Was kann man mit Hypnose eurer Meinung nach erreichen?

Warum gehen die Menschen nicht zur Hypnose, um sich selbst zu sagen, dass sie alles tun können? Würde es das Leben der Menschen zum Besseren verändern?
12. April 2020
G
GroompeeFish12. April 2020

Tatsächlich gehen Menschen zu Hypnotisatoren und solche Bitten sind nicht ungewöhnlich. Meistens wird es jedoch konkreter formuliert - "inspirieren Sie mich, dass ich ein großartiger Verkäufer bin", "inspirieren Sie mich, dass ich der Klügste bin", "sagen Sie mir, dass ich sehr gut im Bett bin" usw. Eine andere Sache ist, dass die Bitte nicht sehr realisierbar ist, denn dahinter steht ein kindlicher Wunsch nach Wundern, und Wunder geschehen selten in unserem Leben.

Wenn eine solche Person sich bereit erklärt, den Antrag zu bearbeiten, können Sie eine Menge tun. Aber dazu müssen wir verstehen: a) warum er ein solches Ziel braucht (und ob es überhaupt notwendig ist, was ebenfalls keine Tatsache ist); b) was ihn daran hindert, es aus eigener Kraft zu erreichen; c) was getan werden muss, um es dennoch zu erreichen. Mit anderen Worten, wir sollten etwas analytische Arbeit leisten. Dann wird klar, was genau der Fachmann inspirieren muss - damit es keinen Konflikt mit seiner Lebenseinstellung gibt. Und erst danach ist es möglich, "die Hypnose einzuschalten", und dann wird die Person für das Ergebnis arbeiten, das sie braucht.

Aus Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass Menschen mit solchen Bitten in der Regel nicht bereit sind zu arbeiten, und sogar beleidigt sind, wenn man ihnen eine Arbeit anbietet. Und sie gehen - wahrscheinlich dorthin, wo ihnen ein Wunder garantiert ist.

Z
ZetniK14. April 2020

In den 90er Jahren war Hypnose usw. populär, seither haben sie eine Reihe von Veränderungen durchgemacht und sind zu einer modernen Vision des Themas übergegangen - NLP und diese Bewegung hat viele Anhänger, ich persönlich mag die Tatsache der Bewusstlosigkeit nicht, aber das ist meine Meinung.

Nun zum Thema. Beginnen wir mit der Tatsache, dass der Hypnotisator, wenn er einen bestimmten Aspekt inspiriert, auf andere Teile der Person treffen und zu Konflikten führen kann. Wenn eine Person zum Beispiel eine schlechte Angewohnheit ablegt, ohne die Gründe für ihre Entstehung zu verstehen, kann an ihrer Stelle etwas Neues und noch weniger Angenehmes geschehen (z.B. kann statt der Angst vor dem öffentlichen Reden bei Straßenreden eine Ohnmacht auftreten).

Als nächstes eine Frage der Ethik. Sie sind sicher, dass Sie nicht gezwungen werden, etwas Positives zu tun und etwas, das dem Konkurrenten zusätzlichen Gewinn bringt (z.B. regelmäßige Überweisungen auf sein Konto zu tätigen und sich nicht daran zu erinnern).

Die folgende Nuance: Wenn eine Person eine bestimmte Struktur von Handlungen "vorschreibt", wird sie das aktuelle Problem lösen, aber sie wird die Person nicht lehren, andere Probleme zu lösen, die im Laufe des Lebens auftreten werden.

Nun, das ist meine persönliche Meinung. Ich bin extrem dagegen, wenn jemand die Gehirne "programmiert" - es entzieht zumindest die Wahlfreiheit, und es stellt sich die Frage: " Wer werden Sie nach solchen Interventionen sein?" Ich bin für bewusste Entscheidungen und für die Erweiterung der Grenzen des Bewusstseins (Erhöhung des Bewusstseins für die Gründe von Handlungen).

D
Diamondkzn14. April 2020

Weil die meisten Menschen nicht wirklich hypnotisiert sind. Es gibt einige besonders suggestive, aber auch sie werden wahrscheinlich keine dauerhafte Wirkung haben. Und dann ist dieser Effekt nur sehr begrenzt anwendbar.

h
halkingol14. April 2020

Warum dachten Sie, dass das nicht geht? Sehr viel gehen sogar, um ihr persönliches Modell durch Hypnose effektiv zu optimieren! Nur wird nicht jeder öffentlich zugeben, dass er Fehler hatte und diese durch Hypnose korrigiert hat.

I
InnaI14. April 2020

Aus meiner Sicht ist das Wichtigste, was die Menschen zum Besseren verändern kann, eine echte Sicht der Dinge. Ich bin mir nicht sicher, ob selbstverschuldetes Verhalten dabei hilft.

Aber andererseits ist die "beste Seite" ein sehr verschwommener Begriff.

t
t15. April 2020

Warum sollten Sie dafür bezahlen :)? Sie sollten zumindest für die Zusammenstellung des Aktionsprogramms und für die entsprechende Aktualisierung Ihrer Vorstellung von sich selbst (was Sie durch diese Aktionen tun können) bezahlen.

Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
18. Oktober 2019
Sagen Sie ihr um Gottes willen nichts, um Gottes willen. Sie glauben, dass Sie ihr Ihre Seele öffnen werden, und was ist das für sie? Sie waren ein Freund und sind jetzt zum Problem geworden. Für die Frau sind Sie ein Freund. Wollen Sie das verkom... Mehr lesen →
17. November 2019
Aus theoretischer Sicht wäre es gut zu verstehen, was man gerne tun möchte und sich in diese Richtung zu bewegen. Aber im Alter von 18 Jahren ist es sehr schwierig, Beruf und Beschäftigung für das Leben genau zu definieren. Denken wir also aus ein... Mehr lesen →
4. November 2019
Ich mache es meistens so: Ich like etwas von einem Mann, warte bis er zurückliked und dann kommentiere ich ein Foto mit einem Standartkommentar, irgendein Emoji oder so. Dann warte ich und er schreibt meist von selbst zurück. Dann irgendeine Stand... Mehr lesen →
15. November 2019
Wenn Sie den Artikel der New York Times ( www.nytimes.com ) lesen, der diese Thematik beschreibt und von dort aus zu der ursprünglichen wissenschaftlichen Arbeit über die 36 Fragen ( www.stafforini.com ) gehen, werden Sie feststellen, dass das Exp... Mehr lesen →
6. Oktober 2019
Ich mag es nicht, wenn ein Mädchen an nichts interessiert ist. Eine Frau muss Hobbys und Ziele haben, an denen sie arbeitet und an denen sie wächst. Ich mag es nicht, wenn eine Frau den Mann nur als Geldbörse und als universelle Lösung für all ih... Mehr lesen →