Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
a
agr3018. März 2020

Pilze, Schädlinge und andere Stressoren, die den Knoblauchertrag beeinträchtigen können.

  • Frühlingsfröste sind eine Bedrohung für Knoblauch
  • Zu saurer Boden verursacht Gelbfärbung der Blätter.
  • Stickstoffmangel und Knoblauch
  • Warum gelbe Knoblauchblätter, ungenügende Bewässerungsanlagen
  • Wie wirkt sich Kaliummangel auf Knoblauch aus?
  • Krankheiten von Knoblauch und vergilbenden Blättern
  • Die Hauptschädlinge von Knoblauch und wie man mit ihnen umgeht

Frühlingsfröste sind eine Bedrohung für Knoblauch

Es gibt Frühling (Frühling) und Winter (Winter) Knoblauch. Gärtner haben bemerkt, dass der Winterknoblauch meistens gelb wird. Die Vergilbung des Winterknoblauchs kommt oft im frühen Frühling vor - während der Frühlingsfröste. Eine dicke Schneeschicht bedeckt die Pflanze nicht mehr und sie wird verwundbar. Unter solchen Bedingungen schwächen die Wurzeln und Knoblauch nimmt Energie aus seinen Blättern.

Zu tiefes Pflanzen verursacht das Einfrieren von Knoblauch und das Auftreten von gelben Blättern. Daher ist die Landung am meisten bevorzugt in einer Tiefe von 5-7 cm. Sie können das Vergilben auch verhindern, indem Sie junge Sprösslinge von Knoblauch mit einer Plastikfolie bedecken.

 

Zu saurer Boden verursacht Gelbfärbung der Blätter.

Ein weiterer Grund, warum Winter Knoblauch gelb wird, ist in sauren Böden. Knoblauch ist eine Pflanze, die nur auf neutralem Boden eine gute Ernte erbringt. Und mit einem hohen Säuregehalt des Bodens verschlechtert sich das Aussehen der Pflanze. Sauerer Boden für Knoblauch ist absolut nicht geeignet.Der Boden sollte ausreichend feucht und sauerstoffangereichert sein.

Die Bodenazidität kann reduziert werden, dies sollte im Herbst erfolgen. Es ist notwendig, Kalkstein herzustellen. Kalk wird in den folgenden Anteilen eingeführt: für stark sauren Boden (pH 4 oder weniger) - 50-70 kg Kalk, für mittlere Säure (PH 4-5) - 35-45 kg und für leicht sauren Boden (pH 5-6) 30- 35 kg. Kalkstein muss gut mit dem Boden vermischt werden, und erst danach ist es möglich, Betten zum Anpflanzen von Knoblauch zu bilden. Um eine Vergilbung der Pflanze in Zukunft zu vermeiden, ist es jedoch notwendig, große Knoblauchzehen zum Pflanzen zu verwenden. Darüber hinaus empfiehlt sich das Gießen von Beeten erst nach dem Mulchen.

Stickstoffmangel und Knoblauch

Eine begrenzte Menge an Stickstoff im Boden ist oft die Antwort auf die Frage, warum die Blätter im Frühjahr im Knoblauch gelb werden. Vor dem Beginn des Winters gepflanzt, leiden die Pflanzen oft unter Stickstoffmangel. Um dies zu vermeiden, müssen Sie im Herbst Ammoniumsulfat verwenden.

21. März 2020
Wenn es sich um eine kleine private Gärtnerei handelt, kümmert sich der Eigentümer in der Regel selbst um seine Pflanzen. Wenn die Gärtnerei groß ist, stellen die Eigentümer Mitarbeiter ein, die sich um die Pflanezn kümmern.
5. Februar 2020
Die Vegetationsperiode ist die Zeit, die die Pflanze braucht, um aus dem Samen auszubrechen, sich normal zu entwickeln und Samen zu geben. Im Falle von Äpfeln (und anderen Bäumen) kann die Vegetationsperiode als Zeitraum vom frühen Frühjahr bis zu... Mehr lesen →
28. Februar 2020

Wenn der Baum noch klein ist und der Stamm noch nicht gesichert ist, versuchen Sie, eine Stütze zu platzieren und den Stamm leicht dazu zu neigen.

22. Februar 2020
Empfehlenswert ist eine Düngung im Frühjahr, am besten mit organischem oder anorganischem Volldünger. Wichtig ist, dass der Dünger nicht zu viel Stickstoff enthält. Verblühte Blüten sollten entfernt werden, damit die Pflanze ihre Kraft nicht in di... Mehr lesen →
24. Februar 2020
Um einen PC bauen zu können ist meiner Meinung nach nur etwas Erfahrung nötig. Zu aller erst benötigen Sie Komponenten, wie beispielsweise Grafikkarte, Mainboard, CPU, Arbeitsspeicher, Gehäuse und Netzeil. Das einzig schwierige dabei ist die Verka... Mehr lesen →