Sie haben eine hilfreiche Meinung oder Antwort hierfür?

Dann los!

Anmelden und Antworten
Als hilfreichste Antwort ausgezeichnet
L
Lamer8428. März
Hindi ist die am weitesten verbreitete Sprache in Indien. Es und seine Dialekte werden von mehr als 40% der Bevölkerung gesprochen. Aber dies ist nicht die einzige offizielle Sprache des Landes. Dieser Status in Indien hat 21 Sprachen. Zehn Millionen Menschen sprechen Bengali, Telugu, Marathi, Tamil, Urdu, Rajasthani, Gujarati, Kannada, Malayalam... Es gibt fast 1700 Sprachen und Dialekte im Land. Und Englisch ist das offizielle Hilfsmittel, es ist weit verbreitet in Wirtschaft, Bildung und Management.
26. April
Das Schreiben auf Chinesisch ist sicherlich einer der wichtigsten Bestandteile des Erlernens einer Sprache. Aber das Wichtigste ist natürlich die Praxis. Um ein Wort zu lernen, muss man Dutzende, wenn nicht sogar Hunderte von Malen verschreiben. M... Mehr lesen →
15. März
Indien war im 19. Jahrhundert von Großbritannien abhängig und war eine Empire-Kolonie. Bis zur Mitte des Jahrhunderts war die Ostindische Kompanie formell für die Kolonie zuständig. Aber im Allgemeinen wurde Indien von den Briten als ein Diamant ... Mehr lesen →
1. Februar
Die Stadt Varanasi und der Fluss Ganges. Varanasi ist die Stadt im nordindischen Bundesstaat Uttar Pradesh, die bis auf das 11. Jh. v. Chr. zurückgeht. Varanasi gilt als spirituelle Hauptstadt Indiens und zieht unzählige Hindu-Pilger an, die hier ... Mehr lesen →
21. Mai
Hieroglyphen (wenn man über Ägyptisch spricht) wurden durch Dekodierung gelöst, zunächst haben Wissenschaftler Gesetze in Haltesymbolen gefunden und könnten einzelne Blöcke in Wörter unterteilen, dann eine Reihe von archäologischen Funden, bei den... Mehr lesen →
9. Juni
Natürlich auf die stärkste Art und Weise. Einst haben Sie die Osmanen und Ägypter - und das Osmanische Reich und das mamlukische Ägypten - mit Portugal um die Kontrolle über den Indischen Ozean bzw. die Handelsrouten in diesem Ozean kämpfen müssen... Mehr lesen →