Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
v
vakhmurka5. Februar 2020
Sünde ist ein relatives Konzept: Für jemanden, der im Fasten ein Glas Milch trinkt, gilt das als Sünde, und für jemanden ist es normal, mit dem "Hang" mehrerer Mädchen gleichzeitig zu leben. In Bezug auf die Sünden der Liebe - wenn die Liebe zu viel ist (eher nicht einmal Liebe, sondern Lust), dann kann Polygamie oder Polygamie als sündhafte Liebe betrachtet werden.
A
Asmor846. Februar 2020
Nichts, wenn man kein Gläubiger ist. Es ist nur jemand, der ein Gläubiger ist, der herumalbern muss. Ich glaube es nicht, also ist es nichts falsch daran, mich zu lieben.
D
Draste16. Februar 2020
Religionen arbeiten mit den Konzepten der "Sündhaftigkeit", deshalb müssen wir uns an sie wenden, um zu verstehen, was Liebe für sie sündhaft sein kann. So erkennen fast alle Religionen die falsche gleichgeschlechtliche Liebe, die Unzucht (sie kann anders sein - von der Polygamie, die von vielen Glaubensrichtungen, außer dem Islam, verboten ist, bis hin zur Ausschweifung - sie wird von niemandem gefördert). Wenn du ein Anhänger eines Glaubens bist, solltest du mehr über die verbotene Liebe in deinem Glauben erfahren.
A
Awers175. März 2020
Wenn die Liebe wahr und bedingungslos ist, dann kann diese Frage nicht aufkommen. Aber wenn sich eine solche Frage stellt, ist es nicht bedingungslose Liebe, sondern Liebesbesitz oder Liebesbesitz, und am Ende ist es ein sündhaftes Gefühl, basierend auf "Berühre nicht deine Pfoten, es ist meine, nicht deine! Nimm die Hände von jemand anderem. Irgendwie schon. Aber ob ein Mensch lieben kann, ist sicherlich eine große Frage. Vielleicht können wir uns so nicht lieben.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
7. März 2020
Manchmal träume ich auch von Ex-Partnert aus der Jugendzeit, aber ich empfinde nichts für sie.Es sollte verstanden werden, dass solche Menschen in der Vergangenheit eine wichtige Rolle in unserem Leben gespielt haben und man sich gelegentlich norm... Mehr lesen →
6. Oktober 2019
Ich mag es nicht, wenn ein Mädchen an nichts interessiert ist. Eine Frau muss Hobbys und Ziele haben, an denen sie arbeitet und an denen sie wächst. Ich mag es nicht, wenn eine Frau den Mann nur als Geldbörse und als universelle Lösung für all ih... Mehr lesen →
e

Nachdem ich mit meinem Freund Schluss gemacht habe, habe ich Angst vor Männern?

Manchmal bin ich sogar in Panik versetzt. Mein Gesicht wird rot und ich fange an zu schwitzen, wenn ich einen Jungen anschreiben will. Dates kommen deswegen nicht in Frage. Was soll ich tun, um meine Ängste zu bekämpfen? Ich unterhalte mich nur online, denn ich bin schüchtern und fürchte mich vor einem Treffen.
4. April 2020
Hallo! Um Ihnen zu helfen, bräuchte man mehr Informationen. Es muss eine Ursache für Ihre Ängste geben. Aus meiner Erfahrung könnten dafür zwei Faktoren verantwortlich sein: körperliche Gewalt oder emotionale Gewalt. Jede von denen bedarf einer be... Mehr lesen →
16. März 2020
Wenn eine Frau dir ausdrücklich gesagt hat, dass sie keine Beziehung mit dir haben will, dann wäre es vernünftig, sie einfach in Ruhe zu lassen. Kennst du vielleicht das Sprichwort "Liebe kann man nicht erzwingen"? Nun, das ist der Fall.
18. Oktober 2019
Sagen Sie ihr um Gottes willen nichts, um Gottes willen. Sie glauben, dass Sie ihr Ihre Seele öffnen werden, und was ist das für sie? Sie waren ein Freund und sind jetzt zum Problem geworden. Für die Frau sind Sie ein Freund. Wollen Sie das verkom... Mehr lesen →