25 Millionen Dollar freigelassen werden. Amsterdam will das Rotlichtviertel absch... Mehr lesen →