Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
F
FitS25. April 2020
Der Begriff Sportbolimie oder Hypergimnasie wird von Psychologen und Trainern verwendet. In Instagram schmücken Hashtags mit diesen Worten jedoch die Fotos schlanker Menschen in enger Sportbekleidung, die stolz auf ihren Körper sind und jeden Tag der Welt von einem weiteren Lauf erzählen. Aber wenn es größer wird, ist das ein Grund, vorsichtig zu sein. Natalie Lawrence, die zweifache Mutter eines Triathleten, hat aus eigener trauriger Erfahrung gelernt, was Anorexie ist: Anämie, Arthritis, Herzprobleme, Gedächtnisverlust, Unfruchtbarkeit und sogar Tod. Vor 8 Jahren wurde bei ihr Osteopenie diagnostiziert, eine Knochenerkrankung, die der Osteoporose vorausgeht. Lawrence hatte ein gesundes Gewicht, bevor sie anfing, in der gleichen Turnhalle mit den Turnerinnen zu trainieren. Ihre eleganten Formen veranlassten die Athletin, Gewicht zu verlieren und ihren Körper zur Perfektion zu bringen. Monatelang stand sie um 5 Uhr morgens auf, um die vorgeschriebenen 6 km zu schwimmen, dann lief oder trat sie jeweils drei Stunden lang in die Pedale und ging dann ins Fitnessstudio. Natalie hat Kohlenhydrate und Milchprodukte aus ihrer Ernährung eliminiert und die Menge an Nahrung, die sie isst, halbiert. Sie hatte periodische Bulimie-Angriffe, die zu einer schmerzhaften Obsession vom Sport führen können "Ich bin ein aktiver, ehrgeiziger Mensch. Mein Prinzip ist alles oder nichts. Und der Wunsch, von morgens bis abends zu trainieren, wurde bald chronisch. Ich war erschöpft, ich wollte die ganze Zeit schlafen. Mein Freund hat mich verlassen. Ich habe mich verändert, ich habe mich eingeschlossen. Als ich bei meinen Eltern ankam, waren sie schockiert, wie ich abgenommen habe. Die Tests zeigten jedoch, dass Natalies Knochendichte deutlich abgenommen hat und ihre Hormone den Normen für ein Mädchen entsprechen, das noch nicht in der Pubertät ist. Die Ärzte behaupteten, dass die Krankheit durch übermäßige Fitness und Ablehnung von Milch verursacht wurde, was Lawrence zur Besinnung brachte, und sie senkte die Messlatte, obwohl sie auch in den letzten Monaten noch immer Sport treibt und Marathons läuft. "Ich glaube nicht, dass man diese Leidenschaft ganz loswerden kann. Heute sind sich die Psychologen einig, dass Anorexia nervosa und Anorexia anorexia anorexia nervosa und Anorexia anorexia nervosa und Sportanorexia nervosa eine Illusion von Kontrolle im Leben ihrer Opfer erzeugen. Die Sportpsychologin Jill Owen glaubt, dass Plattformen wie Facebook und Instagram Hyperhymnasie fördern. "Die klinische Psychologin Nihara Krause stellt fest, dass die Erkrankung bei jungen Sportlern häufiger auftritt und bietet eine Lösung: Gym-Coaches und Gym-Mitarbeiter sollten in der Lage sein, die übermäßige Aktivität von Fitnessfans zu kontrollieren. Weil alles in Ordnung ist.
22. Mai 2020

Es sollte nicht kombiniert werden, da es die Nebenwirkungen des Medikaments erhöht und zu ernsthaften Gesundheitsproblemen bis hin zum Koma führen kann.

8. Februar 2020
Zur Behandlung von Lebermetastasen gibt es verschiedene Verfahren. Für Betroffene und ihre Ärzte stellt sich daher die Frage: Welche Behandlungsstrategie ist in der individuellen Situation die Richtige? Und, ebenso wichtig: Welche belastet am weni... Mehr lesen →
27. März 2020
Intensive körperliche Aktivität (insbesondere bei untrainierten Personen) erhöht die Temperatur. Aber nicht so sehr, wie es sich die Schulkinder wünschen.
8. April 2020
Haben Sie keine Angst vor ARVs: Obwohl viele HIV-Medikamente in der Vergangenheit sehr giftig waren, sind sie heute nicht gefährlicher als andere Medikamente. Sie haben auch ihre eigenen Nebenwirkungen, aber das kann durch die Wahl des richtigen B... Mehr lesen →
7. Mai 2020
Die optimale Norm für einen gesunden Menschen ist 1 Portion entsprechend 300 mg Kaffee. Das heißt, wenn Sie Kaffee aus einer Tasse von 100 ml trinken, dann sind drei Tassen erlaubt. Es wird nicht viel schaden, wenn du sechs Tassen trinkst. Über se... Mehr lesen →